Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Mo 18. Nov 2019, 17:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 113 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 9. Aug 2016, 13:07 
Offline
Sir Spicy
Sir Spicy
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jul 2012, 19:52
Beiträge: 6356
Börni hat geschrieben:
Hurra hurra das Teufelchen ist wieder da .... :zustimm:



Ja, ich hab mich nun ein bisschen freischaufeln und das wichtigste erledigen können.
Jetzt bin ich wieder daaa-aa!

:D :D :D
:bier:

_________________
der :heiss: Diavolo

Es gibt viel zu tun -
backen wir es an!


Da Deifi kochd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mi 10. Aug 2016, 07:08 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Mär 2013, 19:03
Beiträge: 5333
Bilder: 0
Wohnort: Blomberg
jetzt fehlt nur noch Hardy und natürlich Chris :hihi:

_________________
Vielen Dank & viele Grüße
Fabian


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mi 10. Aug 2016, 07:25 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 18:29
Beiträge: 8848
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Hardy war jetzt schon 2 Monate nicht mehr da. Das wird wohl nix mehr.

Dagegen liest Chris wenigstens noch (sporadisch) mit. Da habe ich die Hoffnung auf eine Rückkehr noch nicht ganz aufgegeben.

Jungs, belehrt mich eines Besseren. Bitte, so fehlt hier was.
:mmeinung:

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mi 10. Aug 2016, 12:43 
Offline
Flammenbeschwörer
Flammenbeschwörer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Jul 2013, 15:25
Beiträge: 240
Bilder: 7
Haben wir den Hardy verärgert?


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mi 10. Aug 2016, 12:50 
Offline
"Die Flamme"
"Die Flamme"
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 17:20
Beiträge: 5040
Wohnort: 58452 Witten
Diavolo hat geschrieben:
Börni hat geschrieben:
Hurra hurra das Teufelchen ist wieder da .... :zustimm:



Ja, ich hab mich nun ein bisschen freischaufeln und das wichtigste erledigen können.
Jetzt bin ich wieder daaa-aa!

:D :D :D
:bier:



Hurra Hurraaaaaaa!!! :freunde:

_________________
Grüße vom Siggi

Dienen heißt Leben!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Fr 13. Jan 2017, 11:01 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Mär 2013, 19:03
Beiträge: 5333
Bilder: 0
Wohnort: Blomberg
Schweinekrustenbraten mit selbstgemachtem Sauerkraut - sind leider nicht all zu viele Bilder geworden ... jedoch ist der Schweinekrustenbraten mega legga gewesen!

Es gibt da viele Variationen .. ich habe mich hier auf eine einfache beschränkt.
Den Braten rautenförmig eingeschnitten und mit Salz eingerieben. Wobei ich den Braten beim nächsten Mal nicht mehr rautenförmig einschneiden werde - sondern "kästchenweise" entsprechend zur Schneidrichtung und Scheibendicke :)
Dann habe ich den Braten 3,5 Stunden im SBO bei 250 Grad fallend gebacken. Wollte eigentlich bei 200 Grad starten und dann 30min länger .. was solls ...
Ich gehe da nach dem Grundsatz pro KG eine Stunde im SBO.
Mit der Schwartenseite nach unten lege ich den Braten in den Bräter - in diesem Fall habe ich nen dunkles Bier für die Flüssigkeit genommen.
Man kann auch noch Wurzelgemüse etc. rein tun - habe ich diesmal drauf verzichtet - hatte noch Gemüsefond welchen ich mit dem restlichen Bratensaft und dem reduzierten Bier später zu einer dunklen Soße verarbeitet habe.. leider keine Bilder :(
Nach ca. einer Stunde - geht auch nach zwei - habe ich den Braten gewendet.
Das erste Bild mit der hellbraunen Kruste ist ca. eine Stunde vor Backzeitende gemacht worden.

hier die Bilders:

Dateianhang:
IMG-20161217-WA0014.jpg
IMG-20161217-WA0014.jpg [ 162.83 KiB | 4715-mal betrachtet ]

Dateianhang:
20161217_133607.jpg
20161217_133607.jpg [ 418.78 KiB | 4715-mal betrachtet ]

Dateianhang:
20161217_133611.jpg
20161217_133611.jpg [ 365.5 KiB | 4715-mal betrachtet ]

Dateianhang:
20161217_133616.jpg
20161217_133616.jpg [ 457.82 KiB | 4715-mal betrachtet ]

Dateianhang:
20161217_142610.jpg
20161217_142610.jpg [ 288.44 KiB | 4715-mal betrachtet ]

_________________
Vielen Dank & viele Grüße
Fabian


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Fr 13. Jan 2017, 11:25 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Mär 2013, 19:03
Beiträge: 5333
Bilder: 0
Wohnort: Blomberg
weiter geht's mit dem Sylvestergericht - zu Sylvester gab es Burger - so viel wie möglich haben wir dafür selbst hergestellt.
Von vielen Sachen gibt es Fotos - leider nicht von allem :(

Patties - Buns - Mayonaise - BBQ-Sauce - Wedges - Sour Cream

here we go:

Buns :D - nach dem ultimativen Rezept von Andrea (von ihr vorgestellt) Quelle ist folgende Internetadresse

Dateianhang:
IMG-20161230-WA0015.jpg
IMG-20161230-WA0015.jpg [ 258.73 KiB | 4715-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG-20161230-WA0027.jpg
IMG-20161230-WA0027.jpg [ 187.24 KiB | 4715-mal betrachtet ]


BBQ-Sauce - Rezept habe ich aus nem Burgerbuch:

Dateianhang:
20161230_191337.jpg
20161230_191337.jpg [ 357.2 KiB | 4715-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG-20161230-WA0048.jpg
IMG-20161230-WA0048.jpg [ 348.62 KiB | 4715-mal betrachtet ]


Die Sauce war erst etwas hot wenn man sie so probiert hat - dachte schon oh scheizze die ist zu scharf geworden - aber dann in der Kombination auf dem Burger - nur noch ein leichter Hauch von Schärfe und meeegggaaaa geil!

Patties - da ist noch der größte Optimierungsbedarf momentan.... es war okay aber noch lange nicht das wie ich mir das vorstelle :)
Das Fleisch habe ich von meinem Schlachter des Vertrauens wolfen lassen - es war ein Tafelspitz mit etwas zusätzlichem Fett - leider zu fein gewolft.
Das Rezept aus dem Burgerbuch war da auch nicht besonders dolle - da suche ich noch was besseres ... wird sich finden ;)

Dateianhang:
20161231_153353.jpg
20161231_153353.jpg [ 241.05 KiB | 4715-mal betrachtet ]

Dateianhang:
20161231_171238.jpg
20161231_171238.jpg [ 312.82 KiB | 4715-mal betrachtet ]


fertige Burgerleins - klar waren die ersten selbstgemachten ... dafür waren sie schon recht schmackhaft ... auch hier gilt Übung macht den Meister :)

Dateianhang:
20161231_174346.jpg
20161231_174346.jpg [ 230.86 KiB | 4715-mal betrachtet ]

Dateianhang:
20161231_180528.jpg
20161231_180528.jpg [ 251.51 KiB | 4715-mal betrachtet ]

Dateianhang:
20170105_130645.jpg
20170105_130645.jpg [ 195.68 KiB | 4715-mal betrachtet ]


die beiden Zwillinge auf dem letzten Bild sind mein Mittagsessen vier Tage später gewesen :D

Ergebnis:

Buns - mega!
BBQ-Sauce - mega!
Mayo lohnte sich nicht wirklich ... evtl. wird das Thema noch mal versucht und das Rezept leicht abgewandelt.
Sour Cream - gut - etwas zu flüssig.. kann man wieder machen ... suche noch nach Möglichkeiten die Sache fester zu bekommen.
Patties - optimierungsbedürftig ... ich überlege tatsächlich mir noch nen Wolf für die Assistent zuzulegen ... aber das macht die Sache noch aufwändiger :(
Wedges einfach und lecker - kann man noch mal machen

_________________
Vielen Dank & viele Grüße
Fabian


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Fr 13. Jan 2017, 11:54 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 18:29
Beiträge: 8848
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Der Krustenbraten überzeugt mich, Fabian.
Der sieht echt lecker aus.

Kannst du noch etwas zu dem Sauerkraut(Auflauf) schreiben?
So was da alles drin ist außer Sauerkraut und Kümmel und wie ihr den angesetzt habt?
Das würde mich sehr freuen.
:danke:

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Fr 13. Jan 2017, 12:18 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Mär 2013, 19:03
Beiträge: 5333
Bilder: 0
Wohnort: Blomberg
Hallo Martin,

freut mich das Du den Krustenbraten gut findest - gerade bei Dir freut es mich besonders - weil Du ja ebenfalls ein sehr guter Krustenbratenhersteller bist ;) :zustimm:
Zum Sauerkraut - wir braten in einer Pfanne Speck-/Schinkenwürfel an und geben gewürfelte Zwiebeln dazu - alles schmort vor sich hin bis die Zwiebeln glasig sind.
Dann wird alles in die Auflaufform mit dem Sauerkraut gekippt - wer mag kann jetzt Kümmel dazu geben (wir stehen da nicht so drauf SMILE).
Dann kommen noch Lorbeerblätter dazu (nach Geschmack).
Mein selbsthergestelltes Sauerkraut besteht aus pro KG 10g Salz - Salzwasser wird ebenfalls im gleichen Verhältnis hergestellt 1l/10gr Salz.
Dazu habe ich ein paar Wacholderbeeren im Ansatz und bei den 18kg Kraut 1Fl Weißwein.

Das Sauerkraut im Bräter/Auflaufform wird gut durchmischt - und geht dann für mind. 2 Std. in den Backofen.
30-60min vor Fertigstellung kommen noch gewürfelte Ananas dazu und ein oder zwei geriebene mehlige Kartoffeln zum Abbinden der Flüssigkeit.

That's it.

Wer hat mag und will kann zu beginn noch Reste von ner geräucherten Schwarte dazu tun oder geräucherte Mettenden/ Kassler dazu tun.
Kassler auf jeden Fall unter das Kraut - wird sonst zu trocken. Bei den fettigen Mettenden mag ich es wenn die etwas trockener werden - die lege ich meistens oben drauf :)

_________________
Vielen Dank & viele Grüße
Fabian


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Fr 13. Jan 2017, 12:40 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 18:29
Beiträge: 8848
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Danke für die Blumen. :betteln:

Das Sauerkrautrezept liest sich sehr gut, Fabian.
Ich habe mir das schon rauskopiert.
:danke:

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 113 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de