Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Do 9. Jul 2020, 20:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 94 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Projekt
BeitragVerfasst: Mi 16. Okt 2019, 15:39 
Offline
"Die Flamme"
"Die Flamme"
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 18:20
Beiträge: 5148
Wohnort: 58452 Witten
Beim Bau eine heftige Schlappe erlebt. :weinen: :weinen: :weinen:

Der Türbogen war dran, zuerst die Steine hingelegt um die Form zu bekommen, dann aus Pappe die Form übertragen und aus Holz doppelt mit 20cm Abstand das Gerüst gebastelt.
Der Rest sollte eigentlich einfach sein, ich hatte es ja vorher ausgelegt, war aber nicht. Beim Mauern mußte ich noch korrigierend eingreifen und auf beiden Seiten einen ganzen Stein einfügen, damit die Fugen nicht zu groß wurden. Aber was erzähle ich Euch, das Bild habe ich Euch schon gezeigt, am 2.10.2019! :weinen: :weinen: :weinen:

In den letzten Tagen durfte ich zusehen wie die Steine sich auseinander drückten, weil der Mörtel nicht fest wurde.
Ich dachte natürlich...... der Mörtel ist hin und habe alles abkratzen und abwaschen lassen. :weinen: :weinen: :weinen:
Dann habe ich gebetet!
Ergebnis: Ich sollte doch mal bitte die GEBRAUCHSANWEISUBG lesen.
Fazit: Es ist ein keramisch abbindender Mörtel, der zum festwerden 800° benötigt.
Ich fand aber auch im Netz den Hinweis, das ich 10% Zement mit einmischen kann, um eine Anfangsfestigkeit zu erreichen.
Das mache ich morgen.

_________________
Grüße vom Siggi

Dienen heißt Leben!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Projekt
BeitragVerfasst: Mi 16. Okt 2019, 21:09 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Nov 2012, 23:17
Beiträge: 819
Hi Siggi,
genauso einen Mörtel habe ich auch.
Bisher hat es gehalten. Ausser ein Stein. Der rutscht immer wieder. Egal was ich mache :wall:

_________________
Gruß

Adrian

_________________________________________________________
Nimm das Leben nicht zu ernst, du kommst da eh nicht lebend raus!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Projekt
BeitragVerfasst: Mi 16. Okt 2019, 21:39 
Offline
Durchglüher
Durchglüher
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Sep 2019, 21:07
Beiträge: 89
Wohnort: Aspach
Hallo Siggi,
hallo Adrian,

ich habe bei meinem Projekt Monolith-Mörtel verwendet. Der bindet zunächst hydraulisch ab, wird fest und gibt damit die notwendige Grundstabilität. Bei hohen Temperaturen bindet er im 2.Schritt zusätzlich noch keramisch ab. Ich kann betreffend Verarbeitung und Ergebnis bislang nur ein positives Fazit ziehen.

Gruß

Ulrich

_________________
"Geht nicht" gibt's nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Projekt
BeitragVerfasst: Di 2. Jun 2020, 10:35 
Offline
"Die Flamme"
"Die Flamme"
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 18:20
Beiträge: 5148
Wohnort: 58452 Witten
Klaus hat geschrieben:
Oh Siggi!! Da hast du dir was aufgeladen. Die besten Ratschläge wirst du von den Leuten mit zwei linken Händen bekommen......lass dich nicht über den Tisch ziehen!


Hallo meine lieben Freunde, da Ihr wisst, das ich ehrlich bin möchte ich Euch die letzte Entwicklung nicht verbergen.


Ich möchte mit einem Sprichwort anfangen: "Gib einem den kleinen Finger und er nimmt die ganze Hand".
Lieber Klaus, ich achte und respektiere Deine Lebenserfahrung, davon hätte ich auch gerne mehr, ich bin noch zu blauäugig.
Ich habe ungefähr das Dreifache gemacht, was einem 450€ Job entspricht, und als ich angemacht wurde warum ich etwas nicht gemacht habe, habe ich die Notbremse gezogen.
Ich helfe gerne, auch über mein Vermögen hinaus, ich möchte aber nicht das Gefühl spüren, ausgenutzt zu werden.
Ich habe Ihm mitgeteilt, dass er mich verletzt hat, darauf schrieb er mir einen langen Vortrag, wie gut er ist und am nächsten Tag eine Abhandlung, was ich alles falsch gemacht habe und wie unmöglich ich für Ihn und seine Mitrarbeiterin (ja, ich habe mich für eine interessiert) geworden bin.
Ich werde nie auslernen mit dem Leben!

_________________
Grüße vom Siggi

Dienen heißt Leben!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 94 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de