Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Mi 19. Sep 2018, 18:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Thermometer
BeitragVerfasst: So 30. Aug 2015, 15:02 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Di 25. Nov 2014, 21:53
Beiträge: 104
Bilder: 0
Wohnort: Jossgrund
Hallo liebe :sbof: ,
hat jemand vielleicht einen Tipp, hab mir ein teures Industriethermometer zugelegt, was gleich nach dem ersten Einsatz den Dienst quitiert hat.
Welchen Hersteller könnt Ihr empfehlen? Es sollte wenn möglich eine kurze Lanze haben und an der Tüa anliegend sein.

:danke: für Eure Tipps.

Lg. Olaf


Dateianhänge:
image.jpg
image.jpg [ 20.24 KiB | 3766-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thermometer
BeitragVerfasst: So 30. Aug 2015, 15:52 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Mai 2012, 13:37
Beiträge: 3387
Wohnort: 93142 Maxhütte-Haidhof
Hallo Olaf,

hattest du das Thermometer während der Heizphase in der Tür stecken?

_________________
Grüße aus Bayern

Chris


"Wenn ich mein Gewicht halten will, muß ich halt auch mal was essen wenn ich keinen Hunger hab!!"

Niederbayrischer Steinbackofen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thermometer
BeitragVerfasst: So 30. Aug 2015, 16:23 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Di 25. Nov 2014, 21:53
Beiträge: 104
Bilder: 0
Wohnort: Jossgrund
chris hat geschrieben:
Hallo Olaf,

hattest du das Thermometer während der Heizphase in der Tür stecken?

Hallo Chris,

ja das hatte ich. Meinst Du das es während der Anheizphase zu entfernen ist?
Macht aber irgendwie auch keinen Sinn, sonst muss ich ja dann das Thermometer an einer 300 Grad heissen Ofentür anbringen. Hatte vorher ein mega billiges Chinathermometer, das ist mit diesen Temperaturen fertig geworden. Einziges Problem war nur, dass die Lanze so lang war und man sich beim einschiessen manchmal verbrannt hat.
An manchen Pizzaöfen ist das Thermometer auch direkt auf der Scheibe.
Bin aber gerne für eine Info zu haben.

Lg. Olaf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thermometer
BeitragVerfasst: So 30. Aug 2015, 17:01 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Mai 2012, 13:37
Beiträge: 3387
Wohnort: 93142 Maxhütte-Haidhof
Ich hab mein Thermometer auch in der Tür stecken. Bei der Aufheizphase entstehen da Temperaturen jenseits von Gut und Böse für die die meisten Thermometer nicht wirklich gemacht sind. Bis zu welchem Temperaturbereich geht bzw ging deins denn?

_________________
Grüße aus Bayern

Chris


"Wenn ich mein Gewicht halten will, muß ich halt auch mal was essen wenn ich keinen Hunger hab!!"

Niederbayrischer Steinbackofen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thermometer
BeitragVerfasst: So 30. Aug 2015, 17:37 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Di 25. Nov 2014, 21:53
Beiträge: 104
Bilder: 0
Wohnort: Jossgrund
chris hat geschrieben:
Ich hab mein Thermometer auch in der Tür stecken. Bei der Aufheizphase entstehen da Temperaturen jenseits von Gut und Böse für die die meisten Thermometer nicht wirklich gemacht sind. Bis zu welchem Temperaturbereich geht bzw ging deins denn?

Hallo Chris,

bis 600 Grad, der Lieferant hatte dieses Problem auch noch nicht, er meint etwas Abstand zwischen Gehäuse und Tür wären empfehlenswert.
Mal schauen, vielleicht hat er noch eine Alternative. Oder ich mach eine Art " Hitzeschutz" zwischen Tür und Thermometer Gehäuse.
Optisch sieht es halt am schönsten aus wenn das Thermometer direkt an der Tür anliegt, viele hier im Forum haben das ja ähnlich gelöst, scheinbar ohne nennenswerte Probleme.

Lg. Olaf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thermometer
BeitragVerfasst: So 30. Aug 2015, 17:49 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Jun 2011, 19:18
Beiträge: 1681
Bilder: 0
Wohnort: Murg
Hallo SBO- Freunde ,
bei der Aufheitsphase gibt es zum Teil über 1000 Grad, ich denke das Thermometer dürfte sich überdreht haben, ich setze es immer nach dem ausräumen ein.

Viele Grüße vom Hochrheinbahner Gerd

_________________
Viel Glück und immer viel Glut im HBO.


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thermometer
BeitragVerfasst: So 30. Aug 2015, 21:00 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Mai 2012, 13:37
Beiträge: 3387
Wohnort: 93142 Maxhütte-Haidhof
600 Grad werden da während der Heizphase leicht erreicht. Dein Thermometer sieht ziemlich verkokelt aus. Also wie schon geschrieben, am besten erst nach dem Ausräumen der Glut einstecken.

_________________
Grüße aus Bayern

Chris


"Wenn ich mein Gewicht halten will, muß ich halt auch mal was essen wenn ich keinen Hunger hab!!"

Niederbayrischer Steinbackofen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thermometer
BeitragVerfasst: Di 1. Sep 2015, 09:08 
Offline
Meister der Nüsse 2015
Meister der Nüsse 2015
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Nov 2011, 09:22
Beiträge: 6848
Bilder: 3
Wohnort: Deutschland + Spanien
Am besten sind Thermometer mit Hülse zum Einschieben.

Die Hülse wird fest verbaut und der Thermometer bei Bedarf eingeschoben.

Der hier ist von meinem Spanischen Lieferanten. Könnte ich im September mitbringen.


Dateianhänge:
pirometro-corto-con-vaina.jpg
pirometro-corto-con-vaina.jpg [ 37.73 KiB | 3710-mal betrachtet ]
Bildschirmfoto 2015-09-01 um 09.05.49.png
Bildschirmfoto 2015-09-01 um 09.05.49.png [ 119.4 KiB | 3710-mal betrachtet ]

_________________
mein Blog
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thermometer
BeitragVerfasst: Di 1. Sep 2015, 09:37 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 16:46
Beiträge: 13638
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
Die Tauchhülsen verfälschen aber das Messergebnis.

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thermometer
BeitragVerfasst: Di 1. Sep 2015, 10:47 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8557
Bilder: 360
Wohnort: Ebersbach/Fils
Steini hat geschrieben:
Die Tauchhülsen verfälschen aber das Messergebnis.

Warum?
Vielleicht wird das Messergebnis verzögert angezeigt. An meinem Räucherofen ist das selbe System verbaut und da passt es. Habe es nachgemessen weil ich den Bimetallthermometern nie ganz traue. Meist müssen sie - falls möglich - für den interessantesten Bereich noch nachjustiert werden.

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de