Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Fr 15. Dez 2017, 16:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 3. Dez 2017, 14:07 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Mi 8. Apr 2015, 11:13
Beiträge: 132
Hallo Steinbackofenfreunde!

Welche Backzeit habt ihr für Brot bei dieser Kälte? Hab heute bei -5° Außentemperatur Brot gebacken.
Brote mit 500 und 1000 gr sind nach 70 min. fertiggeworden.

In diesen 70 min. hat mein Backboden ca. 100° an Temperatur verloren. Wahrscheinlich
normal bei dieser Außentemperatur von -5° oder?

Schönen Sonntag!

mfg
Waidler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 3. Dez 2017, 18:16 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 09:36
Beiträge: 822
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Hallo Waidler,

die 100° in 70 Minuten finde ich viel.
Die Teigtemperatur war ja wohl wie immer, deshalb dürften die Brote nicht mehr Hitze wegnehmen als im Sommer.
Deshalb bleiben als Möglichkeiten nur, dass der Ofen nicht durch und durch heiss war, oder die Isolierung des Bodens zu wünschen übrig lässt.

Bei meinem letzten Backtag hatte ich Pane Maggiore und Bierbrot auf dem Zettel, also beides Brote mit kalter Gare.
Aussentemperatur +5° und beide Lagen habe ich ohne Nachheizen gebacken, wurde beim letzten eher bei der Oberhitze knapp.

Im Winter heize ich den Ofen abends immer schon ein Stündchen vor, dann ist er morgens beim Anheizen schon ein bisschen "klimatisiert"

_________________
Gruss Dietmar

Nichtstun ist besser, als mit viel Mühe nichts schaffen! - Laotse-


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 3. Dez 2017, 18:26 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Mi 8. Apr 2015, 11:13
Beiträge: 132
Danke dir Dietmar!

Das mit dem Vortag anheizen muss ich auch einmal probieren... Das Brot hab ich in dem gekauften Fertigpizzaofen gemacht.
Dieser Ofen ist nicht gerade toll isoliert!

Winterliche Grüße
aus dem bayer. Wald


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 3. Dez 2017, 19:18 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 09:36
Beiträge: 822
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Ich kenne diese Pizzaöfen nicht, aber Pizzaöfen sind wahrscheinlich mehr auf Pizza spezialisiert :pfeifend:

Wenn der Ofen keine grosse Speichermasse hat, nutzt das Vorheizen auch nicht viel.

_________________
Gruss Dietmar

Nichtstun ist besser, als mit viel Mühe nichts schaffen! - Laotse-


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 3. Dez 2017, 20:19 
Offline
Durchglüher
Durchglüher

Registriert: Do 27. Aug 2015, 10:14
Beiträge: 96
Bilder: 36
Also ich kann mir nicht vorstellen, dass die Aussentemperatur bei einem gedämmten Ofen wirklich so einen grossen Einfluss hat. Ob die Aussentemperatur jetzt 35 Grad oder 10 Grad hat ( im Sommer beides möglich ) oder 10 Grad und -10 Grad im Winter hat merke ich nicht wirklich. Würde mich auch wundern - mein Ofen ist gut isoliert und da sollten die paar Grad Unterschied der Aussentemperatur nichts ausmachen.


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 3. Dez 2017, 21:52 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Mi 8. Apr 2015, 11:13
Beiträge: 132
Mein selbstgebauter ist auch voll gut isoliert aber
den heize ich nur ein, wenn ich mehr backe als
nur 6 Leibe Brot. Früher als er noch nicht ummauert und
nicht isoliert war, da war an Brotbacken nicht zu denken.
Kuppel ist jetzt mit 6 cm Steinwolle und 20 cm Glasschaumschotter
isoliert.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mo 4. Dez 2017, 07:55 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Aug 2011, 07:00
Beiträge: 605
Wohnort: Lahr/Schwarzwald
Im Winter lasse ich im Ofen am Vorabend oder am Backtag früh ein Feuer abbrennen.
Dann ist der Ofen etwas vorgewärmt und ich kann dann später ganz normal heizen und backen.

Sonst besteht die Gefahr, dass das Mauerwerk nicht durchgeheizt ist und sich die Hitze während des Backvorgangs noch verteilt.

_________________
Bild
Es gibt Leute, die nur aus dem Grund in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie davor sitzen und solange den Kopf schütteln, bis eines hineinfällt. Friedrich Hebbel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de