Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Di 23. Okt 2018, 02:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lehrling in Sachen Einfeuern
BeitragVerfasst: Sa 12. Apr 2014, 19:40 
Offline
Flammentänzer
Flammentänzer

Registriert: Di 18. Mär 2014, 21:33
Beiträge: 400
Wohnort: Pfalz
Heute war bei uns mal wieder Brotbacktag, doch anstatt Brot zu produzieren, war ich heute Lehrling bei unseren "Herren des Feuers"...
Es sind hier v.a. zwei Männer zugange; wir wollen aber vier Personen haben, die das auch können. Ich war heute meistens daneben gestanden, hab es fotografisch dokumentiert und mitgeschrieben, damit es in Schrift und Bild festgehalten ist...
Das war sehr interessant, wie begonnen wird und in welchen zeitlichen Abständen welche Scheite draufgeschoben werden, um zur rechten Zeit "backfertig" zu sein, denn um 12:00 Uhr beginnt der erste Backgang und die Leute bringen dann ihren Teig...
(Leider hab ich nicht kapiert, wie man so einen Album anlegt... :-( )

Bild Bild

Bild Bild

Bild Bild

Bild Bild

Bild Bild

Bild

_________________
LG, millyvanilli
---------------------------------------
http://sin-die-weck-weg.de/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lehrling in Sachen Einfeuern
BeitragVerfasst: Sa 12. Apr 2014, 19:47 
Offline
Sir Spicy
Sir Spicy
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jul 2012, 20:52
Beiträge: 6353
Schöne Foto-Doku!

Ich hab das auch mal dokumentiert (wen's interessiert):

viewtopic.php?p=33563#p33563

Das Anfeuern ist wohl ziemlich unterschiedlich im Vergleich zu Eurer Vorgehensweise.
Aber egal: jeder Ofen ist anders, Hauptsache es funktioniert.

:bier:

_________________
der :heiss: Diavolo

Es gibt viel zu tun -
backen wir es an!


Da Deifi kochd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lehrling in Sachen Einfeuern
BeitragVerfasst: Sa 12. Apr 2014, 20:06 
Offline
Flammentänzer
Flammentänzer

Registriert: Di 18. Mär 2014, 21:33
Beiträge: 400
Wohnort: Pfalz
Hallo Diavolo,
ich glaube, das Anfeuern ist v.a. auch davon abhängig, wie groß die Scheite sind, die man zur Verfügung hat.
Wir haben vorwiegend große "Oschis", die wir v.a. zu Beginn des Einfeuerns, bzw. beim ersten Backgang benutzen. Später folgen dann die kleineren Teile.

_________________
LG, millyvanilli
---------------------------------------
http://sin-die-weck-weg.de/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de