Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Di 14. Aug 2018, 23:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mir fällt nichts ein...
BeitragVerfasst: Fr 27. Feb 2015, 09:57 
Hallo liebe Steinbackofenfreunde,

allmählich wird es wieder Zeit den Steinofen auf Temperatur zu bringen. Da ich den Winter über mehr
gesmokt habe (ausser zweimal Pizza für die Kids), habe ich wieder richtig Lust auf meinen SBO.

Nach dem ich in einen Beitrag von Flammengott ,den genialen SBO-Bräter, gesehen habe war meine Aufgabe in der Winterpause,
den will ich auch. Aus V4a Stahl wurde (siehe Bild) mein neuer SBO-Bräter. DANKE Flammengott für deinen Beitrag welcher mich auf
die Idee gebracht hat.

So und nun stehe ich vor dem Problem was soll da rein? Wer hat Ideen was man(n) für 10 Kegelbrüder mit großen Hunger da
mal zubereiten kann. Das Problem wird sein, dass ich mit dem Bräter noch 5 Kilometer zur Kegelbahn fahren muss. Deswegen fällt ein Krustenbraten aus,weil; wenn ich den Bräter aus dem SBO hole diesen dann mit Alu abdecke, damit er warm bleibt, wird mir durch den enstehenden Wasserdampf unter der Alu die Kruste latschig. Das möchte ich natürlich nicht. Vielleicht mal ein richtig schönes leckeres und saftiges Gulasch? Vermutlich würde sich das Gulasch aber verlaufen in dem großen Bräter bei 10 Personen. (75x35x80mm)

Schreibt doch einfach mal was euch so einfallen würde. :betteln:

Ich hänge auch nochmal ein Foto von der letzten Pizza an :)

LG
Kai


Dateianhänge:
bräter.jpg
bräter.jpg [ 86.09 KiB | 3629-mal betrachtet ]
pizza.jpg
pizza.jpg [ 313.63 KiB | 3629-mal betrachtet ]
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mir fällt nichts ein...
BeitragVerfasst: Fr 27. Feb 2015, 10:02 
Offline
Meister der Nüsse 2015
Meister der Nüsse 2015
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Nov 2011, 09:22
Beiträge: 6848
Bilder: 3
Wohnort: Deutschland + Spanien
Was ein Hammer !

Das ist natürlich ein Riesenteil und da fällt mir bei Deinem Vorhaben an erster Stelle ein Spanferkel ein.

An 2.Stelle ein paar Lammkeulen

und an

3. Stelle Brathähnchen mit Chorizo-Bohnen-Füllung und beigelegten Bratkartoffeln.

_________________
mein Blog


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mir fällt nichts ein...
BeitragVerfasst: Fr 27. Feb 2015, 11:26 
Moin Hardy,

spanferkel fällt raus wegen der eingangs besagten Schwartengeschichte.
Spanferkel nur alla Minute. Hähnchen hört sich ganz gut an und auch die Bratkartoffeln.
Wobei ich bei letzterem schon wieder bezgl. der Krossheit bedenken habe. Aber Versuch macht ja bekanntlich klug :frage:

Mir fiel noch ein Schweinekotlettstrank ein. Also am Knochen, mit Alu abgedeckt, bei vielleicht so 150 grad schonend garen.
Am Ende Ordentlich Buchenscheite drauf Alu wech und gib Ihn Röstaromen :D

Um auf Nummer sicher zugehen, würde ich evtl das Kotlett statt Marinieren mit eine Lake spritzen um die Gefahr des Tocken werden zu minimieren. Bekanntlich neigt ja nun mal ein Kotlettstrang dazu. 30-40 Minuten vor erreichen der KT die Kartöffelchen dazu. Wurzelgemüse liegt dem Fleisch natürlich schon von Anfang an bei.

Könnte funktionieren :kochen:

Aber immer her mit Ideen,Ideen,Ideen...

VG
Kai


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mir fällt nichts ein...
BeitragVerfasst: Fr 27. Feb 2015, 13:07 
Offline
Very Important Pälzerin
Very Important Pälzerin

Registriert: So 23. Mär 2014, 17:38
Beiträge: 3164
Bilder: 72
Wohnort: Aresing
Ich glaube nicht, dass die Schwarte so schnell "lätschert" wird....
Da sehe ich eher ein Problem darin, die heiße Pfanne mit dem Eigengewicht und des Gewichtes der Zutaten zu transportieren...

Wir habe schon ein Spanferkel in solch einer Pfanne gemacht und keiner von uns hätte es ins Auto hieven und durch die Gegend fahren können und wollen.... :pfeifend:

Übrigens war unser Spanferkel schon im Ofen mit Alu abgedeckt und drunter kross und knusprig, wie es sein sollte.....

Und Gulasch wäre eindeutig einfacher in einem Gulaschkessel über offenem Feuer direkt vor Ort... Überlege mal, wenn die Pfanne voll ist, was da beim Transport alles rausschwappen kann.. Also ganz ehrlich für Gulasch wäre mir das zu kompliziert, du musst ja das Fleisch erst mal anbraten, dann die Zwiebeln, dann aufgießen und und und.... Das stell ich mir im HBO sehr umständlich vor.
:mmeinung:

_________________
Liebe Grüße Andrea
_________________________________________________
Man muss sich mit Brot behelfen, bis man Fleisch bekommt!


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mir fällt nichts ein...
BeitragVerfasst: Fr 27. Feb 2015, 14:02 
Offline
Durchglüher
Durchglüher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Nov 2014, 21:14
Beiträge: 76
Wohnort: zwischen WIZ und GÖ
drea1968 hat geschrieben:
... Also ganz ehrlich für Gulasch wäre mir das zu kompliziert, du musst ja das Fleisch erst mal anbraten, dann die Zwiebeln, dann aufgießen und und und.... Das stell ich mir im HBO sehr umständlich vor.

Gulasch geht auch ohne Anbraten gut im SBO - habe ich letzes Wochenende nach dem Brotbacken gemacht.
Rindfleisch+Paprikas(rot)+Tomaten + Tomaten püriert + Chili + Zwiebel
nach 3 Stunden butterweich und nicht zu erkennen, ob das Anbraten nun fehlt :)

_________________
Gruß,
Reinhard


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mir fällt nichts ein...
BeitragVerfasst: Fr 27. Feb 2015, 17:48 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser

Registriert: Sa 15. Sep 2012, 18:11
Beiträge: 2168
Bilder: 0
Wohnort: Dillingen Saar
Hallöchen Kai,

mein Vorschlag wäre Schweinehaxe.

Dateianhang:
P1000752.JPG
P1000752.JPG [ 71.57 KiB | 3585-mal betrachtet ]

Dateianhang:
P1000774.JPG
P1000774.JPG [ 97.85 KiB | 3585-mal betrachtet ]


Sie sind auch gut zu transportieren...


Gruß aus dem Saarland
Feuergerd


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mir fällt nichts ein...
BeitragVerfasst: Fr 27. Feb 2015, 18:08 
Offline
Sir Spicy
Sir Spicy
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jul 2012, 20:52
Beiträge: 6352
Ich schließe mich Feuergerd ( :sabbern: ) und den anderen an:
Spanferkel oder Haxen (evtl. noch Hähnchen ala Hardy).
Wenn Du schon so eine tolle Wanne hast, dann sollte auch etwas entsprechendes rein.
Das die Kruste so schnell lätschert wird, glaub ich auch nicht - du fährst das Ding ja nicht
stundenlang durch die Gegend.
Allerdings könnte es - wie Andrea bereits schrubbte - ein Problem werden,
die heisse Wanne mit dem Auto zu transportieren... :pfeifend:

:bier:

_________________
der :heiss: Diavolo

Es gibt viel zu tun -
backen wir es an!


Da Deifi kochd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mir fällt nichts ein...
BeitragVerfasst: Fr 27. Feb 2015, 18:10 
Offline
Sir Spicy
Sir Spicy
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jul 2012, 20:52
Beiträge: 6352
kai0301 hat geschrieben:
(75x35x80mm)

:tatuetata:
Ich nehme mal an, das sind 750 x 350 x 80 mm ... (L x B x H)
:frage:

Sonst würdest Du grad mal ein Meerschweinchen reinlegen können... :pfeifend:
:undwech:
:rofl: :rofl: :rofl:


:bier:

_________________
der :heiss: Diavolo

Es gibt viel zu tun -
backen wir es an!


Da Deifi kochd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mir fällt nichts ein...
BeitragVerfasst: Sa 28. Feb 2015, 00:30 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Jun 2011, 19:18
Beiträge: 1676
Bilder: 0
Wohnort: Murg
Hallo Kai,
ich würde die Kegelbrüder einladen , dann kannst du alles braten , brauchst nachher nicht mit der heissen Wanne rumfahren und dann nach dem Mahl mit ihnen zu kegeln fahren. Du schlägst mehrere Fliegen mit einer Klappe, hast weniger Stress und findest vielleicht noch einen der selber auch einen SBO bauen möchte. :mmeinung:

Viele Grüße vom Hochrheinbahner Gerd ,der auch schon solche Aktionen gemacht hatte

_________________
Viel Glück und immer viel Glut im HBO.


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mir fällt nichts ein...
BeitragVerfasst: Sa 28. Feb 2015, 09:45 
Ei jei jei,

natürlich meinte ich 750mm usw bei der größe der Pfanne. :patsch:

Also Hähnchen behalte ich mir definitiv vor. Aber die Haxen Idee trifft ins schwarze :applaus:
@hochrheinbahner: das mit den einladen ist so eine Sache. Die Jungs sind so Automatisiert, dass es schwer
ist sie vor Kegelbeginn hierher zu holen. Wir fangen immer um 20:00 Uhr an zu Kegeln. Um 22:00 Uhr gibt es dann
Essen. Und gegen 02:30Uhr ist Feierabend :respekt:

O.k also in drei Wochen ist es soweit und es gibt legga Haxe aus dem SBO :hunger:

VG
Kai


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de