Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Sa 30. Mai 2020, 10:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Meine ersten Schinken und Speck
BeitragVerfasst: Do 2. Apr 2015, 21:05 
Offline
Meister der Nüsse 2015
Meister der Nüsse 2015
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Nov 2011, 09:22
Beiträge: 6848
Bilder: 3
Wohnort: Deutschland + Spanien
so meine lieben Freunde. Noch einmal Dank für die vielen Tipps und vor allem das "Anstossen" es endlich auch zu probieren.

Soviel sei vorweg gesagt. Das war das 1. Mal und ab sofort mache ich gleich wenns Kalt wird meine ersten Schinken. Die Schinken sind super geworden und zwar allesamt. Die Nuss war sensationell gut, leider ist 1/2 davon schimmelig geworden. Hatte sie im Kühlschrank in einem Leintuch und ein paar Tage "vergessen".

Die Schweineschinken sind Klasse. Und da habe ich dann vielleicht noch einen Tipp für Euch:

Die Schinken waren viel zu salzig, obwohl ich mich da an die Tipps von Euch und denen aus einem Räucherforum gehalten hatte. Ich hätte wohl noch länger wässern müssen.

Dann habe ich in eben diesem Forum gelesen, daß man den fertigen Schinken in einem solchen Fall einfach noch einmal wässern soll. Also habe ich ihn noch einmal ca. 3 Stunden in kaltem Wasser gehabt und ein paar Mal das Wasser gewechselt. Abgetrocknet und mich dann entschieden ihm noch einen Gang im Räucherschrank zu geben. Dann hing er noch ca. 3 Wochen in der kalten Garage in Zugluft und wurde vor der Abfahrt nach Spanien hauchdünn aufgeschnitten. Habe dann 20 Päckchen gemacht mit jweils 10-14 Scheiben und einen Teil davon an meine Familie gegeben.

Der Schinken ist zum Rand dunkelrot (ich meine den Ganzen und nicht die Scheibe) und in der Mitte eher hell - das ist wohl normal so? Und wird sicher besser mit längerer Trockenzeit.

Aufschnitt auf meinem Profi-Fleischschneider. Da kann man dann wirklich die Zeitung durchlesen.

Was beim Aufschnitt übrig bleibt habe ich Würfel daraus gemacht. Der Speck daraus (für Salate oder zu Pasta) ist saugut!

Wir essen ihn in Spanien mit Begeisterung und selbst meine Frau sagt, das ist ein Schinken wie er besser nicht sein kann. Ich freue mich natürlich sehr über das Lob und habe mir für die neue Saison einiges vorgenommen. Hier noch ein paar Fotos.


Dateianhänge:
Dateikommentar: Abschnitte gewürfelt
Schinken 3.jpg
Schinken 3.jpg [ 265.46 KiB | 7644-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Für Freunde und den Vorrat
Schinken DIY.jpg
Schinken DIY.jpg [ 286.13 KiB | 7644-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Hauchdünn geschnitten
Schinken 2.jpg
Schinken 2.jpg [ 261.55 KiB | 7644-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Anschnitt
Schinken DIY 2.jpg
Schinken DIY 2.jpg [ 141.58 KiB | 7644-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Räuchern fertig
Schinken DIY 1.jpg
Schinken DIY 1.jpg [ 144.95 KiB | 7644-mal betrachtet ]

_________________
mein Blog
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine ersten Schinken und Speck
BeitragVerfasst: Do 2. Apr 2015, 21:14 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 16:46
Beiträge: 13826
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
Hardy, topp!!!

Was hast du denn für eine geniale Aufschnittmaschine, die so dünn schneidet?

Und seit wann hast du denn einen Räucherschrank? :frage:

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine ersten Schinken und Speck
BeitragVerfasst: Do 2. Apr 2015, 21:26 
Offline
Meister der Nüsse 2015
Meister der Nüsse 2015
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Nov 2011, 09:22
Beiträge: 6848
Bilder: 3
Wohnort: Deutschland + Spanien
Steini ich habe so eine große Lokomotive und die Räucherkammer dazu wird nun endlich mal zum eigentlichen Zweck verwendet. Hat prima geklappt.

Die Maschine ist eine Mettler-Toledo.


Dateianhänge:
Dateikommentar: Meine Lokomotiven
Schinken 1 (1).jpg
Schinken 1 (1).jpg [ 226.67 KiB | 7636-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Räuchern wäre in 2 Etagen möglich. Ich könnte ca. 10 dieser Schinken drin machen.
Schinken 2 (1).jpg
Schinken 2 (1).jpg [ 179.25 KiB | 7636-mal betrachtet ]

_________________
mein Blog
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine ersten Schinken und Speck
BeitragVerfasst: Do 2. Apr 2015, 21:42 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser

Registriert: Sa 15. Sep 2012, 18:11
Beiträge: 2287
Bilder: 0
Wohnort: Dillingen Saar
Hallöchen Hardy,

ein sehr schönes Ergebnis dein Schinken sieht super aus

ist auch nicht von schlechten Eltern.

Mach weiter so. Fast noch schöner, dass der Nächste vom Räuchervirus infiziert wurde.

Grüße aus dem Saarland
Feuergerd


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine ersten Schinken und Speck
BeitragVerfasst: Fr 3. Apr 2015, 00:40 
Offline
"Die Flamme"
"Die Flamme"
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 18:20
Beiträge: 5120
Wohnort: 58452 Witten
Klasse Hardy, bleib bei der Stange, laß Dich nicht vom Virus heilen. :sabbern:

_________________
Grüße vom Siggi

Dienen heißt Leben!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine ersten Schinken und Speck
BeitragVerfasst: Fr 3. Apr 2015, 06:49 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 18:17
Beiträge: 1865
Wohnort: Brandenburg
Hardy, ein Top Ergebnis, alle Achtung. Schön, dass Du nun auch ein "Wurstler" bist ...

Wolfgang


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine ersten Schinken und Speck
BeitragVerfasst: Fr 3. Apr 2015, 07:12 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8899
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Klasse Ergebnis, Hardy.

Erfolgreich angefixt - und das Virus hast du jetzt auf alle Ewigkeit.
Das nistet sich in den Nervenhüllen des Hungerzentrums ein. :rofl: :rofl: :rofl:

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine ersten Schinken und Speck
BeitragVerfasst: Fr 3. Apr 2015, 11:13 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Aug 2013, 18:41
Beiträge: 2068
Wohnort: Aix la chapelle
Hardy,
Tippitoppi!!! Heute Nacht geht mein Bachspeck in den Rauch....
MfG Nobby... :hallo:

_________________
Selbst der schlechteste Kochtag ist besser als der beste Arbeitstag....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine ersten Schinken und Speck
BeitragVerfasst: Fr 3. Apr 2015, 14:34 
Offline
Flammentänzer
Flammentänzer

Registriert: So 10. Feb 2013, 10:50
Beiträge: 309
Wohnort: Langlingen
Hallo Hardy,
ein "Superergebnis" Ich räucher seit ca.20 Jahren, in diesem Jahr zum 1. mal mit einem Sparbrand, mit diesem ist es ein echtes Kalträuchern.
Mit freundlichen Grüßen
Dieter

_________________
Die Erde dreht, der Drechsler auch.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de