Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten
http://www.steinbackofenfreunde.de/forum/

Oberhitze
http://www.steinbackofenfreunde.de/forum/viewtopic.php?f=31&t=4105
Seite 1 von 1

Autor:  Mike [ Fr 12. Jan 2018, 22:03 ]
Betreff des Beitrags:  Oberhitze

Hallo,

ich habe meinen Ofen ja jetzt schon einige Zeit in Betrieb

viewtopic.php?f=23&t=3787

- was mir aber immer noch etwas Kopfzerbrechen bereitet ist meine Oberhitze !

Pizza und Flammkuchen usw. sind perfekt.
Wenn ich aber Brot backe - Bodentemperatur ca. 280 Grad passiert es mir manchmal, dass die Brote oben noch etwas blass sind.
mein Backraum ist ca. 45 cm hoch.
Ich habe mir schon überlegt den Boden etwas höher zu legen. Mein Boden ist schwimmend auf einer Sandschicht verlegt.
3-4 cm wären kein grosses Problem. Aber der Boden selbst ist ja heiss genug - den muss ich immer runter kühlen, damit ich auf unter 300 Grad komme.
( bringen mir da 3-4 cm etwas ? )
Oder ist es besser kurz vor dem Brot backen etwas Weichholz zu verbrennen um die Kuppel mehr aufzuheizen ?

Danke für eure Tipps
Mike

Autor:  Hochrheinbahner [ Fr 12. Jan 2018, 23:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Oberhitze

Hallo Mike,
ich würde mal probieren das Brot früher einzuschießen, vielleicht unten ein Blech unter das Brot zu machen, oder gar einen Rost unter das Blech legen. Hast du eine Möglichkeit die Temperatur aussen an der Kuppel zu messen, Infrarotthermometer, vielleicht geht dazu viel Wärme verloren.

Viele Grüße vom Hochrheinbahner Gerd aus dem Südschwarzwald

Autor:  Siggi [ Fr 12. Jan 2018, 23:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Oberhitze

Mike hat geschrieben:


Hallo Mike, ich wollte Dir zu dem Hinweis auf eine andere Seite einen Tip geben:

Schau mal hier!

Autor:  BOT [ Sa 13. Jan 2018, 00:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Oberhitze

45cm Höhe finde ich schon viel, aber Du solltest mal die Anheizzeit und die Holzmenge dokumentieren.
Ich habe 65mm Schamotte im isolierten Boden und 210mm im Tunnel. Anfangs hatte ich immer verbrannte Böden und habe hin- und her experimentiert bis ich das im Griff hatte. Ich muss meinen Ofen nach dem Anheizen fünf Stunden stehen lassen bevor ich backen kann.
Wenn es im Winter richtig kalt ist, wird es mir bei der 3. Lage auch mit der Oberhitze knapp. Der Boden mit seinen 65mm geht dann noch gut, aber bei der Oberhitze klemmt es manchmal.........und ich habe ca. 28cm Höhe.
Ich habe das hier schon mal beschrieben:

viewtopic.php?p=116746#p116746

Das "Trockenheizen" inkl. Notieren der Temperaturen lohnt sich m.E. wirklich, dann weiss man woran man ist.

Autor:  Mike [ So 14. Jan 2018, 11:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Oberhitze

Hallo,

an der Ofenisolierung scheiterts glaube ich nicht. Die Kuppel erwärmt sich aussen überhaupt nicht. Nach ca. 24 Stunden habe ich im Ofen immer noch um die 100 Grad.
Ich denke ich muss vielleicht wirklich mehr heizen ( Weichholz), damit sich die Kuppel mehr erhitzt und der Boden nicht zu heiss ist.
Ich habe mir bis jetzt noch nicht notiert wieviel Holz ich pro Backgang verheize - das werde ich mir mal notieren.

@Siggi - ich glaube ich bin momentan etwas blind - ich finde keinen "Edit" Button für meinen Beitrag um den Link anzupassen.

Autor:  Hochrheinbahner [ So 14. Jan 2018, 12:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Oberhitze

Hallo Mike,
wenn sich die Kuppel nicht erwärmt dann ist die Isolierung gut.
Ich würde den SBO einfach stärker aufheizen , am besten zweimal, du hast eine Menge Stein die muss sich erst durchgehend erwärmen, deswegen lasse ich erst den Ofen auf die richtige Temperatur zum einschießen abkühlen , es kann sein dass das bis zu drei Stunden geht. Ich versuche auch nicht durch aushuddeln (nur zum saubermachen) oder die Türe offen lassen herunter zu kühlen, denn dann heizt er sich wieder auf und es gibt Brandenburger.

Viele Grüße vom Hochrheinbahner Gerd aus dem Süden

Autor:  Siggi [ So 14. Jan 2018, 17:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Oberhitze

Mike hat geschrieben:
Hallo,
@Siggi - ich glaube ich bin momentan etwas blind - ich finde keinen "Edit" Button für meinen Beitrag um den Link anzupassen.


Kein Problem Mike, hier wird Dir gerne geholfen!

Statt Edit der alten Dame suche mal nach "URL", direkt links neben der Schriftgröße. :beob:

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/