Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Fr 5. Jun 2020, 23:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 195 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17 ... 20  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: der ultimative Pizzateig
BeitragVerfasst: Mo 13. Okt 2014, 12:04 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Apr 2014, 20:00
Beiträge: 126
Bilder: 56
Wohnort: 49377 Vechta
Börni hat geschrieben:
....
Ich mache immer doppelte Menge weil sich der Teig hervorragend einfrieren lässt! :gut:

Hi Börni,
Das wollte ich hören.
Danke!

_________________
Gruß
Christof
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt.
Khalil Gibran (1883 - 1931)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der ultimative Pizzateig
BeitragVerfasst: Mo 13. Okt 2014, 13:25 
Offline
Flammen-Tycoon
Flammen-Tycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Jul 2013, 12:00
Beiträge: 459
Bilder: 34
Wohnort: Oberhausen-Rheinhausen (bei Karlsruhe)
Hi Börni,

mal zwei (doofe) Fragen zum Thema einfrieren..... :pfeifend:

1. Zu welchem Zeitpunkt in der Rezeptabfolge entnimmst du denn die Hälfte zum einfrieren (direkt nach den 20 Minuten kneten, nachdem der Teig 12 Stunden im Kühli war...oder erst ganz zum Schluss, wenn die einzelnen Teiglinge portioniert sind) ??

2. Wie ist deine Vorgehensweise, wenn du den eingefrorenen Teig dann verwenden möchtest ??

:frage:

Fragen über Fragen...

Danke schonmal für´s beantworten !

_________________
Beste Grüße aus dem (sym)badischen Oberhausen
Markus


-->Golos Steinbackofen-Projekt<--


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der ultimative Pizzateig
BeitragVerfasst: Mo 13. Okt 2014, 13:36 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Mär 2013, 20:03
Beiträge: 5333
Bilder: 0
Wohnort: Blomberg
Hallo Markus,

nach dem Portionieren - einen Tag vor der Verwendung entnehme ich sie der Gefriertruhe und lege sie in den Kühlschrank. So über nacht quasi auftauen.
Sechs Stunden vor dem Backen lege ich sie an einem warmen Ort.

Also nichts ausßergewöhnliches ....

_________________
Vielen Dank & viele Grüße
Fabian


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der ultimative Pizzateig
BeitragVerfasst: Sa 13. Jun 2015, 10:39 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Dez 2014, 12:16
Beiträge: 748
Wohnort: Unterfranken
Hallo zusammen,


eine Frage an euch alle, die das Rezept von Steinis Pizzateig schon ausprobiert haben, zum Vorteig:

Wird dieser Vorteig mit den Zutaten gleich vermengt oder wie ich es von meiner Mutter noch kenne, Mehl...dann in der Mitte das Wasser mit dem Zucker und der Hefe und gehen lassen (20Min.) danach vermengen und dann die restlichen Zutaten mind. 20 Minuten kneten.

Ich weiß schon was ihr denken werdet :pfeifend: , aber ich bin mir echt nicht sicher :wirr:



:danke: für eure Antworten.


LG
Kurt

_________________
WER ORDNUNG HÄLT IST NUR ZU FAUL ZUM SUCHEN


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der ultimative Pizzateig
BeitragVerfasst: Sa 13. Jun 2015, 14:13 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Sep 2012, 20:29
Beiträge: 954
Bilder: 291
Hallo Kurt,

lies mal das Rezept aus dem Link im ersten Beitrag - da steht es genauso drin, wie Du es kennst... :wirr:

Viel Spaß damit - der Teig ist wirklich der ultimative.

Grüße,
ovi


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der ultimative Pizzateig
BeitragVerfasst: Sa 13. Jun 2015, 18:07 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Dez 2014, 12:16
Beiträge: 748
Wohnort: Unterfranken
Hallo,

ich meinte, ob ich die Zutaten für den Vorteig gleich vermengen kann oder wie geschrieben, Mehl und in der Mitte den Rest und dann nach 20 Minuten alles vermengen?


:danke:


Kurt

_________________
WER ORDNUNG HÄLT IST NUR ZU FAUL ZUM SUCHEN


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der ultimative Pizzateig
BeitragVerfasst: Sa 13. Jun 2015, 19:33 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8900
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Zitat aus Steinis Rezept:

Aus der Hefe, 100 g Mehl, 100 ml lauwarmem Wasser und der Prise Zucker einen Vorteig ansetzen und an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen.

Danach den Ansatz mit dem restlichen Mehl, dem Wasser und dem Salz zu einem homogenen Teig kneten.


Das sagt doch alles, oder?
Den Vorteig anrühren und nach 20min mit den anderen Zutaten zusammenführen und den Teig kneten.

Hth. :pfeifend:

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der ultimative Pizzateig
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2015, 09:55 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Dez 2014, 12:16
Beiträge: 748
Wohnort: Unterfranken
:danke:

...für eure Infos dazu.


Ich wollte ja nur von Euch wissen, ob ich die Zutaten für den Vorteig sofort verrühren kann oder die Variante, wie meine Mutter dies früher getan hat :pfeifend:

Wie schon oft hier geschrieben, hier wird dir geholfen................. :applaus: :zustimm: :kochen: :hunger:

Werde das jetzt mal so ausprobieren :kochen:



Kurt

_________________
WER ORDNUNG HÄLT IST NUR ZU FAUL ZUM SUCHEN


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der ultimative Pizzateig
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2015, 20:42 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Dez 2014, 12:16
Beiträge: 748
Wohnort: Unterfranken
Hallo...

also habe heute den Pizzateig von Steini ausprobiert und ich muss echt sagen.... :kochen:

:danke: für das Rezept :gut: :zustimm: :gut: :respekt:

Das ist wirklich DER Pizzateig schlechthin... bin begeistert ( Und meine bessere Hälfte auch...und das soll was heißen...ist ne Superköchin)


:applaus:

Kurt

_________________
WER ORDNUNG HÄLT IST NUR ZU FAUL ZUM SUCHEN


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der ultimative Pizzateig
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2015, 21:10 
Offline
Meister der Nüsse 2015
Meister der Nüsse 2015
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Nov 2011, 09:22
Beiträge: 6848
Bilder: 3
Wohnort: Deutschland + Spanien
Fein! Wenn sogar die Chefin zufrieden ist.

Dem :steini: wächst gerade eine Beule vor Glück.

_________________
mein Blog


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 195 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17 ... 20  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de