Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Fr 15. Dez 2017, 16:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wurst abhängen
BeitragVerfasst: Fr 1. Dez 2017, 08:09 
Offline
Einheizer
Einheizer
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Mär 2017, 06:54
Beiträge: 33
Wohnort: Suhlendorf/Niedersachsen
Hallo liebes Forum,
ich brauche mal dringend Hilfe. Letze Woche habe ich mit unserem Dorfschlachter Bregenwurst gemacht. Die war dann 3 Tage im Rauch. Ich habe sie danach mit nach Hause genommen 60 Stk und in den Keller gehängt damit sie noch abtrocknet.
Nun hat sich auf der Wurst ein weißer Film gebildet. Ich möchte ja nicht das sie vor dem Einfrieren verdirbt. Was kann ich jetzt dagegen machen ? Der Schlachter ist in Rente und ich kann ihn nicht erreichen.
Hilfe wäre Toll
Gruß Rainer

_________________
Tippelbrüder sind wir alle, denn wir gehen in jedem Falle einmal auf bestimmte Art ohne Habe auf die Fahrt


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wurst abhängen
BeitragVerfasst: Fr 1. Dez 2017, 09:38 
Offline
"Die Flamme"
"Die Flamme"
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 17:20
Beiträge: 4617
Wohnort: 58452 Witten
Ich wasche sie dann mit Alkohol (54% Rum) ab und sehe zu, dass sie trockener hängen.

_________________
Grüße vom Siggi

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wurst abhängen
BeitragVerfasst: Fr 1. Dez 2017, 10:22 
Offline
Einheizer
Einheizer
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Mär 2017, 06:54
Beiträge: 33
Wohnort: Suhlendorf/Niedersachsen
Hallo Siggi,
also ganz normalen Rum ? Gut den habe ich und dann einfach mit einem getränkten Lappen abwischen ?
Hab jetzt auch für Luftzug im Keller gesorgt dann werde ich mich heute Abend mal dabei machen.
Danke
Gruß Rainer

_________________
Tippelbrüder sind wir alle, denn wir gehen in jedem Falle einmal auf bestimmte Art ohne Habe auf die Fahrt


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wurst abhängen
BeitragVerfasst: Fr 1. Dez 2017, 10:36 
Offline
"Die Flamme"
"Die Flamme"
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 17:20
Beiträge: 4617
Wohnort: 58452 Witten
Donau hat geschrieben:
Hallo Siggi,
also ganz normalen Rum ? Gut den habe ich und dann einfach mit einem getränkten Lappen abwischen ?
Hab jetzt auch für Luftzug im Keller gesorgt dann werde ich mich heute Abend mal dabei machen.
Danke
Gruß Rainer


Hallo Rainer, ich nehme immer eine (Nagel) Bürste. :undwech:

_________________
Grüße vom Siggi

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wurst abhängen
BeitragVerfasst: Di 5. Dez 2017, 15:31 
Offline
Einheizer
Einheizer
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Mär 2017, 06:54
Beiträge: 33
Wohnort: Suhlendorf/Niedersachsen
Hallo Siggi :danke: nochmal so sehen sie jetzt aus morgen kommen sie in den Froster.
ich will hoffen das sie über den Winter reichen :kochen:
Gruß aus der Heide
Rainer


Dateianhänge:
IMG_20171205_151553370.jpg
IMG_20171205_151553370.jpg [ 195.18 KiB | 43-mal betrachtet ]
IMG_20171205_151500378.jpg
IMG_20171205_151500378.jpg [ 79.11 KiB | 43-mal betrachtet ]

_________________
Tippelbrüder sind wir alle, denn wir gehen in jedem Falle einmal auf bestimmte Art ohne Habe auf die Fahrt
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wurst abhängen
BeitragVerfasst: Di 5. Dez 2017, 15:38 
Offline
"Die Flamme"
"Die Flamme"
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 17:20
Beiträge: 4617
Wohnort: 58452 Witten
Hallo Rainer, die sehen spitzenmäßig aus! :gut: :respekt: :gut:

_________________
Grüße vom Siggi

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wurst abhängen
BeitragVerfasst: Di 5. Dez 2017, 19:15 
Offline
Einheizer
Einheizer
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Mär 2017, 06:54
Beiträge: 33
Wohnort: Suhlendorf/Niedersachsen
:danke: und das schöne ist sie schmecken noch besser als sie aussehen :sabbern:
Aber leider rückt er das Rezept nicht raus wenn wir das nächste mal wursten dann frag ich ihn wieder vielleicht bekomme ich ja sein goldenes Buch :) :)

Gruß Rainer

_________________
Tippelbrüder sind wir alle, denn wir gehen in jedem Falle einmal auf bestimmte Art ohne Habe auf die Fahrt


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de