Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten
http://www.steinbackofenfreunde.de/forum/

Zicklein aus dem SBO
http://www.steinbackofenfreunde.de/forum/viewtopic.php?f=34&t=4272
Seite 1 von 1

Autor:  Frank [ Mo 14. Okt 2019, 19:59 ]
Betreff des Beitrags:  Zicklein aus dem SBO

Hallo in die Runde.
Ich habe da mal eine Frage, hat jemand schon mal ein Zicklein bzw. eine Jungziege im Backofen zubereitet? Hintergrund ist, das wir während unseres diesjährigen Urlaubs auf Kreta verschiedene Ziegengerichte (Stifado und Filet) gegessen haben welche uns restlos begeisterten. Nur haben wir leider vollkommen vergessen nach den Rezepten zu fragen bzw. ließen unsere Griechischkenntnisse stark zu wünschen übrig. Ich habe hier in der Nähe einen Ziegenhof welcher im November sowie von März bis Mai frisches Ziegenfleisch anbietet. Der Plan ist ca. 10 bis 12 Personen satt zu bekommen. Kann hier jemand was zu sagen? :frage: :frage: :frage:

Autor:  ar1 [ Mi 16. Okt 2019, 21:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Zicklein aus dem SBO

viewtopic.php?f=34&t=3739&hilit=Heidschnucke&start=10

Das war meine Erfahrung. Das waren 10 Leute die davon gegessen haben.

Zicklein hatten wir früher immer am Spieß über dem Feuer gedreht.
Der jetzige Schäfer hat sie damals immer mitgebracht, weil sein Vater (damals der Schäfer) diese nicht losgeworden ist.
Jetzt wo du es ansprichst, überlege ich mir im Januar ein Zicklein zu jolen statt ner Schnucke :frage:

Autor:  Warmumformer [ Do 24. Okt 2019, 20:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Zicklein aus dem SBO

Wir bevorzugen bei Fleisch am Stück immer das Langzeitniedertemperaturgaren.
D.H. Anfeuern, Pizza backen, Brotbacken und dann gegen Mitternacht den Braten in den Ofen

Bis zum nächsten Abendessen drin lassen. :beob:

Das Fleisch liegt immer auf einem Gitter. Das Gitter liegt oben auf einer großen Stahlwanne, damit aller Saft in den Wanne tropft. In der Wanne sind Zwiebel, Knofi, Wurzelgemüse und ein bis zwei cm Wasser. Alles in XXL Alufolie eingepackt. Kurz vorm servieren, hol ich das Tier mit Wanne raus, aus einem Teil vom Saft wird Soße der Rest Saft kommt in kleinen Portionen in die Kühltruhe.

:sabbern:

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/