Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Mi 24. Okt 2018, 02:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Gänse im HBO
BeitragVerfasst: Mo 11. Mär 2013, 08:52 
Offline
Sir Spicy
Sir Spicy
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jul 2012, 20:52
Beiträge: 6353
Hi Umberto,

das sieht wieder mal extrem lecker aus!
:sabbern:

:respekt:

Eins würd mich noch interessieren:
Merkt man beim Gänsefleisch einen Unterschied, bedingt durch die unterschiedlichen Füllungen?

_________________
der :heiss: Diavolo

Es gibt viel zu tun -
backen wir es an!


Da Deifi kochd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gänse im HBO
BeitragVerfasst: Mo 11. Mär 2013, 09:47 
Offline
Flammentänzer
Flammentänzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Jun 2012, 13:16
Beiträge: 360
Hi Diavolo,

also ich habe beim Fleischgeschmack keinen Unterschied aufgrund der Füllung feststellen können.

_________________
Grüße, Umberto
http://www.freizeitkoch.wordpress.com

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gänse im HBO
BeitragVerfasst: Mo 11. Mär 2013, 10:07 
Offline
Flammenbeschwörer
Flammenbeschwörer

Registriert: Mo 13. Aug 2012, 11:22
Beiträge: 212
Bilder: 11
Wohnort: Cottbus
Vielen Dank für diesen schönen Bericht. Er ermutigt mich, es auch einmal zu versuchen, vor der Weihnachtszeit.
Übung ist auch hier wie so oft: ALLES :)
Was ich beim Lesen wieder feststellen durfte: Holzbackofen ist nichts für Stresser. Gemütlich angehen,
Geduld und das Händchen für den richitgen Zeitpunkt. Müsste DER Ofen eigentlich DIE Ofen heißen ^^
Immer wieder sprechen mich Leute auf meinen Ofen an, wenn ich denen aber gleich den Wind aus den Segeln nehme,
mit von wegen "schnell mal was backen" - wollnse alle nicht mehr. Ich hab gerade Winterpause, mangels Holz,
wenn der Vorrat wieder aufgestockt ist, gehts weiter. Danke nochmals für die viele Mühe mit dem Bericht!
Ich freu mich auf die erste richtige Saison :)

Willst du Gott zum Lachen bringen, erzähl ihm deine Pläne ^^

_________________
mache ordnlich billich!


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gänse im HBO
BeitragVerfasst: Mo 11. Mär 2013, 18:41 
Offline
Flammentänzer
Flammentänzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Jun 2012, 13:16
Beiträge: 360
@micha,

ein HBO ohne Holz ist halt nix.
Sollen wir mal ne Holzsammelaktion starten?
Holztransfer aus dem Schwarzwald in's Erzgebirge!
Oder mach's doch wie der DTJMichel mit seinem Flammenwerfer :pfeifend:

Übrigens: ich glaub die Gans-Saission ist jetzt auch vorbei aber in manche Supermäkte hab ich noch so gefrohrene gesehen. Die wollen die bestimmt loswerden. Zum testen ist das doch 'gans' gut.....

_________________
Grüße, Umberto
http://www.freizeitkoch.wordpress.com

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gänse im HBO
BeitragVerfasst: Mo 11. Mär 2013, 21:43 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Nov 2012, 12:36
Beiträge: 3734
Bilder: 289
Wohnort: Karlshuld/Grasheim
:sabbern: die sehen ja zum reinbeißen aus, Klasse Umberto! :applaus:

Wenn ich mit meiner Backorgie fertig bin, dann sind noch ca. 170 Grad im Ofen, das wird dafür auch zu wenig sein, ob ich dann noch anfange bzw. Lust habe erneut ein Feuerchen im HBO zu machen....., wobei wenn's mich überkommt, kann das schon passieren! :pfeifend:

_________________
Gruß Richard
Rund um den Holzbackofen :klickmich:

Wenn nur Brot da wär' zum Essen!
Zähne würden sich schon finden...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gänse im HBO
BeitragVerfasst: Mo 11. Mär 2013, 22:34 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Feb 2012, 13:56
Beiträge: 1529
:sabbern:

hast Du SUPER gemacht Umberto....

:drink1: :drink1:

... ich denke aber ZEIT ist das Zauberwort..... bei so einer Aktion....

:wirr: :wirr:

... das ist auf jeden Fall eine Herausforderung so ein großer Flugsaurier....

:respekt: :respekt:

_________________
... en scheene Gruß vumm

HOINER

"... Erbarmen... - zu "SCHPÄT" ..... - die Hesse´ kumme........."

... frei nach den Rodgau Monotones

mein Öfchen :-) viewtopic.php?f=23&t=655


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gänse im HBO
BeitragVerfasst: Mo 11. Mär 2013, 22:50 
Offline
Flammentänzer
Flammentänzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Jun 2012, 13:16
Beiträge: 360
He Backfuzzi,

170°C Restwärme ist nicht schlecht. Lass den Vogel dann 8-10 Stunden drin dann passt das.
Dann nochmal kurz mit schnell verbrennendem Tannenhol ein feuerchen machen und 30 Minuten knusprig blud knusprig bruzzeln dann hast es.
Völlig stressfrei

_________________
Grüße, Umberto
http://www.freizeitkoch.wordpress.com

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gänse im HBO
BeitragVerfasst: Di 12. Mär 2013, 11:05 
Offline
Flammenbeschwörer
Flammenbeschwörer

Registriert: Mo 13. Aug 2012, 11:22
Beiträge: 212
Bilder: 11
Wohnort: Cottbus
Umberto hat geschrieben:
@micha,

ein HBO ohne Holz ist halt nix.
Sollen wir mal ne Holzsammelaktion starten?


Das Thema Holz ist derzeit hier ein wirkliches Problem. Großabnehmer holzen alles ab,
der kleine bleibt auf der Strecke. Es gibt sogar Fälle (nicht nur einen!), in denen ein Trupp
Holzfäller östlicher Herkunft einfach einen Schlag gehauen hat, anschließend zum Besitzer
gegangen und gesagt "Wir haben uns im Flurstück geirrt, bezahlen das Holz aber" - und zack das war's.
Hat mehr als einmal funktioniert. Tja, eine Sammelaktion. Danke für das Angebot.
Würde doch der Transport schwierig werden. Ich halt schon Ausschau nach Einwegpaletten,
im nächsten Winter geh ich mit meinem Junior Stöcke sammeln. Und Tannenwedel, das hab ich hier auch wieder
lernen dürfen. Wirklich sehr aufschlussreich dieses Forum!

_________________
mache ordnlich billich!


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gänse im HBO
BeitragVerfasst: Di 12. Mär 2013, 13:13 
Offline
"Die Flamme"
"Die Flamme"
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 18:20
Beiträge: 4849
Wohnort: 58452 Witten
micha278 hat geschrieben:
Umberto hat geschrieben:
@micha,

ein HBO ohne Holz ist halt nix.
Sollen wir mal ne Holzsammelaktion starten?


Das Thema Holz ist derzeit hier ein wirkliches Problem. Großabnehmer holzen alles ab,
der kleine bleibt auf der Strecke. Es gibt sogar Fälle (nicht nur einen!), in denen ein Trupp
Holzfäller östlicher Herkunft einfach einen Schlag gehauen hat, anschließend zum Besitzer
gegangen und gesagt "Wir haben uns im Flurstück geirrt, bezahlen das Holz aber" - und zack das war's.
Hat mehr als einmal funktioniert. Tja, eine Sammelaktion. Danke für das Angebot.
Würde doch der Transport schwierig werden. Ich halt schon Ausschau nach Einwegpaletten,
im nächsten Winter geh ich mit meinem Junior Stöcke sammeln. Und Tannenwedel, das hab ich hier auch wieder
lernen dürfen. Wirklich sehr aufschlussreich dieses Forum!


Hallo Micha, ich fälle gerade ein paar Tannen, würde Dir spontan 3 Stück spenden, wenn nur der blöde Transport nicht wäre.
Mit Sprit wäre das teurer als gekauftes Holz.

_________________
Grüße vom Siggi

Dienen heißt Leben!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gänse im HBO
BeitragVerfasst: Mi 13. Mär 2013, 14:01 
Offline
Meister der Nüsse 2015
Meister der Nüsse 2015
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Nov 2011, 09:22
Beiträge: 6848
Bilder: 3
Wohnort: Deutschland + Spanien
Umberto!!!!

irgendwie sind die Gänse an mir vorbeimarschiert.

Ich gestehe, Gans ist ganz was Feines. Ich liebe Gänse und Enten. Also Wassergeflügel. Deine Gänse sehen leckerst aus. Auch wenn ich mir bei der einen Füllung was schwertun würde.
Da wir die Füllen (wenn drin) auch immer verputzt haben, war für mich ein saurer Apfel in Begleitung von allerlei anderen Dingen immer ein passender Höhepunkt.

Mittlerweile machen wir die Gans ohne viel Zubehör, damit wir die überhaupt schaffen.

Deine Arbeit - das war Arbeit, argumentiere das mal nicht so runter. Mut gehabt und ein tolles Ergebnis.

Danke für Deine Infos und sicherlich hast Du ein paar Leute mehr angeregt darüber nachzudenken!.


---------------------

Zum Thema Holzschlag.

vor ein paar Tagen bin ich meine Spätrunde gegangen. Ich gehe mit dem Hund als Nachtspaziergang immer bis zur Fischerhütte. Das sind dann ca. 1,5 km. in das Naturschutzgebiet. Ca. 300m entfernt ist die Autobahn und dahinter ein Mischwald. Keine Sau kommt dahin.
Aber das Geilste um 0:30 höre ich dort ein Fichtenmoped Jammern. Während meines Spaziergangs wurden mind. 6 Schnitte gemacht. Muß ein dickerer Bolide gewesen sein. Da hat einer wohl etwas gegen die Birken die dort dazwischenstehen.
Hätte ich die Telefonnummer vom Jäger gehabt, hätte ich ja mal angerufen.

So gehts auch !

_________________
mein Blog


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de