Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Sa 17. Apr 2021, 12:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sülze, ....
BeitragVerfasst: Sa 2. Mär 2013, 12:21 
.


:tach: :tach:




..... letzten Mittwoch gemacht....




Rezept und Zubereitung sind sehr einfach gehalten…

Fleisch:
1x Hintereisbein, ca. 1,5kg
1x Dünne Rippe, ca. 1kg


Gewürze:

2EL Pökelsalz
1EL Kräuter der Provence
1 Handvoll getrocknetes Suppengrün
1 Dicke Zwiebel
Pfeffer, Knoblauch, Kümmel, Muskat (alles nach Geschmack)
2-3 EL Kräuteresssig
----------------------------------------------------
Ca. 80g Aspikpulver , ( ich hatte 280 Bloom „Gelierkraft“)


Zubereitung:

Alles Fleisch in einem großen Topf mit 3l Wasser zum Kochen bringen….

Schaum abnehmen….

Gewürze bis auf den Kräuteressig dazu….

Jetzt nur noch simmern lassen für ca. 2 Stunden…

Dann Knochen und Knorpel entfernen….

Alles Fleisch so gut es geht in kleine Würfel schneiden….
…und leicht durchmischen/mengen…..

Zwischenzeitlich ca. 750ml Kochbrühe, Suppengrün kann ruhig dabei sein, noch einmal aufkochen…
Die 2-3EL Kräuteressig kommen dazu……

Jetzt wird, ich hatte einen 120er Pastetendarm, der Darm gefüllt…. (Sterildarm 80/90er geht auch)
Abwechselnd mit Brühe, Fleisch, 1EL Aspikpulver, Brühe, Fl…., usw……

Stramm abbinden und hängend/stehend auskühlen lassen….
Das Stück hing bei mir über Nacht draußen im Räucherschrank (Ohne Rauch)….

Die Sülze ist halt sehr mager, absolut schnittfest und schmeckt …..
…mit dünnen Zwiebelringen belegt, sogar noch besser….





Dateianhang:
IMGP2063.JPG
IMGP2063.JPG [ 220.98 KiB | 2406-mal betrachtet ]







Dateianhang:
IMGP2064.JPG
IMGP2064.JPG [ 201.87 KiB | 2406-mal betrachtet ]





Dateianhang:
IMGP2065.JPG
IMGP2065.JPG [ 218.43 KiB | 2406-mal betrachtet ]





Dateianhang:
IMGP2066.JPG
IMGP2066.JPG [ 226.88 KiB | 2406-mal betrachtet ]





Dateianhang:
IMGP2067.JPG
IMGP2067.JPG [ 205.89 KiB | 2406-mal betrachtet ]






:wurst: :drink1: :undwech:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sülze, ....
BeitragVerfasst: Sa 2. Mär 2013, 12:43 
Offline
"Die Flamme"
"Die Flamme"
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 18:20
Beiträge: 5249
Wohnort: 58452 Witten
Gerhard!

Du Appetitanreger!


Mir gefällt sehr gut, dass sie so mager ist, annimiert zum nachmachen. :sabbern:

_________________
Grüße vom Siggi

Dienen heißt Leben!
Wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de