Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Fr 10. Jul 2020, 01:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 195 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 20  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: der ultimative Pizzateig
BeitragVerfasst: Sa 1. Okt 2011, 21:06 
Super! Trotzdem, :bilder: , :bilder:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der ultimative Pizzateig
BeitragVerfasst: Sa 1. Okt 2011, 21:11 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 16:46
Beiträge: 13829
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
Miri hat geschrieben:
Hallo Steini,
bei uns gab es heute abend Pizza mit deinem Pizzateigrezept und der selbstgemachten Pizzasoße!!!!!!!!!!!! :laola2:
War superlecker- auch aus dem Backofen.
LG Miri :danke:


Super, dass es euch geschmeckt hat.

LG, Steini

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der ultimative Pizzateig
BeitragVerfasst: Mo 21. Nov 2011, 16:17 
:tach: :tach:


:tatuetata: :tatuetata: :hunger:


Wer hat mit diesem "ultimativen Teig" schon Pizza im E- Backofen gemacht?

Wie lange brauch die Pizza da und bei welcher Temperatur?

Ich möchte gerne ein ganzes Backblech Pizza machen, finde aber keine

Zeit- und Temperatur- Angabe. :lupe: :durst: :undwech:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der ultimative Pizzateig
BeitragVerfasst: Mo 21. Nov 2011, 17:21 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Sep 2011, 08:19
Beiträge: 686
Ich habe ihn (oder einen sehr ähnliches Teigderivat :pfeifend: ) gestern mal wieder im Backofen gemacht. Das klappt aber nicht wirklich gut, der Ofen ist selbst bei der Einstellung "volle Kanne" (275 °C Ober-Unterhitze) zu kalt. Der Belag verdörrt schon fast und der Rand / Unterseite ist immer noch nicht braun. :/

_________________
Ich backe, also bin ich.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der ultimative Pizzateig
BeitragVerfasst: Mo 21. Nov 2011, 21:58 
Hallo,
ich weiß garnicht mehr ganz genau, glaube bei 200°c Ober-und Unterhitze ca. 30 Min., so steht es zum Mindest in der Gebrauchsanleitung meines Backofens. Schau doch einfach mal in irgendein anderes Pizzareept mit Hefeteig was da für Angaben stehen.
LG und viel Erfolg
Miri :koch:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der ultimative Pizzateig
BeitragVerfasst: Mo 21. Nov 2011, 22:34 
Miri hat geschrieben:
Hallo,
ich weiß garnicht mehr ganz genau, glaube bei 200°c Ober-und Unterhitze ca. 30 Min., so steht es zum Mindest in der Gebrauchsanleitung meines Backofens. Schau doch einfach mal in irgendein anderes Pizzareept mit Hefeteig was da für Angaben stehen.
LG und viel Erfolg
Miri :koch:




:danke:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der ultimative Pizzateig
BeitragVerfasst: Di 9. Apr 2013, 08:16 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Dez 2012, 20:41
Beiträge: 3101
Bilder: 4
Wohnort: Düsseldorf
Hm , war jetzt der Meinung ich hätte hier gelesen :
Das sich der Teig auch einfrieren lässt .

War das jetzt eine Falschinfo meinerseits ?

Falls sich mein Alzheimer-Gedächtniss doch nicht geirrt hat .
Zu welchem Zeitpunkt kann / sollte man den Teig einfrieren
und wie nach dem auftauen weiter-verfahren ?

_________________
lg Dieter

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei . Gottlieb Wendehals


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der ultimative Pizzateig
BeitragVerfasst: Di 9. Apr 2013, 15:40 
Offline
Queen of animaatjes
Queen of animaatjes
Benutzeravatar

Registriert: Do 31. Jan 2013, 01:28
Beiträge: 963
Wohnort: 58095 Hagen NRW
:gut:
Ich glaube ich habe gerade eine
Geschmackshalluzination :sabbern: :sabbern: :sabbern: :koch:
Super

_________________
LG Paulinchen

Erwarte niemals Dankbarkeit,
Dann spürst du den Tritt den du bekommst,weniger.
chinesische WeisheitBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der ultimative Pizzateig
BeitragVerfasst: Di 9. Apr 2013, 17:52 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Nov 2012, 12:36
Beiträge: 3734
Bilder: 289
Wohnort: Karlshuld/Grasheim
Hallo zusammen,

den Teig könnte man auch locker 5 Tage im Kühlschrank aufbewahren, dann ca. 1,5 Std. aklimatisieren lassen und dann ab in den Ofen!

Habe ich schon gemacht, funktioniert super und der Geschmack :sabbern:

So läßt sich der Teig sehr gut vorbereiten!

@Wursti:

einfrieren würde ich den Teig, nachdem er kurz "angesprungen" d. h. ca. 1-2 Std. stehen lassen!

Dann bei Zimmertemperatur wieder auftauen und aklimatisieren lassen...

_________________
Gruß Richard
Rund um den Holzbackofen :klickmich:

Wenn nur Brot da wär' zum Essen!
Zähne würden sich schon finden...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der ultimative Pizzateig
BeitragVerfasst: Mi 10. Apr 2013, 06:30 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Dez 2012, 20:41
Beiträge: 3101
Bilder: 4
Wohnort: Düsseldorf
Hallo Richard ,
im Kühli aufbewahren 6 Tage hab ich auch schon gemacht
funzt wunderbar .

Zum einfrieren , danke für die Info .
Wird bei Gelegenheit ausprobiert und hier darüber berichtet .

_________________
lg Dieter

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei . Gottlieb Wendehals


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 195 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 20  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de