Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Mo 12. Apr 2021, 15:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rostbratwurst, nach Art ........
BeitragVerfasst: Do 19. Jan 2012, 23:38 
:tach: :tach:





......einer Nürnberger.



Rostbratwurst, nach Art einer Nürnberger



Fleisch pro/Kg Masse


300g Rindfleisch, kernige, magere Abschnitte

700g Schweinebauch, fetten




Gewürze pro/Kg Masse


20g Meersalz/Kochsalz

4g Pfeffer, weiß, gemahlen

1g Macis oder 0,5g Muskat

1g Ingwer, gemahlen

6g Majoran, gerebelt

3g Koriander, frisch geröstet und „fein“ gemörsert.

1 Eigelb, mit etwas Zitronensaft (Spritzer) verquirlen



Das Fleisch passend für den Fleischwolf schneiden und mit
den Gewürzen gut vermengen.

Durch die 3mm Scheibe des Fleischwolfes „drehen“.

Ca. 20% der gewolften Masse mit dem „Zauberstab“ oder Mixer
zu „Brei“ verarbeiten.

Den Rest gewolftes mit dem „Kutterbrei“ gut vermengen und

in vorbereitete Schafssaitlinge, Kaliber 18/20, mit dem Wurstfüller abfüllen.
(Für das abfüllen eignet sich bestens ein Beeketal- Wurstfüller).

Diese Wurst wird frisch auf dem Holzkohlengrill zu einem Geschmacks- Erlebnis.

Wegen dem Ei werden Reste sofort eingefroren. Gefahr des Verderbens!

In der warmen Jahreszeit lasse ich das Ei sowieso weg.

Durch das „Kuttern“ und Mengen habe ich auch so genug Bindung.

Auch lassen sich aus diesem Darm- Kaliber, wunderbar, sogenannte

Bratwurst- Schnecken herstellen, mit Schaschlik- Holzstäben oder Rouladen- Nadeln fixiert.



PS. Leute, haut rein, denn Grillzeit ist das ganze Jahr! :hunger: :durst: :undwech:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rostbratwurst, nach Art ........
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2012, 13:30 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Dez 2012, 20:41
Beiträge: 3095
Bilder: 0
Wohnort: Düsseldorf
Da für die Nürnberger noch keine Fotos online sind :sabbern:

Danke an Gerhard nochmal für das Rezept :bier:

mfg Dieter


Dateianhänge:
Dateikommentar: Schweinenacken
Nürnberger Würstchen 001.JPG
Nürnberger Würstchen 001.JPG [ 204.14 KiB | 2472-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Fleischabschnitte
Nürnberger Würstchen 002.JPG
Nürnberger Würstchen 002.JPG [ 258.76 KiB | 2472-mal betrachtet ]
Dateikommentar: gut 7 Kilo Fleisch gegen brutale 170 Watt
Nürnberger Würstchen 007.JPG
Nürnberger Würstchen 007.JPG [ 174.32 KiB | 2472-mal betrachtet ]
Dateikommentar: die Gewürzküche
Nürnberger Würstchen 003.JPG
Nürnberger Würstchen 003.JPG [ 206.77 KiB | 2472-mal betrachtet ]
Dateikommentar: fertiges Brät zum abfüllen
Nürnberger Würstchen 010.JPG [440.9 KiB]
283-mal heruntergeladen
Dateikommentar: sieht doch ganz gut aus
Nürnberger Würstchen 012.JPG [369.06 KiB]
283-mal heruntergeladen
Dateikommentar: schön gestapelt , sind 7 Kilo
Nürnberger Würstchen 013.JPG [388.64 KiB]
283-mal heruntergeladen
Dateikommentar: abgepackt für den Gefrierer
Nürnberger Würstchen 015.JPG [431.34 KiB]
283-mal heruntergeladen

_________________
lg Dieter

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei . Gottlieb Wendehals
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rostbratwurst, nach Art ........
BeitragVerfasst: Do 20. Dez 2012, 01:20 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Feb 2012, 13:56
Beiträge: 1529
schön, schön, schön !!!!!!!

:drink1: :drink1:

_________________
... en scheene Gruß vumm

HOINER

"... Erbarmen... - zu "SCHPÄT" ..... - die Hesse´ kumme........."

... frei nach den Rodgau Monotones

mein Öfchen :-) viewtopic.php?f=23&t=655


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de