Seite 2 von 20

Re: der ultimative Pizzateig

Verfasst: Do 16. Jun 2011, 19:55
von hobbywurster
:tach: :tach:



Das könnte ich jetzt auch vertragen! :hunger: :koch:

Sieht sehr lecker aus! :dafuer: :drink1:

Re: der ultimative Pizzateig

Verfasst: Do 16. Jun 2011, 21:15
von Tunnelofen
:hallo: Backfisch,

eine sehr gelungene Pizza

man bekommt sofort :hunger:

:laola2: für den :kochen:

Gruß Herbert

Re: der ultimative Pizzateig

Verfasst: Sa 30. Jul 2011, 17:01
von Ottis Eicher
Hallo Leute,

wär das Ding doch schon fertig, ich bekomme immer Speichelfluß bei den
Bildern.

Eins vorweg, ich schätze wenn er fertig wird dann nehme ich drei Kilo zu.
Wie war das bei euch?

Gruß
Ottis Eicher

Re: der ultimative Pizzateig

Verfasst: Sa 30. Jul 2011, 17:19
von Steini
Ottis Eicher hat geschrieben:Hallo Leute,

wär das Ding doch schon fertig, ich bekomme immer Speichelfluß bei den
Bildern.

Eins vorweg, ich schätze wenn er fertig wird dann nehme ich drei Kilo zu.
Wie war das bei euch?

Gruß
Ottis Eicher
Das ist nur anfangs so. Dann machst du SIS (Schlank im Schlaf) und alles ist wieder in Butter.

Re: der ultimative Pizzateig

Verfasst: Sa 30. Jul 2011, 19:14
von Stone Forno
hey Steini
wie geht das SIS

ich muss jedes mal 15 km laufen
oder meinst du ich soll das laufen mal sein lassen

und evtl mal wieder Bier trinken :boing:

Re: der ultimative Pizzateig

Verfasst: Sa 30. Jul 2011, 19:22
von Steini
schau mal hier

Re: der ultimative Pizzateig

Verfasst: Mo 26. Sep 2011, 20:10
von Miri
Hallo Steini,
möchte gerne deinen Pizzateig mal ausprobieren, weil hier alle so davon schwärmen. Aber ist es richtig das da nur 2 g frische Hefe hineinkommen?
LG Miri :laola:

Re: der ultimative Pizzateig

Verfasst: Mo 26. Sep 2011, 20:22
von Steini
ja, das ist richtig.
Eigentlich kommen da nur 1,7 Gramm Hefe rein, aber das können die meisten schlecht abwiegen.

Durch die lange kühle Teigführung reicht der Hefeanteil von 2 g aus.

Die positiven Eigenschaften des Teigs zeichnen sich durch eine besonders hohe Elastizität und
einen einmaligen Geschmack aus.

Wichtig ist aber, dass der Teig gründlich gewirkt wird.

LG, Steini

Re: der ultimative Pizzateig

Verfasst: Di 27. Sep 2011, 13:17
von Miri
Hallo Steini,
danke für deine schnelle Antwort, werde den Pizzateig die Tage mal ausprobieren, aber erst mal im Backofen, da unser Steinbackofen noch nicht fertig ist :buddeln: .
Ich berichte dann wie das geklappt hat. :koch:
LG Miri

Re: der ultimative Pizzateig

Verfasst: Sa 1. Okt 2011, 19:38
von Miri
Hallo Steini,
bei uns gab es heute abend Pizza mit deinem Pizzateigrezept und der selbstgemachten Pizzasoße!!!!!!!!!!!! :laola2:
War superlecker- auch aus dem Backofen.
LG Miri :danke: