Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten
http://www.steinbackofenfreunde.de/forum/

Brennholz für HBO
http://www.steinbackofenfreunde.de/forum/viewtopic.php?f=30&t=1659
Seite 1 von 1

Autor:  Nujen [ Di 9. Apr 2013, 13:22 ]
Betreff des Beitrags:  Brennholz für HBO

Hallo liebe :sbof:

Ich hab da mal ne :frage:

Eiche soll man ja im Backofen wegen irgend nem Gerbstoff nicht verwenden.

Buche und Birke gilt als Top.

Aber wie sieht es mit Erle aus :frage:

Irgendwelche Einwände wie bei der Eiche :un:

Autor:  Siggi [ Di 9. Apr 2013, 14:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Brennholz für HBO

Ich verheize alles, wenn es gespalten ist weiß ich oft sowieso nicht mehr was es war!

Autor:  Backfuzi [ Di 9. Apr 2013, 16:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Brennholz für HBO

Hallo Nujen,

ich nehme Fichte und Kiefer! Raucht zwar ordentlich, aber ist günstiger als Buche und bringt die Hitze auch her!
Erle müsste auch gehen, bin mir aber nicht sicher :(

Ich heize auch noch Reste von einem alten Weinfass aus EICHE mit... :pfeifend:

Autor:  Mäxle [ Di 9. Apr 2013, 18:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Brennholz für HBO

Backfuzi hat geschrieben:
Hallo Nujen,

ich nehme Fichte und Kiefer! Raucht zwar ordentlich, aber ist günstiger als Buche und bringt die Hitze auch her!
Erle müsste auch gehen, bin mir aber nicht sicher :(

Ich heize auch noch Reste von einem alten Weinfass aus EICHE mit... :pfeifend:


Ja, jetz verstehe ich :pfeifend:

Zitat Backfuzi:
Beim Anheizen raucht's ordentlich:
Großbrand
https://www.dropbox.com/s/p4u6yn7j1z5l470/HBO%20raucht.mpg

Deswegen geistert bei uns jede Woche so ein Artikel durch die Zeitung:
http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.feuer-unterm-dach-erlaubt-bei-backhaus-qualm-fenster-schliessen.c54519a8-8e00-4e11-8493-eb1d4f8de46e.html
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.herrenberg-kuppingen-streit-um-backhaus-anonymer-protest-gegen-rauch.11ea1cd4-bbc0-4490-8711-c20dca788599.html

Deine Nachbarn scheinen ok zu sein. Oder werden sie mit Brot ruhiggestellt?

Autor:  Amboss [ Di 9. Apr 2013, 18:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Brennholz für HBO

Mir hat der Schornsteinfeger gesagt, dass Eiche, wenn sie drei Jahre getrocknet ist, keinerlei Säure mehr hat beim Verbrennen.

Ich habe keine Ahnung und werde wohl alles reinschmeißen, was kommt - Hauptsache trocken....

Liebe Grüße
Christian

Autor:  Backfuzi [ Di 9. Apr 2013, 18:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Brennholz für HBO

Mäxle hat geschrieben:
Backfuzi hat geschrieben:
Hallo Nujen,

ich nehme Fichte und Kiefer! Raucht zwar ordentlich, aber ist günstiger als Buche und bringt die Hitze auch her!
Erle müsste auch gehen, bin mir aber nicht sicher :(

Ich heize auch noch Reste von einem alten Weinfass aus EICHE mit... :pfeifend:


Ja, jetz verstehe ich :pfeifend:

Zitat Backfuzi:
Beim Anheizen raucht's ordentlich:
Großbrand
https://www.dropbox.com/s/p4u6yn7j1z5l470/HBO%20raucht.mpg

Deswegen geistert bei uns jede Woche so ein Artikel durch die Zeitung:
http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.feuer-unterm-dach-erlaubt-bei-backhaus-qualm-fenster-schliessen.c54519a8-8e00-4e11-8493-eb1d4f8de46e.html
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.herrenberg-kuppingen-streit-um-backhaus-anonymer-protest-gegen-rauch.11ea1cd4-bbc0-4490-8711-c20dca788599.html

Deine Nachbarn scheinen ok zu sein. Oder werden sie mit Brot ruhiggestellt?


Hallo Mäxle,

unsere Nachbarn sind in Ordnung, die wollen ihre Ruhe, aber im positiven Sinne! Die wichtigen Zimmer, wie Schlaf-,Ess-und Wohnzimmer sind auf der anderen Seite! und weiter rechts, Richtung Westen, ist kein Haus mehr! :applaus:

Natürlich bekommen die ab und zu ein Brot und freuen sich! (...damit habe ich gleich von vornherein die Luft zum Protest "abgelassen" :pfeifend: )

Bei uns im Donaumoos kann's schon mal mehr rauchen (Stichwort Kartoffelkräuter verbrennen!) oder stinken (Odel = Gülle!)

Bis jetzt hat sich auch noch niemand beschwert, ich hoffe natürlich, dass das so bleibt! :?

Autor:  schreiner1 [ Di 9. Apr 2013, 21:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Brennholz für HBO

hallo nujen,

in eichenholz ist gerbsäure

nach den schnitt 1 jahr im freien also im regen sitzen lassen

dann zwei jahre trocken lagern

danach brennbereit, egal wo

mfg

peter

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/