Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Di 10. Dez 2019, 01:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 97 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 16. Jun 2019, 08:32 
Offline
Einheizer
Einheizer

Registriert: Mi 9. Jan 2019, 15:43
Beiträge: 49
Wohnort: Sachsen-Anhalt
:danke: für die aufmunternden Worte.
Trotzdem hat mich das ganz schön beschäftigt.
Ich werde weiter aufheizen und schauen was passiert!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mo 17. Jun 2019, 07:21 
Offline
Einheizer
Einheizer

Registriert: Mi 9. Jan 2019, 15:43
Beiträge: 49
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Wie lange sollte man eigentlich langsam aufheizen und ab wann könnte man mal Vollgas geben?
Heize jetzt seit 5 Tagen immer leicht ein, erst mit Kerzen und jetzt immer ein paar kleine holzscheite!!
Mit freundlichen Grüßen Daniel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mo 17. Jun 2019, 07:34 
Offline
"Die Flamme"
"Die Flamme"
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 17:20
Beiträge: 5046
Wohnort: 58452 Witten
Hast Du ein Infrarotthermometer, dann miss die Temperatur an der Decke, sie sollte zwischen 80 und 100° sein, damit auch sicher Wasser verdampft. Gehe die ersten Stunden nicht über 100°, damit der Wasserdampf keine allzu große Kraft entwickelt. Nach ein paar Stunden gehe auf 150° und halte es auch ein paar Stunden, danach kannst Du voll einheizen, dann bist Du auf der sicheren Seite.
Ich hatte nicht die Geduld es so ordentlich zu machen und habe wesentlich schneller hochgeheizt, passiert ist außer ein paar Rissen nichts..... :drink1:

_________________
Grüße vom Siggi

Dienen heißt Leben!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mo 17. Jun 2019, 19:21 
Offline
Einheizer
Einheizer

Registriert: Mi 9. Jan 2019, 15:43
Beiträge: 49
Wohnort: Sachsen-Anhalt
:danke: Siggi !!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2019, 06:17 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Dez 2014, 11:16
Beiträge: 741
Wohnort: Unterfranken
:pfeifend:

Siggi.....genauso isses :zustimm:

_________________
WER ORDNUNG HÄLT IST NUR ZU FAUL ZUM SUCHEN


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa 22. Jun 2019, 11:57 
Offline
Einheizer
Einheizer

Registriert: Mi 9. Jan 2019, 15:43
Beiträge: 49
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kann man auch einen Tag 80 -100‘ heizen und dann den nächsten Tag höher,
oder muss das alles an einem Tag passieren?Ab wann kann ich den Ofen dann dämmen?
Hab ihn noch offen zwecks Rißbildung!!!
Mit freundlichen Grüßen Daniel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 23. Jun 2019, 06:27 
Offline
"Die Flamme"
"Die Flamme"
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 17:20
Beiträge: 5046
Wohnort: 58452 Witten
Legolas hat geschrieben:
Kann man auch einen Tag 80 -100‘ heizen und dann den nächsten Tag höher,

Genau so ist es.

Ab wann kann ich den Ofen dann dämmen?

Ich habe meinen vor dem ersten Einheizen komplett fertig gebaut.

Hab ihn noch offen zwecks Rißbildung!!!

Die Feuchtigkeit findet schon ihren Weg nach außen.

Mit freundlichen Grüßen Daniel

_________________
Grüße vom Siggi

Dienen heißt Leben!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 23. Jun 2019, 07:45 
Offline
Einheizer
Einheizer

Registriert: Mi 9. Jan 2019, 15:43
Beiträge: 49
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Hallo Siggi, wie hast du dann deine Risse zugemacht,wenn der Ofen schon gedämmt war?
Habe ja einen Riss der komplett durchgeht,habe dann Angst,wenn die Flammen doch mal durchschlagen sollten,das irgendwas dann abbrennt!!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 23. Jun 2019, 08:53 
Offline
"Die Flamme"
"Die Flamme"
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 17:20
Beiträge: 5046
Wohnort: 58452 Witten
Du nimmst doch wahrscheinlich Steinwolle zur Dämmung und die brennt nicht!
Für die Abdeckung der Isolierung nimmst Du doch wahrscheinlich kein Holz sondern auch nicht brennbares Material.
Wenn Dein Ofen umhüllt ist, kann da keine Flamme mehr rausschlagen.
Und ja, ich habe meine Risse im Ofen nicht zugeschmiert, sonst würde man ja nicht sehen, dass er benutzt wird.
Wenn ich mit dem Ofen arbeite, gestehe ich ihm das gleiche Recht zu, auch zu arbeiten und Risse zu bilden.

_________________
Grüße vom Siggi

Dienen heißt Leben!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 23. Jun 2019, 09:05 
Offline
Einheizer
Einheizer

Registriert: Mi 9. Jan 2019, 15:43
Beiträge: 49
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ja drumrum kommt Steinwolle ,dann ist 40cm Luft und dann kommt das Dach.
Was kann man denn für Platten nehmen zum abdecken?
Hab gerade die Abdeckplane vom Ofen genommen und der Riss von gestern ist noch zu sehen.Dachte
inmer die gehen beim abkühlen wieder zu?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 97 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de