Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Do 19. Okt 2017, 14:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 113 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: gerade im Fernsehen
BeitragVerfasst: Mo 22. Jun 2015, 20:53 
Offline
Flammenbeschwörer
Flammenbeschwörer

Registriert: Sa 25. Apr 2015, 09:39
Beiträge: 289
Hallo,

gerade im Ersten:
Lebensmittel Check mit Tim Mälzer
ging um Zutaten im Brot/ Mehl.

_________________
Gruß Dieter

Wenn einer Durst hat, dann trinke er Bier oder Wein, denn Wasser hat keine Kraft.
Nur wenn einer ganz gesund ist, kann er auch manchmal Wasser trinken, ohne daß es ihm sonderlich schadet!

Hildegard von Bingen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gerade im Fernsehen
BeitragVerfasst: Mo 22. Jun 2015, 21:02 
Offline
Flammenbeschwörer
Flammenbeschwörer

Registriert: Sa 25. Apr 2015, 09:39
Beiträge: 289
hufpfleger hat geschrieben:
Hallo,

gerade im Ersten:
Lebensmittel Check mit Tim Mälzer
ging um Zutaten im Brot/ Mehl.


Eigentlich habe ich so einen Trööt gesucht, um den Hinweis auf die Sendung zu geben, gibt's eigentlich in vielen Foren. Da kann man schnell mal einen Hinwies auf interessante Beiträge posten. Hab aber nichts gefunden. Vielleicht wird der ja weitergeführt.

_________________
Gruß Dieter

Wenn einer Durst hat, dann trinke er Bier oder Wein, denn Wasser hat keine Kraft.
Nur wenn einer ganz gesund ist, kann er auch manchmal Wasser trinken, ohne daß es ihm sonderlich schadet!

Hildegard von Bingen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gerade im Fernsehen
BeitragVerfasst: Mo 22. Jun 2015, 21:31 
Offline
Meister der Nüsse 2015
Meister der Nüsse 2015
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Nov 2011, 09:22
Beiträge: 6834
Bilder: 3
Wohnort: Deutschland + Spanien
Habs angesehen. Eigentlich nichts Neues.

Wir wollen Brot vom Handwerksbäcker über Stunden liebevoll gepflegt und gehätschelt.
Aber Ohne Zutaten wie Enzyme oder nicht deklarationspflichtigen Backhelferlein und vor allem Glutenfrei (weils modern ist)
Aber bitte immer frisch und warm
und kaufen ohne warten zu müssen
und so günstig wie vom Discounter

Tim Mälzer hebt zwar noch die Hand und sagt ihm schmecke das Brot vom Handwerksbäcker - oder was er selbst macht am besten, aber was glaubt Ihr denn was passiert....

Interessant war der Hinweis auf das wärmebehandelte Turbomehl.

_________________
mein Blog


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gerade im Fernsehen
BeitragVerfasst: Mo 22. Jun 2015, 21:37 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8194
Bilder: 360
Wohnort: Ebersbach/Fils
Hardy hat geschrieben:
Interessant war der Hinweis auf das wärmebehandelte Turbomehl.


Das ist dann wohl so eine Art "trockenes Mehlkochstück".
Dabei haben die in der Backstube schon Automaten, um den Kleister zu kochen.
Ich bin froh, dass ich ein Brot - nur aus Mehl (unbehandelt), Wasser, Salz und Hefe backen kann.

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gerade im Fernsehen
BeitragVerfasst: Mo 22. Jun 2015, 22:59 
Überall wird getrickst ohne Ausnahme. Fleisch, Gemüse, Obst, Getreide, Milch, Kleidung, ...
Und der Auslöser dafür ist in erster Linie unser Konsumverhalten. Hauptsache "günstig" sagen wir uns, aber in der Regel wird billig gekauft. Das bekommen wir dann auch.
Ein Umdenken hat mit den Bio-Produkten begonnen, aber wenn alle nur noch Bio kaufen, dann haben wir dort auch nur noch Massenware. Wie wird da dann wohl die Qualität aussehen?
Und auch bei Bio wird dann auf den Preis geschaut - die Show fängt von vorn an.

Wenn wir durchgehend gute, "echte" Lebensmittel haben wollen, müssen wir wohl jeden Monat mehrere Hundert Euro mehr ausgeben.

Gruß
Andreas


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gerade im Fernsehen
BeitragVerfasst: Mo 22. Jun 2015, 23:10 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8194
Bilder: 360
Wohnort: Ebersbach/Fils
MisterPizza hat geschrieben:
Wenn wir durchgehend gute, "echte" Lebensmittel haben wollen, müssen wir wohl jeden Monat mehrere Hundert Euro mehr ausgeben.

Gruß
Andreas


Entweder das, oder wir werden so weit als möglich Selbstversorger und kaufen den nötigen Rest als Grundprodukte zu und übernehmen die Veredelung selbst.
Dann wird der Speiseplan
a) saisonal
b) gesünder, da weniger fleischlastig
und
c) wahrscheinlich etwas eintöniger.

Aber damit kann ich leben. Nach dieser Prämisse versuche ich immer intensiver zu leben. Und bislang gefällt es mir.

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gerade im Fernsehen
BeitragVerfasst: Di 23. Jun 2015, 13:12 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig

Registriert: Mo 5. Aug 2013, 18:41
Beiträge: 1764
Wohnort: Aix la chapelle
Hallöchen Allerseits,
bin mir nicht sicher ob ihr die grossen Mehltüten gesehen habt??? War t 65 Mehl... mit Enzyme...wie die wohl ins Mehl kamen???
Desterwegen meine Frage: Ist das immer da drin oder war das in der Tüte künstlich dazu gemengt worden....???
Seltsam was die Industrie uns so alles vorgaukelt... UND so langsam kann ich den Satz nicht mehr hören: Der Kunde wünscht das so...Als ich Kind war gabs vier oder fünf Sorten Brot und feddich,erst als die Kleistermischungen aufkamen gabs plötzlich über Nacht zich Sorten, die alle nur anders gefärbt waren.... :motz: :motz: :motz:
MfG Nobby... :hallo:

_________________
Selbst der schlechteste Kochtag ist besser als der beste Arbeitstag....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gerade im Fernsehen
BeitragVerfasst: Di 23. Jun 2015, 13:33 
Offline
Very Important Pälzerin
Very Important Pälzerin

Registriert: So 23. Mär 2014, 17:38
Beiträge: 3144
Bilder: 72
Wohnort: Aresing
In den französischen Mehlen ist sowas immer, bzw ganz oft drin... :pfeifend: :pfeifend:

_________________
Liebe Grüße Andrea
_________________________________________________
Man muss sich mit Brot behelfen, bis man Fleisch bekommt!


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gerade im Fernsehen
BeitragVerfasst: Di 23. Jun 2015, 13:39 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8194
Bilder: 360
Wohnort: Ebersbach/Fils
[quote="Fliegenbackjeck"
Desterwegen meine Frage: Ist das immer da drin oder war das in der Tüte künstlich dazu gemengt worden....???
[/quote]

Solche Enzyma kommen natürlich im Korn vor. Dise Enzyma machen die z. B. die Vermälzung erst möglich.
Wenn es dann aber auf dem Sack steht ist es in der Mühle zugesetzt worden.

Vielleicht gelingen die Brote mit den franz. Mehlen deshalb so gut. :pfeifend: :pfeifend:

Meine Hoffnung ist, dass der Aufwand für solchen "Schwindel" so groß ist, dass die kleinen Mühlen da außen vor bleiben.

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gerade im Fernsehen
BeitragVerfasst: Di 23. Jun 2015, 15:46 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Mär 2013, 20:03
Beiträge: 5310
Bilder: 0
Wohnort: Blomberg
... ich kaufe das Korn und mahle das Mehl selbst - lecker! :D

_________________
Vielen Dank & viele Grüße
Fabian


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 113 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de