Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Sa 17. Apr 2021, 12:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bratwurst im Ungarn-Style
BeitragVerfasst: Mo 17. Dez 2012, 13:44 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Dez 2012, 20:41
Beiträge: 3095
Bilder: 0
Wohnort: Düsseldorf
Ungarische Bratwurst

So die Bratwurst hat den Selbstversuch bestanden und wird jetzt hier gepostet .
Da Schweinenacken im Angebot war habe ich eine Mischung von 70 % Nacken zu 30 % Schweinebauch angestrebt .
Leider war meine Berechnung bezüglich der Knochen beim Nacken falsch deswegen gleich nachfolgend andere Prozente .


Je Kilo Brät
65 % Schweinenacken ohne Knochen
35 % Schweinebauch ohne Schwarte und Knorpel
das Fleisch durch die 2mm Scheibe lassen

an Gewürzen je Kilo Brät
25 gr. Meersalz
4,1 gr. bunten Pfeffer
12,5 gr Paprika edelsüß
2 gr. Knoblauch
100 ml Milch zum Binden

eigentlich wollte ich 25 % von dem Brät mit dem Zauberstab kuttern , dieser ist mir leider verreckt / es geht aber auch so

Das ganze habe ich dann mit meiner Frau in Schweinedarm Kaliber 26/28 abgefüllt .

aber seht selbst

mfg Dieter


Dateianhänge:
Dateikommentar: der Schweinenacken
002.JPG
002.JPG [ 202.13 KiB | 2764-mal betrachtet ]
Dateikommentar: der Schweinebauch
003.JPG
003.JPG [ 194.41 KiB | 2764-mal betrachtet ]
Dateikommentar: die Gewürzmischung für knapp 4,5 Kilo Brät
005.JPG
005.JPG [ 174.27 KiB | 2764-mal betrachtet ]
Dateikommentar: hier das fertige Brät
007.JPG
007.JPG [ 191.23 KiB | 2764-mal betrachtet ]
Dateikommentar: abgepackt zum frosten
012.JPG
012.JPG [ 201.56 KiB | 2764-mal betrachtet ]
010.JPG
010.JPG [ 173.3 KiB | 2764-mal betrachtet ]

_________________
lg Dieter

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei . Gottlieb Wendehals
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bratwurst im Ungarn-Style
BeitragVerfasst: Do 20. Dez 2012, 00:06 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Feb 2012, 13:56
Beiträge: 1529
:wirr:

LECKER

... der Schritt zwischzen dem "UNGARISCH" -Schild und der MAHLZEIT ging aber flott.....

:drink1: :drink1:

_________________
... en scheene Gruß vumm

HOINER

"... Erbarmen... - zu "SCHPÄT" ..... - die Hesse´ kumme........."

... frei nach den Rodgau Monotones

mein Öfchen :-) viewtopic.php?f=23&t=655


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bratwurst im Ungarn-Style
BeitragVerfasst: Do 20. Dez 2012, 11:04 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Dez 2012, 20:41
Beiträge: 3095
Bilder: 0
Wohnort: Düsseldorf
Hallo hoinersoiner ,
es war ein langer Tag .
Insgesamt etwas über 8 Kilo Fleisch verarbeitet zu verschiedenen Sorten Wurst .
Aber die Ungarische mit etwas Ketchup und Curry :sabbern: .......... mehr sach ich nich


mfg Dieter

_________________
lg Dieter

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei . Gottlieb Wendehals


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de