Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: So 21. Okt 2018, 04:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Focaccia-Blume
BeitragVerfasst: Sa 7. Jul 2018, 20:50 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8571
Bilder: 360
Wohnort: Ebersbach/Fils
Hallo Freunde eines leckeren Brothappens,
heute möchte ich euch meine neueste Kreation auch als Rezept vorstellen. Die Idee ward geboren nachdem ich mit der Buttermenge und der mangelnden Kruste eines Faltenbrotes nicht einverstanden war. Mein Gedanke war, dass sich Öl einfacher und sparsamer dosieren lässt und Pizzakräuter hatte ich gerade im Haus...

Focaccia-Blume

Zutaten für den Weißbrotteig:
800g Weizenmehl T405 (oder T550)
450g Wasser
½ W. Hefe
1/2TL Zucker
14g Salz
Für die "Füllung":
3-4EL Olivenöl
2 große Knoblauchzehen
Getrocknete Pizzakräuter
Ca. 2g Meersalz zum Bestreuen

Zubereitung:
Hefe mit etwas Wasser, dem Zucker und einigen EL Mehl von der Gesamtmenge zu einem Vorteig ansetzen.
Die Knoblauchzehen schälen und mit dem Olivenöl aufmixen.
Aus dem Vorteig und den restlichen Teigzutaten einen elastischen Hefeteig kneten.
Knetzeit: 5 Minuten Stufe I, 5 Minuten Stufe II.

Den Teig abgedeckt 60 Minuten ruhen lassen.
Danach in 4 gleiche Stücke teilen, rundwirken und 30 Minuten entspannen lassen.
Die Teiglinge zu 4 gleich großen Teigplatten passend für das Backblech auswellen.
Die 1. Teigscheibe auf das Backblech legen, mit Knoblauchöl bestreichen und mit Pizzakräutern bestreuen.
Die 2. Teigscheibe passgenau drauflegen, ebenfalls mit Knoblauchöl bestreichen und mit Pizzakräutern bestreuen.
Mit Scheibe 3 und 4 genauso verfahren.

Dateianhang:
Focaccia-Blume-001.JPG
Focaccia-Blume-001.JPG [ 129.94 KiB | 635-mal betrachtet ]


In der Mitte des Teigstapels mit einem Glas einen kleinen Kreis markieren und dann 12 mal bis zur Markierung einschneiden.

Nun immer 2 Segmente vier Mal gegeneinander verdrehen.

Dateianhang:
Focaccia-Blume-002.JPG
Focaccia-Blume-002.JPG [ 124.03 KiB | 635-mal betrachtet ]


Den "Teigling" mit etwas Meersalz bestreuen und nochmal 30 Minuten gehen lassen.

Bei 220°C Umluft für 20-30 Minuten goldbraun backen.

Dateianhang:
Focaccia-Blume-003.JPG
Focaccia-Blume-003.JPG [ 127.65 KiB | 635-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Focaccia-Blume-004.JPG
Focaccia-Blume-004.JPG [ 128.99 KiB | 635-mal betrachtet ]


Viel Erfolg beim Nachbacken und "Guten Appetit".

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Focaccia-Blume
BeitragVerfasst: Sa 7. Jul 2018, 22:42 
Offline
Flammenbeschwörer
Flammenbeschwörer
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Feb 2015, 16:07
Beiträge: 248
Bilder: 28
:sabbern:

wir sind grad mit Backen fertig, menno

_________________


Gruß aus dem Sauerland
Warmumformer


Warumumformers Backes


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Focaccia-Blume
BeitragVerfasst: So 8. Jul 2018, 09:12 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8571
Bilder: 360
Wohnort: Ebersbach/Fils
Na dann eben beim nächsten Mal.
Bin auf deine Rückmeldung gespannt, Warmumformer.

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Focaccia-Blume
BeitragVerfasst: Mi 8. Aug 2018, 18:54 
Offline
Einheizer
Einheizer

Registriert: Di 22. Mai 2018, 18:30
Beiträge: 11
hallo,

das sieht einfach Klasse aus.

Eins Zwei Bildchen zwecks umschlagen wäre schön aber mal sehn ich muss das

mal nach basteln.

So gut gefällt es mir

Gruße Mike D


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Focaccia-Blume
BeitragVerfasst: Mi 8. Aug 2018, 20:24 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8571
Bilder: 360
Wohnort: Ebersbach/Fils
Hallo Mike,
danke für dein Lob. Eigene Bilder habe ich leider keine. Aber ich habe mal gesucht und folgende Seite gefunden.
Da wird es schön in Bildern beschrieben...

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de