Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten
http://www.steinbackofenfreunde.de/forum/

Schwaden/Dampf
http://www.steinbackofenfreunde.de/forum/viewtopic.php?f=31&t=4084
Seite 1 von 5

Autor:  Mike [ Fr 24. Nov 2017, 22:56 ]
Betreff des Beitrags:  Schwaden/Dampf

Hallo,

ich habe bei etlichen Brotrezepten die Angabe, dass mit viel Dampf gebacken werden soll. Wie bewerkstelligt ihr das vernünftig im Steinbackofen ? Momentan helfe ich mir mit einer Sprühflasche mit der ich in den Backraum sprühe. Ich denke aber, dass das nicht die optimale Lösung ist. Erstens entsteht nicht sehr viel Dampf und ich muss jedesmal den Backofen öffnen um neu sprühen zu können. Was für Lösungen gibt es denn sonst noch ? mfG Mike

Autor:  BOT [ Fr 24. Nov 2017, 23:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schwaden/Dampf

Mike hat geschrieben:
Was für Lösungen gibt es denn sonst noch ? mfG Mike


Wenn der Ofen schon fertig ist wird es schon komplizierter.

Ich ärgere mich auch heute, dass ich nicht beim Bau schon darauf geachtet habe, ich hatte es auf dem Schirm, habe es aber als nicht so wichtig erachtet, weil man ja auch einfach Wasser reinspritzen kann. :wall:

Ich habe auch schon Überlegungen angestellt wie das zu lösen wäre, bin aber noch nicht so richtig zufrieden mit dem bisherigen Ergebnis. Grundgedanke ist aber ein gelochtes Rohr in Längsrichtung im Ofen, über die praktische Zufuhr des Wassers bin ich mir noch nicht sicher. Das einfachste wäre eine "Einspritzdüse" im Türrahmen, auch diese Gedanken schwirren mir noch im Kopf herum, der Winter wird die Lösung bringen :drink1:

Autor:  Backfuzi [ Sa 25. Nov 2017, 00:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schwaden/Dampf

Ich habe 2 Schalen mit Lavasteine gefüllt, dort schütte ich dass Wasser rein....aber zur Zeit denke ich an eine Sprühpistole, wie sie beim Lackieren verwendet wird, dort heißes Wasser rein und mit Druck durch den Kompressor in den Ofen sprühen.
Mal sehen, vielleicht wird das was..
Anbei ein Foto von den Schalen
Dateianhang:
IMG_0022.JPG
IMG_0022.JPG [ 239.79 KiB | 6380-mal betrachtet ]


Und so was stelle ich mir vor:
https://www.reifenmontagezubehoer.de/Druckluft-Farb-Spruehpistole-500-ccm

Autor:  Bienenrolli [ So 26. Nov 2017, 11:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schwaden/Dampf

Also ich benutze eine Sprühflasche, besprühen die Brote beim einschießen und dann nochmal nach 10 min.

Autor:  BackFisch [ So 26. Nov 2017, 12:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schwaden/Dampf

Bei mir kommt auch eine Sprühflasche zum Einsatz.

Ein Rohr im Ofen zu verbauen halte ich für keine gute Idee. Das Rohr hat Backraumtemperatur, wenn da Wasser von außen rein soll, wird der erste Schwung sicher als Dampf nach draußen schießen.

Autor:  Siggi [ So 26. Nov 2017, 19:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schwaden/Dampf

Backfuzi hat geschrieben:
Ich habe 2 Schalen mit Lavasteine gefüllt, dort schütte ich dass Wasser rein....aber zur Zeit denke ich an eine Sprühpistole, wie sie beim Lackieren verwendet wird, dort heißes Wasser rein und mit Druck durch den Kompressor in den Ofen sprühen.
Mal sehen, vielleicht wird das was..
Anbei ein Foto von den Schalen
Dateianhang:
IMG_0022.JPG


Und so was stelle ich mir vor:
https://www.reifenmontagezubehoer.de/Druckluft-Farb-Spruehpistole-500-ccm


Ich mache es auch mit Schalen und Steinen, allerdings sind meine unten geschlossen, wie ein Topf, dadurch hält die Dampfentwicklung etwas länger an.

Autor:  Backfuzi [ So 26. Nov 2017, 20:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schwaden/Dampf

Siggi hat geschrieben:
Backfuzi hat geschrieben:
Ich habe 2 Schalen mit Lavasteine gefüllt, dort schütte ich dass Wasser rein....aber zur Zeit denke ich an eine Sprühpistole, wie sie beim Lackieren verwendet wird, dort heißes Wasser rein und mit Druck durch den Kompressor in den Ofen sprühen.
Mal sehen, vielleicht wird das was..
Anbei ein Foto von den Schalen
Dateianhang:
IMG_0022.JPG


Und so was stelle ich mir vor:
https://www.reifenmontagezubehoer.de/Druckluft-Farb-Spruehpistole-500-ccm


Ich mache es auch mit Schalen und Steinen, allerdings sind meine unten geschlossen, wie ein Topf, dadurch hält die Dampfentwicklung etwas länger an.


Stimmt, sollte ich mal schließen, Danke Siggi! Was hälst von der Sprühpistole?

Autor:  Siggi [ So 26. Nov 2017, 22:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schwaden/Dampf

Backfuzi hat geschrieben:
Siggi hat geschrieben:
Backfuzi hat geschrieben:
Ich habe 2 Schalen mit Lavasteine gefüllt, dort schütte ich dass Wasser rein....aber zur Zeit denke ich an eine Sprühpistole, wie sie beim Lackieren verwendet wird, dort heißes Wasser rein und mit Druck durch den Kompressor in den Ofen sprühen.
Mal sehen, vielleicht wird das was..
Anbei ein Foto von den Schalen
Dateianhang:
IMG_0022.JPG


Und so was stelle ich mir vor:
https://www.reifenmontagezubehoer.de/Druckluft-Farb-Spruehpistole-500-ccm


Ich mache es auch mit Schalen und Steinen, allerdings sind meine unten geschlossen, wie ein Topf, dadurch hält die Dampfentwicklung etwas länger an.


Stimmt, sollte ich mal schließen, Danke Siggi! Was hälst von der Sprühpistole?


Das erscheint mir ein bißchen zu pisselig, so eine richtige Power Wasserpistole, so eine mit einem Drucktank, da könnte ich mir ein paar Versuche schon vorstellen.....

Autor:  uu3 [ Mo 27. Nov 2017, 13:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schwaden/Dampf

bei mir geht das so, Tür auf 200ml Wasser rein Tür zu fertig. Ich aber gerade exklusiv erfahren dass der Schelli in seinem Shop demnächst einen Schwadomaten für den Steinbackofen anbieten will.
https://bongu.de/main/Artikel/10/schwadomat
LG Ralf

Autor:  Backfuzi [ Mo 27. Nov 2017, 21:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schwaden/Dampf

uu3 hat geschrieben:
bei mir geht das so, Tür auf 200ml Wasser rein Tür zu fertig. Ich aber gerade exklusiv erfahren dass der Schelli in seinem Shop demnächst einen Schwadomaten für den Steinbackofen anbieten will.
https://bongu.de/main/Artikel/10/schwadomat
LG Ralf


Ok, da bin ich mal gespannt..Danke!

Seite 1 von 5 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/