Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten
http://www.steinbackofenfreunde.de/forum/

Projektvorstellung Steinbackofen im Geiseltal
http://www.steinbackofenfreunde.de/forum/viewtopic.php?f=23&t=4213
Seite 8 von 10

Autor:  Hochrheinbahner [ So 9. Jun 2019, 08:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Projektvorstellung Steinbackofen im Geiseltal

Du kannst sie auch flach drücken oder doppelt nehmen , wichtig ist die Trennung zwischen Stein und Metall.

Autor:  Legolas [ Mi 12. Jun 2019, 16:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Projektvorstellung Steinbackofen im Geiseltal

Hallo allerseits,langsam geht es voran beim Ofen.
Und gleich nochmal eine Frage!
Ich habe nur ein einwandiges Ofenrohr und überlege,wie ich es am besten durch das Dach führe.
Könnte ich das Rohr mit Steinwolle ummanteln und dann mit Klinkern hochmauern?
Oder habt ihr andere Ideen?
Gern alles vorschlagen!!!!
Mit freundlichen Grüßen Daniel

Autor:  Rene [ Do 13. Jun 2019, 09:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Projektvorstellung Steinbackofen im Geiseltal

Hallo Daniel

So wie Du es machen willst ,ist die beste Methode aber es reicht auch ohne Isolierung wird ja beim normalen Schornsteinbau auch gemacht.
Bei unseren Schornstein für die Heizung ist das Edelstahlrohr auch nur ummauert.

Gruß Rene

Autor:  Legolas [ Do 13. Jun 2019, 09:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Projektvorstellung Steinbackofen im Geiseltal

Aber werden da die Klinkersteine nicht zu heiss?
Da ja direkt von außen am Schornstein sich dann die Schalung des Daches befindet!!!
Mit freundlichen Grüßen Daniel

Autor:  Rene [ Do 13. Jun 2019, 23:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Projektvorstellung Steinbackofen im Geiseltal

wenn Du auf der sicheren Seite sein willst dann würde ich 10 cm Steinwolleplatten um das Rohr machen und dann erst die Ziegel das reicht garantiert.

Autor:  baku [ Fr 14. Jun 2019, 18:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Projektvorstellung Steinbackofen im Geiseltal

Hallo Daniel,

am besten, du fragst deinen schwarzen Mann, der sagt dir dann schon, wie es sein sollte :pfeifend:

Der war vor kurzem bei mir..... zur Feuerstättenbeschau...Mann oh Mann :patsch:

Ich sag dir...irre

Mein HBO steht zu nah am Haus....mind. 15m Abstand :motz:

Die Kamineinfassung darf auch nicht zu nah am Schornstein angebracht sein...Brandgefahr!...seh ich ja auch ein.

Fazit: Eigentlich ist er nur zum Anschauen geeignet :wirr: ......aber, ich kenne den schon lange :drink1:

Ich habe bei mir einen doppelwandigen Schornstein verbaut, wegen der Hitzeentwicklung, muss sagen, die Temperatur hält sich in Grenzen.

Ich würde dir schon empfehlen, Steinwolle anzubringen :mmeinung:

LG
Kurt
:hallo:

Autor:  Rene [ Fr 14. Jun 2019, 20:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Projektvorstellung Steinbackofen im Geiseltal

Hallo Kurt

Mein Schorni hat gesagt solange ich den HBO nicht ans Haus oder die Werkstatt baue sieht Er Ihn beruflich gar nicht nur privat ist Er neugierig drauf und hat schon Brot bestellt.

Gruß Rene

Autor:  Legolas [ Sa 15. Jun 2019, 20:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Projektvorstellung Steinbackofen im Geiseltal

Hallöchen hier nun meine versprochenen Bilder.

Dateianhänge:
Backboden.jpg
Backboden.jpg [ 204.93 KiB | 1533-mal betrachtet ]

Autor:  Legolas [ Sa 15. Jun 2019, 21:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Projektvorstellung Steinbackofen im Geiseltal

Wie auf dem letzten Foto zusehen ist,habe ich einen Haarriss in der Deckenmitte.
War von aussen und von innen war nichts zu sehen.Habe ja noch garnicht richtig eingeheizt.
Habe jetzt Angst ihn irgendwann voll hoch zufahren.
Muss ich jetzt schon was tun,oder soll ich warten was passiert,wenn er auf Volllast läuft?
Zermürbe mir jetzt schon den Kopf darüber!!
Hoffe ihr könnt mir helfen!!!
mfg Daniel

Dateianhänge:
neu 8.jpg
neu 8.jpg [ 212.07 KiB | 1531-mal betrachtet ]
neu 7.jpg
neu 7.jpg [ 138.07 KiB | 1531-mal betrachtet ]
neu 6.jpg
neu 6.jpg [ 206.75 KiB | 1531-mal betrachtet ]
neu 5.jpg
neu 5.jpg [ 187.11 KiB | 1531-mal betrachtet ]
neu 4.jpg
neu 4.jpg [ 165.06 KiB | 1531-mal betrachtet ]
neu 3.jpg
neu 3.jpg [ 176.76 KiB | 1531-mal betrachtet ]
Neu 2.jpg
Neu 2.jpg [ 155.9 KiB | 1531-mal betrachtet ]
Neu 1.jpg
Neu 1.jpg [ 134.72 KiB | 1531-mal betrachtet ]

Autor:  Siggi [ So 16. Jun 2019, 00:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Projektvorstellung Steinbackofen im Geiseltal

Lächele und heize, ein Ofen ohne Risse ist kein Ofen! :drink1:

Seite 8 von 10 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/