Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Di 18. Sep 2018, 23:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bald geht's los
BeitragVerfasst: Di 13. Okt 2015, 22:59 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 10:36
Beiträge: 945
Wohnort: Oberbergischer Kreis
:danke: , aber ich hab' nix dazu beigetragen, das Glück ist mit den Doofen.

Bis zum Anrühren des Teiges steckte ich voller Motivation, alles was dann nach dem Erkennen der dünnen Plörre noch dabei herausgekommen ist war reine Glücksache, wollte die Brühe eigentlich schon entsorgen. Das war wirklich wie eine Mischung aus Pattex und Kleister, ging weder von den Fingern noch vom Backpapier ab, konnte ich giessen.

Das Brot schmeckte aber echt lecker, will ich noch mal versuchen, dazu noch eine Frage:
Wenn der Teig auch bei richtiger Zubereitung noch sehr dünn ist, ist dann ein Peddigrohrkorb überhaupt geeignet, oder bekomme ich den Teig da nicht mehr raus?
Gibt es denn für diese dünnen Teige irgendwo noch besondere "Bearbeitungshinweise/Tips" ?

Schöne Grüsse

Dietmar

_________________
Gruss Dietmar

Nichtstun ist besser, als mit viel Mühe nichts schaffen! - Laotse-


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bald geht's los
BeitragVerfasst: Sa 17. Okt 2015, 20:08 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 10:36
Beiträge: 945
Wohnort: Oberbergischer Kreis
BOT hat geschrieben:
Gibt es denn für diese dünnen Teige irgendwo noch besondere "Bearbeitungshinweise/Tips" ?

Schöne Grüsse

Dietmar


Also keine ?
Selbst ist der Mann, ist mir eh seit frühester Jugend eingebläut worden. Einfache Teige kann ja jeder :pfeifend:
Morgen werde ich dann noch mal selbst praktische Erfahrungen sammeln, drei Teige sind angesetzt und morgen ab 10.00 Uhr gehts los.

_________________
Gruss Dietmar

Nichtstun ist besser, als mit viel Mühe nichts schaffen! - Laotse-


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bald geht's los
BeitragVerfasst: Sa 17. Okt 2015, 20:37 
Offline
Sir Spicy
Sir Spicy
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jul 2012, 20:52
Beiträge: 6353
Ich back auch morgen - Synchronbacken quasi... :pfeifend:
Und mache auch nochmal das Almbauernbrot vom Plötz.

Bearbeitungstipps hab ich keine, ich machs immer so:
ich wiege den Teig ab, versuche in, so geht es geht, auf dem Teigbrett mit viel Mehl in Form zu bringen (etwas Oberflächenspannung herstellen, indem ich den Teig IRGENDWIE zu einem Ball forme - Rundwirken kannste vergessen), und dann ab ins gut eingemehlte Gärkörbchen aus Holzschliff, mit dem "Teigschluss" (falls man einen hat) nach unten.


:drink1:

_________________
der :heiss: Diavolo

Es gibt viel zu tun -
backen wir es an!


Da Deifi kochd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bald geht's los
BeitragVerfasst: Sa 17. Okt 2015, 22:10 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 10:36
Beiträge: 945
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Dann viel Glück, wünsche ich mir auch :bier:

_________________
Gruss Dietmar

Nichtstun ist besser, als mit viel Mühe nichts schaffen! - Laotse-


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bald geht's los
BeitragVerfasst: So 18. Okt 2015, 14:48 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 10:36
Beiträge: 945
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Heute ist alles prächtig gelaufen, das Alm-Bauernbrot lief nicht weg, ich denke es lag am zu dünnen Sauerteig

Dateianhang:
DSCF4014 - Kopie.JPG
DSCF4014 - Kopie.JPG [ 198.45 KiB | 1556-mal betrachtet ]


Um mal ein Gefühl für einen Zeitplan zu bekommen, habe ich von Lutz Geissler das "Rundbrot" (Seite 63) mal dazugenommen. Beim Zeitplan gibt es noch eine Menge Verbesserungspotential, mit dem Ergebnis bin ich zufrieden, obwohl mein Messer für die Einschnitte war einfach zu stumpf.

Dateianhang:
DSCF4012 - Kopie.JPG
DSCF4012 - Kopie.JPG [ 192.98 KiB | 1556-mal betrachtet ]


Beim nächsten Mal wird der Backes angeschmissen, dann wird der Ausstoss drastisch erhöht :drink1:

Gruss
Dietmar

_________________
Gruss Dietmar

Nichtstun ist besser, als mit viel Mühe nichts schaffen! - Laotse-


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bald geht's los
BeitragVerfasst: So 18. Okt 2015, 16:11 
Offline
Sir Spicy
Sir Spicy
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jul 2012, 20:52
Beiträge: 6353
BOT hat geschrieben:
Heute ist alles prächtig gelaufen, das Alm-Bauernbrot lief nicht weg, ich denke es lag am zu dünnen Sauerteig

Um mal ein Gefühl für einen Zeitplan zu bekommen, habe ich von Lutz Geissler das "Rundbrot" (Seite 63) mal dazugenommen.



Super! :respekt:

:applaus: :applaus: :applaus:

:bier:

_________________
der :heiss: Diavolo

Es gibt viel zu tun -
backen wir es an!


Da Deifi kochd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bald geht's los
BeitragVerfasst: So 18. Okt 2015, 16:42 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 10:36
Beiträge: 945
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Bin echt begeistert :zustimm:

Schmecken beide auch richtig lecker, wobei das Almrezept mir etwas besser schmeckt.
Hier mal beide im Anschnitt, geht das Rundbrot noch als gut durch, oder ist die Kruste zu dünn?

Dateianhang:
DSCF4015 - Kopie.JPG
DSCF4015 - Kopie.JPG [ 180.49 KiB | 1548-mal betrachtet ]


Dateianhang:
DSCF4016 - Kopie.JPG
DSCF4016 - Kopie.JPG [ 167.99 KiB | 1548-mal betrachtet ]


Dateianhang:
DSCF4017 - Kopie.JPG
DSCF4017 - Kopie.JPG [ 174.64 KiB | 1548-mal betrachtet ]


Dateianhang:
DSCF4018 - Kopie.JPG
DSCF4018 - Kopie.JPG [ 159.63 KiB | 1548-mal betrachtet ]


Bei uns fragen jetzt alle, warum wir das nicht früher schon mal gemacht haben, dachte niemand, dass das im Backofen so gut klappt. Wenn das im Backes noch besser wird.................. Aber nur noch Brot :pfeifend:

Grüsse
Dietmar

_________________
Gruss Dietmar

Nichtstun ist besser, als mit viel Mühe nichts schaffen! - Laotse-


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bald geht's los
BeitragVerfasst: Mo 19. Okt 2015, 19:25 
Offline
Sir Spicy
Sir Spicy
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jul 2012, 20:52
Beiträge: 6353
BOT hat geschrieben:
Bin echt begeistert :zustimm:

Schmecken beide auch richtig lecker, wobei das Almrezept mir etwas besser schmeckt.
Hier mal beide im Anschnitt, geht das Rundbrot noch als gut durch, oder ist die Kruste zu dünn?


Ich denke mal, das mit der Kruste ist Geschackssache.
Ich persönlich mags lieber etwas "krustiger". Aber wenn es geschmeckt hat - dann ist es doch :ok:

:bier:

Hier meine Backwaren von gestern:

Dateianhang:
20151019_04.JPG
20151019_04.JPG [ 134.6 KiB | 1527-mal betrachtet ]


:bier:


Dateianhänge:
20151019_03.JPG
20151019_03.JPG [ 219.73 KiB | 1527-mal betrachtet ]
20151019_03.JPG
20151019_03.JPG [ 219.73 KiB | 1527-mal betrachtet ]

_________________
der :heiss: Diavolo

Es gibt viel zu tun -
backen wir es an!


Da Deifi kochd
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bald geht's los
BeitragVerfasst: Mo 19. Okt 2015, 19:59 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 10:36
Beiträge: 945
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Schönes Ergebnis, alle Achtung, :respekt:
Sind das alles Almbrote?
Wie schwer sind Deine Einzelbrote?

Gruss
Dietmar

_________________
Gruss Dietmar

Nichtstun ist besser, als mit viel Mühe nichts schaffen! - Laotse-


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bald geht's los
BeitragVerfasst: Mo 19. Okt 2015, 20:59 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Nov 2012, 12:36
Beiträge: 3734
Bilder: 289
Wohnort: Karlshuld/Grasheim
Diavolo hat geschrieben:
BOT hat geschrieben:
Bin echt begeistert :zustimm:

Schmecken beide auch richtig lecker, wobei das Almrezept mir etwas besser schmeckt.
Hier mal beide im Anschnitt, geht das Rundbrot noch als gut durch, oder ist die Kruste zu dünn?


Ich denke mal, das mit der Kruste ist Geschackssache.
Ich persönlich mags lieber etwas "krustiger". Aber wenn es geschmeckt hat - dann ist es doch :ok:

:bier:

Hier meine Backwaren von gestern:

Dateianhang:
20151019_04.JPG


:bier:


Perfekt, Deifi :gut:

_________________
Gruß Richard
Rund um den Holzbackofen :klickmich:

Wenn nur Brot da wär' zum Essen!
Zähne würden sich schon finden...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de