Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Mo 12. Apr 2021, 15:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lochscheiben für den Fleischwolf
BeitragVerfasst: So 6. Jan 2013, 14:03 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Mai 2011, 18:45
Beiträge: 648
Wohnort: Neulingen
hab da mal ne Frage,

welche Lochscheiben für den Fleischwolf wird für welche Wurst eingesetzt?

Der Fleischwolf Größe 8 ist mit Handkurbel.

LG Bernd


Dateianhänge:
Wolf 8.jpg
Wolf 8.jpg [ 121.9 KiB | 4968-mal betrachtet ]

_________________
Wer den Bäcker kennt, braucht vor dem Essen nicht zu beten
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 6. Jan 2013, 14:05 
Solche habe ich auch noch 3 im Keller rum fliegen
Anno ich wees net 18 Hundert Tuback


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 6. Jan 2013, 14:07 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Mai 2011, 18:45
Beiträge: 648
Wohnort: Neulingen
meine ist neu,

ein Weihnachsgeschenk. :patsch:

_________________
Wer den Bäcker kennt, braucht vor dem Essen nicht zu beten


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 6. Jan 2013, 14:13 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Mai 2011, 18:45
Beiträge: 648
Wohnort: Neulingen
also die Lochscheiben
haben einen Lochdurchmesser

1. Scheibe 5,0mm
2. Scheibe 6,5mm
3. Scheibe 8,0mm

welche soll ich für Mettwurst nehmen?

Bernd

_________________
Wer den Bäcker kennt, braucht vor dem Essen nicht zu beten


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 6. Jan 2013, 15:10 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jul 2011, 13:25
Beiträge: 1040
Wohnort: Werl
Hallo Bernd,

ich würde die 5 mm Scheibe für Mettwurst nehmen.

Für Mettenden und Pfefferbeißer verwende ich 3 mm Scheiben.

_________________
es grüßt Martin aus Westfalen

Bild

besser der Arsch leidet Frost als der Hals Durst (Martin Luther)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 6. Jan 2013, 15:14 
Bernd hat geschrieben:
also die Lochscheiben
haben einen Lochdurchmesser

1. Scheibe 5,0mm
2. Scheibe 6,5mm
3. Scheibe 8,0mm

welche soll ich für Mettwurst nehmen?

Bernd





Für die "Schnellesser Mettwurst" bis Kaliber 40mm, die 5mm Scheibe.....


Für Mettendchen bis Kaliber 30/32 habe ich schon 8mm genommen....


Für Mettwurst als Dauerwurst, also länger gereifte, ist eine 3mm Scheibe angebracht....


Schnellesser Mettwurst u. Mettendchen kann man noch mühsam zu zweit mit dem Handwolf abfüllen.... :dagegen:


Für "Dauerwurst" ist ein Wurstfüller zwingend notwendig.... :dafuer:


Wo es gute und günstige Wurstfüller gibt, ist ja bekannt...... :hihi:


Da gibt es auch diese "Geräte".... :btk: :pfeifend: :durst: :undwech:




.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 6. Jan 2013, 15:15 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Mai 2011, 18:45
Beiträge: 648
Wohnort: Neulingen
Ist die 5 mm Scheibe für die Pfeferbeißer zu "grob"

_________________
Wer den Bäcker kennt, braucht vor dem Essen nicht zu beten


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 6. Jan 2013, 15:57 
Bernd hat geschrieben:
Ist die 5 mm Scheibe für die Pfeferbeißer zu "grob"






Nein!



Von der "Herstellung" ...... :bilder:



:durst: :undwech:


.



Das für den Wolf passend zugeschnittene Fleisch würzen und ein wenig anfrieren....


bzw. wenigstens 0°C kalt verarbeiten....


Gut bindig mengen, es muß ein wenig "Kleben"......



.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 6. Jan 2013, 16:35 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jul 2011, 13:25
Beiträge: 1040
Wohnort: Werl
Bernd hat geschrieben:
Ist die 5 mm Scheibe für die Pfeferbeißer zu "grob"


Nein, zu grob ist die 5 mm Scheibe nicht.

Ist halt alles Geschmacksache. Ich persönlich mag die dicken Speckstücke in der frisch zu essenden Rohwurst nicht so gerne.

Und um so größer die Bohrung der Lochscheibe, um so größer sind die Fettstücke hinterher in der Wurst.

_________________
es grüßt Martin aus Westfalen

Bild

besser der Arsch leidet Frost als der Hals Durst (Martin Luther)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mo 7. Jan 2013, 12:24 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Nov 2011, 10:36
Beiträge: 799
Bilder: 0
Wohnort: Bebra
Bernd hat geschrieben:
meine ist neu,...ein Weihnachsgeschenk. :patsch:

Schraube ihn auf ein Brett und pack ein e-motor dahinter.
:wurst:
Hier mal ein Bild :-> http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... 4-87-12369
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... -(-fp-120-)/87206338-86-2194
Dann gehts schneller.
:applaus:
---
LG
Torsten
:boobs:

_________________
Grüße aus Wald-Hessen
Torsten
¡Vaya con Dios!
Man schafft sich nicht nur Freunde, wenn man ausspricht was man denkt!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de