Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Mi 20. Jun 2018, 03:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: zusätzliche Belüftung einbauen ?
BeitragVerfasst: Mo 22. Jan 2018, 23:40 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Okt 2017, 13:42
Beiträge: 191
Wohnort: Berlin
Hallo

Da es ja langsam Richtung Frühling geht und meine Planung immer weiter geht, mal wieder eine Frage an Euch.
Da ich ja einen Tunnelofen bauen will mit einer Innenfläche von 60 cm x 100 cm und 45 cm Höhe.
Da ich eine Tür wahrscheinlich kaufe ohne Belüftungsöffnung , dachte ich das ich vorn die Belüftung durch das Aschloch und den Aschkasten machen kann.
Aber ich habe auch einige SBO s gesehen die in der Rückwand noch eine zusätzliche Belüftung haben, meistens durch ein Rohr.
Nun meine Frage bringt es etwas wenn ich ein 5 cm Edelstahlrohr in 6-10 cm Höhe in die Rückwand einbaue.
Habe aber das Problem das ich auf der Rückseite nicht viel Platz habe da der SBO mit 30 cm Abstand zum Nachbarzaun hinkommen soll. Da habe ich dann Angst das bei einen Flammrückschlag durch das Rohr der Zaun hinter dem SBO anfängt zu brennen.
Daher habe ich überlegt wenn das Rohr überhaupt Sinn macht , Es durch die Schamottsteine zu führen und dann mit einen 90°C Bogen zur Seite und mit einen Gefälle nach unten einbauen. Von Außen würde ich dann eine rustikale Schornsteinreinigungsklappe vorsetzten, damit Das Rohr nach dem Heizen abgedichtet ist.
Was meint Ihr bringt es was oder soll ich mir das sparen ?

Gruß Rene

_________________
Fange nur DAS was du auch Essen kannst !!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 23. Jan 2018, 00:02 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Sep 2012, 20:29
Beiträge: 881
Bilder: 279
Spar es Dir, man braucht es nicht. Nicht zu viel Holz einlegen, dann klappt es auch mit dem Sauerstoff.

Grüße,
ovi


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 23. Jan 2018, 10:59 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Sep 2015, 15:33
Beiträge: 632
Wohnort: Siegen
Genau !! Ich kann ovi nur zustimmen.
Bei mir kommt die Zukunft über die Tür, ein wenig oder mal ein wenig mehr die Tür aufmachen.
Schon klappt das mit der Verbrennung.
Ich habe ganz alte Öfen gesehen die hatten noch nicht mal eine Tür, da ist ein verbogenes Blech vorgestellt worden.
Von Lüftungsöffnungen ganz zu schweigen.

_________________
Nodda ! Gruß Rolf

Wenn du weist was du tust, kannst du tun was du willst.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 23. Jan 2018, 11:08 
Offline
Einheizer
Einheizer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Apr 2017, 12:43
Beiträge: 50
Hallo Rene,

auch wenn die Fachleute sagen man braucht es nicht - ich hatte es gemacht und bin richtig glücklich damit.
Lässt sich optimal steuern und war auch nicht wirklich schwierig einzubauen. Und nachträglich wird es schwierig :wirr:

Schau mal hier (hoffe der Link geht)
viewtopic.php?f=23&t=3982&start=30

Gutes gelingen deinem Projekt und viele Grüße

_________________
Viele Grüße

Stefan

______________________________
Westerwälder ist das höchste was ein Mensch werden kann


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 23. Jan 2018, 20:29 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Aug 2011, 08:00
Beiträge: 650
Wohnort: Lahr/Schwarzwald
Hallo Rene,

um richtig feuern zu können braucht es in jedem Fall eine ausreichende Luftzufuhr.
Das nur über das Öffnen der Tür zu regeln wird mit der Zeit unbefriedigend sein.

Wenn eine Öffnung in der Tür wegfällt, hast Du immer noch die Möglichkeit über den Ascheschacht.
Das hat aber einen Nachteil: Wenn Du die Kohlen ausräumst, hast Du Hitze im Aschekasten. Mit Luftzufuhr strömt die Luft nach oben und nimmt die Asche beim Fegen mit.
Weil ich im geschlossenen Raum heize habe ich immer Asche im Raum.

Oder Du machst es wie der Westerwälder.

Noch was.
Schließe nie die Tür solange noch glühende Kohlen im Ofen sind. Das Feuer erstickt ohne Sauerstoff.
Wenn Du die Tür dann aufmachst und es sind noch Funken da, dann kommt es zum Flashover.
Mit einströmendem Sauerstoff entzünden sich die Rauchgase schlagartig.
Hatte ich einmal und brauche ich nicht nochmal.

_________________
Bild
Es gibt Leute, die nur aus dem Grund in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie davor sitzen und solange den Kopf schütteln, bis eines hineinfällt. Friedrich Hebbel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mi 24. Jan 2018, 00:26 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Okt 2017, 13:42
Beiträge: 191
Wohnort: Berlin
Vielen Dank für Eure Antworten

Ich werde es so machen wie Stefan , das hat mir sehr gefallen nur ohne den Schieber , dafür mit einer schönen alten Türe von außen. Und als Hauptbelüftung über diesen Aschekasten https://www.ebay.de/itm/Aschekasten-fur-Kaminofen-Ascheschublade-Stahlblech-schwarz-75x165x330-mm/222151552265?hash=item33b943ad09:m:m2B38tni93HjJSOq8WPUcJg Den mit Einbaurahmen. :danke: :danke: :danke:

Gruß Rene

_________________
Fange nur DAS was du auch Essen kannst !!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Do 25. Jan 2018, 20:34 
Offline
Durchglüher
Durchglüher
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Jan 2018, 19:40
Beiträge: 91
Rene es kommt auch drauf an wie und wo du deinen Schornstein hinsetzt, hinten oder vorne, mit oder ohne Fuchs dementsprechend musst du die Zuluft platzieren.

_________________
Gruß Micha


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa 27. Jan 2018, 00:39 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Okt 2017, 13:42
Beiträge: 191
Wohnort: Berlin
Hey Micha

Der Schornstein kommt nach vorn und Füchse über fahre ich lieber (Spass) , ist mir zu viel Aufwand
Und die Belüftung will ich einmal über den Aschkasten machen und zusätzlich eine extra Belüftung von hinten

Gruß Rene

_________________
Fange nur DAS was du auch Essen kannst !!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa 27. Jan 2018, 02:54 
Offline
Durchglüher
Durchglüher
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Jan 2018, 19:40
Beiträge: 91
Na ja Rene aber so wie ich das sehe bist du doch noch in der Planung, da geht noch alles.
Wie googlehupf schon geschrieben hat ist die Belüftung über den Aschekasten nicht optimal, Frage ist warum du überhaupt einen machen willst.
Belüftung von vorne und Schornstein vorne ist auch nicht optimal, 50er Rohr von hinten ist mit Sicherheit viel zu klein und auch micht optimal denn dann hättest du ja Zuluft von vorn, egal ob über den Aschhekasten oder die Tür, und gleichzeitig Zuluft von hinten bei Schornstein vorne, nicht optimal.
Zuluft von hinten und Schornstein vorne ist gut aber die muss größer und regulierbar sein und sowohl die Tür als auch den Aschhekasten, so du einen brauchst, schließen.
Fuchs zu Mauern über deinem Tunnel der hinten anfängt und nach vorne zum Schornstein geht ist nich schwer aber die bessere Lösung.
Du bekommst bessere Oberhitze und auch bessere Verbrennung, in den Schornstein einen Schieber oder Drosselung rein und fertig.

Ich schreibe das so weil ich keinen Planungsfred von dir gefunden habe wo du es warscheinlich besser erklärt hast bzw. könntest.
Wenn du so was hast würde ich gerne mal reinsehen um deinen Gedanken zu folgen.

Sorry soll auch keine Besserwisserei sein sind nur meine Gedanken dazu :drink1:

_________________
Gruß Micha


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa 27. Jan 2018, 12:52 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Okt 2017, 13:42
Beiträge: 191
Wohnort: Berlin
Micha
Besserwisserei gibts nicht , man kann aus allen lernen.
Du hast Recht einen eigen Planungsthread hab ich noch nicht, aber ich setzte Ihn gleich mal rein.

_________________
Fange nur DAS was du auch Essen kannst !!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de