Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Mi 18. Sep 2019, 00:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Vinschger Paarl
BeitragVerfasst: So 10. Dez 2017, 02:05 
Offline
Flammen-Tycoon
Flammen-Tycoon
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Okt 2017, 13:42
Beiträge: 406
Wohnort: Berlin
Hallo Ditmar

Ich habe den Teig aus der Schüssel genommen und auf eine leichte Mehlfläche gelegt.
Dann habe ich Teigstücke abgenommen Sie gewogen und mit den Händen geformt so als ob ich Bouletten mache.
Und dann aufs Blech mit Backpapier und 70 Minuten gewartet.
Aber lecker sind Sie habe zu viele von gegessen.

Nächstes Wochenende muß ich für meine Frau erst mal Weizenbrötchen machen, mal sehen ob ich ein einfaches Rezept dafür finde. An den Weihnachtsfeiertagen werde ich den nächsten Versuch mit den Vinschger Paarl wieder machen.

Gruß Rene


Dateianhänge:
20171209_140332.jpg
20171209_140332.jpg [ 73.5 KiB | 1919-mal betrachtet ]
20171209_140327.jpg
20171209_140327.jpg [ 71.61 KiB | 1919-mal betrachtet ]

_________________
Fange nur DAS was du auch Essen kannst !!!
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vinschger Paarl
BeitragVerfasst: So 10. Dez 2017, 09:15 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8817
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Na, die Vinschgerl sehen doch gut aus. :mmeinung:
Dass du die nicht mit den aufgeblähten Teilchen vom Bäcker vergleichen kannst ist ja klar - bei der Mehlkombination.

Das einzige was ich mir nach deiner "Problem"-Schilderung vorstellen könnte:
Die Stückgare, also der letzte "Gehen lassen", war in einem zu kühlen Raum.
Dann kommt die Gärung nicht mehr so gut in Schwung und die Volumenzunahme bleibt eher gering.

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vinschger Paarl
BeitragVerfasst: So 10. Dez 2017, 13:10 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 10:36
Beiträge: 1055
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Ich finde auch, dass die sehr gut aussehen.
Wenn Sie Dir zu hart sind, nimm' sie mal fünf Minuten früher raus, die sehen sehr gut ausgebacken aus.
Die Krume kann m.E. nicht besser sein, sieht grandios aus, wie Martin schon schrieb, bei den Mehlen geht das nicht anders.

_________________
Gruss Dietmar

Nichtstun ist besser, als mit viel Mühe nichts schaffen! - Laotse-


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vinschger Paarl
BeitragVerfasst: So 10. Dez 2017, 15:14 
Offline
Flammen-Tycoon
Flammen-Tycoon
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Okt 2017, 13:42
Beiträge: 406
Wohnort: Berlin
Ja mit der Backzeit habe ich auch schon überlegt Sie zu kürzen denn der Boden ist beide Male etwas dunkel geworden und dann auch noch versuchen die Brötchen einen wärmeren Standort zu verpassen vielleicht gehen Sie dann doch noch etwas mehr.

Gruss Rene und einen schönen 2. Advent

_________________
Fange nur DAS was du auch Essen kannst !!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de