Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten
http://www.steinbackofenfreunde.de/forum/

Bernd`s Holzschopfbrot
http://www.steinbackofenfreunde.de/forum/viewtopic.php?f=33&t=410
Seite 1 von 18

Autor:  Bernd [ Mo 3. Okt 2011, 13:05 ]
Betreff des Beitrags:  Bernd`s Holzschopfbrot

Bernd´s Holzschopfbrot Rezept für 10 Brote

4200 g Weizenmehl 1050 er
1000 g Dinkelmehl 1050 er
1200 g Roggenmehl 1150 er
84 g Hefe 2 Würfel
15 g Backmalz 3 Tl.
6 g Brotgewürz 3 Tl.
500 ml Quark 40 %
3900 ml Wasser
170 g Salz

Knetzeit 17 Minuten
Teigruhe 2,5 Stunden
Stuchgare 30 Minuten
Backen 60 Minuten bei 270 C

Dateianhänge:
Holzschopfbrot.JPG
Holzschopfbrot.JPG [ 213.78 KiB | 9748-mal betrachtet ]

Autor:  Steini [ Mo 3. Okt 2011, 13:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bernd`s Holzschopfbrot

Hurrah, das Rezept von Bernd's Holzschopfbrot ist da!!

:danke: :danke: :danke:

Darauf habe ich schon lange gewartet. :gut: :gut: :gut:

LG, Steini

Autor:  Ottis Eicher [ Mo 3. Okt 2011, 16:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bernd`s Holzschopfbrot

Das sieht aber sehr gut aus.

Hut ab!

Autor:  Holli [ Mo 3. Okt 2011, 17:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bernd`s Holzschopfbrot

Hallo Bernd,

dein Holzschopfbrot sieht wunderbar rustikal aus.

Das werde ich die Tage mal mit verringerter Menge nachbacken.

Autor:  Eigenbrötlerin [ So 9. Okt 2011, 10:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bernd`s Holzschopfbrot

Hallo, das schaut einfach super aus!!!!!!!!!!!

Da wir alle Zutaten zu Deinem Brot da haben, dreht der Teig gerade seine Runden. Sind auf das Ergebniss gespannt, hoffentlich gelingt es uns!
In vier Studen sind wir schlauer!

Danke fürs Rezept :danke:

Grüße

Autor:  Bernd [ Mi 12. Okt 2011, 15:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bernd`s Holzschopfbrot

Hallo,

:bilder:

hat`s geschmeckt ? :hunger:

Gruß Bernd

Autor:  Steini [ Mi 12. Okt 2011, 17:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bernd`s Holzschopfbrot

:bilder: :bilder: :bilder:

LG, Steini

Autor:  Ottis Eicher [ Mi 12. Okt 2011, 19:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bernd`s Holzschopfbrot

Hallo Leute,

das ist aber kein Sauerteigbrot, oder?
Was ist Stuchgare?

Autor:  Steini [ Mi 12. Okt 2011, 20:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bernd`s Holzschopfbrot

Nein Otti,

das ist kein Sauerteigbrot. Aber sieht sensationell aus.

Und Stuchgare ist auf hochdeutsch übersetzt "Stückgare".

Bezeichnet die Zeit der Teiggare des geformten Teiglings.

LG, Steini

Autor:  Ottis Eicher [ Mi 12. Okt 2011, 20:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bernd`s Holzschopfbrot

Dann mus der Teigling nach dem formen einfach so rumliegen?
Muss er dann warm liegen?

Seite 1 von 18 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/