Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Sa 17. Nov 2018, 20:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 9. Dez 2013, 11:07 
Offline
Flammenbeschwörer
Flammenbeschwörer

Registriert: Mo 13. Aug 2012, 10:22
Beiträge: 212
Bilder: 11
Wohnort: Cottbus
Junge Junge sind das Preise. Ich bin hier bei uns auch immer auf der Suche nach günstigem Holz.
40€/FRM sind dabei meine Grenze. Ich feuer immer mit Birke - ihr nehmnt Buche?
Birke, Kiefer (Trocken) und saubere Palettenreste bekommt mein SBO immer zu futtern.
Mach ich da was falsch? Also gebrochen hat er noch nicht :)

_________________
mache ordnlich billich!


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 10. Dez 2013, 07:51 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst

Registriert: Mi 23. Okt 2013, 18:36
Beiträge: 794
Guten Morgen,

Letzten Winter:
verlangten wir Für Fichte u. Kiefer 65€
und bei Buche u. Eiche 85€
2Jahre gelagert und auf 50 bzw. 33cm geschnitten.

Da bei uns in der Gegend die Nachfrage da ist und alle anderen Holzhändler teurer sind,
machen wir 70€ und 90€ ab diesen Winter. :mmeinung:

_________________
Gruß
Michael IV.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 10. Dez 2013, 09:46 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Feb 2012, 14:49
Beiträge: 2984
Wohnort: Ostfriesland
Wir haben für unser Buchenholz , Kammergetrocknet und bis vor die Haustür , 78 Teuronen bezahlt. Alles auf 25 cm geschnitten und abgsiebt. das bedeutet das wir kein kleines Splintholzt etc dabei hatten.

Wir bekamen 30 RM.

_________________
Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken ( Noka)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Feb 2014, 19:58 
Ich muß hier auch mal meinen Senf dazu geben. Bei uns kostet der Raummeter
Hartholz 19 Euro und Weichholz 15 Euro für Selbstwerber, also frisch ausm Wald.
Fertig gespaltenes uns trockenes Holz liegt um die 50 Euro.

Dabei hab ich schon immer gedacht das ist teuer, aber wenn ich mir so eure Preise
ansehe ist alles :ok:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 6. Mär 2014, 07:26 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Mi 13. Mär 2013, 15:38
Beiträge: 136
tommi1008 hat geschrieben:
Ich muß hier auch mal meinen Senf dazu geben. Bei uns kostet der Raummeter
Hartholz 19 Euro und Weichholz 15 Euro für Selbstwerber, also frisch ausm Wald.
Fertig gespaltenes uns trockenes Holz liegt um die 50 Euro.

Dabei hab ich schon immer gedacht das ist teuer, aber wenn ich mir so eure Preise
ansehe ist alles :ok:



für 19 EUR der Ster Buche komm ich mal mit dem 40 Tonner vorbei :undwech:

_________________
Es gibt nur zwei Dinge die unendlich sind.
Das Weltall und die Dummheit des Menschen ....... wobei ich mir beim Weltall nicht sicher bin!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Do 6. Mär 2014, 07:33 
Offline
Professional Wildschweinerleger
Professional Wildschweinerleger
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:59
Beiträge: 3010
Wohnort: am Elm
uujie, da darf ich mich nicht mehr über die vom Nachbarn geschenkte Weide beschweren, auch wenn es keine Buche ist :D . Bisher läuft mein Backes für umme.

_________________
Gruß
Michel ;)


Jäger - Die besseren Grünen!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Do 6. Mär 2014, 21:14 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Jul 2011, 11:28
Beiträge: 1433
Ja da muss ich mich auch nicht beklagen, ich muss
es nur machen und holen.

_________________
Gruß aus dem Sauerland

Ottis Eicher


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Fr 4. Apr 2014, 21:18 
Ich habe unlängst 10 RM Buche geliefert bekommen: direkt vom Forstbetrieb in 3 Meter-Enden aus dem Wald geliefert für 40 € / RM. Ansonsten haben wir parallel auch direkt im Wald Baumkronen (Buche) aufgearbeitet und bezahlen dafür 20 € / RM beim Förster.

Gruß Sven


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa 5. Apr 2014, 07:59 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Feb 2012, 14:49
Beiträge: 2984
Wohnort: Ostfriesland
Früher haben wir das Holz gegen einen Holzschein ( 10 DM )auch aus dem Wald geholt. Man bekam dann ein Areal zugewiesen und konnte Holz in unbegrenzter Menge schlagen. Die Zeiten sind allerdings längst vorbei.

_________________
Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken ( Noka)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa 5. Apr 2014, 16:59 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Mai 2012, 19:49
Beiträge: 2002
Bilder: 18
..wobei ich auch mal langsam wieder über was an Nachschub nachdenken müsste.
Allerdings sind die Preise derzeit jenseits von Gut und Böse...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de