Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten
http://www.steinbackofenfreunde.de/forum/

Aus Alt mach Neu
http://www.steinbackofenfreunde.de/forum/viewtopic.php?f=23&t=4196
Seite 6 von 14

Autor:  Siggi [ Fr 26. Apr 2019, 15:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aus Alt mach Neu

Einschlieslich Ofenbodenschamotteplatten!

Autor:  Fliegenbackjeck [ Fr 26. Apr 2019, 16:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aus Alt mach Neu

:pfeifend:
Warum muß denn die Seitenwand noch mit Isoliert werden???? Geht da genau so viel Hitze drüber weg wie über den Boden???? :frage: :frage: :frage:
Dann müßte ich noch eine Kalziumsilikatplate zusätzlich bestellen :wirr: :wirr: :wirr: :wirr: Mit zwei Platten kriege ich das qm mässig nicht hin
Dann würde sich mein Problem mit dem Höhenunterschied natürlich schlagartig lösen...... :wall: :wall: :wall: :wall: :wall:
Aaaaaahhhhhhhh...... :weinen: :weinen: :weinen:
MfG Nobby... :danke: :danke: :danke: :danke:

Autor:  Rene [ Fr 26. Apr 2019, 17:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aus Alt mach Neu

Nobby

Ist das Licht endlich auf gegangen, wollte Dir schon eine Kerze per Post schicken.
Ja auch durch die Seitenwand geht ein Teil Wärme weg, darum ist es super wichtig auch die Seitenwand überall gut zu isolieren , also auch von unten!
Gruß Rene

Autor:  Siggi [ Fr 26. Apr 2019, 17:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aus Alt mach Neu

Vorteil 1: Alles hat den gleichen Temperaturkoeffizienten.
Vorteil 2: Du hast keine Höhenunterschiede.
Vorteil 3: Du machst nicht den gleichen Fehler, den ich gemacht habe! :freunde:

Autor:  Fliegenbackjeck [ Sa 27. Apr 2019, 11:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aus Alt mach Neu

Hallöchen Allerseits,
irgendwie steht mein ofenbau unter keinem guten Stern...Erst ist es kalt wie Hulle und nu regnets auch noch .Immer schön alle par Minuten ein par Tropfen :wall: :wall: :wall:
Mit dem Bodenisolator komme ich nun ,da ich die Aussenwände auch noch Dämmen mus nicht hin,mir fehlt also Material... Dazu kommt das der Türrahmen gerissen ist??? Wie kann ein (relativ) massiver Gussrahmen denn reissen :frage: :frage: :frage:
Sooooo langsam kann ich gar nicht mehr so viel Essen wie ich ko......
Jetzt brauche ich erst mal ne Kalziumsilikatplatte....wenns so was hier überhaupt gibt....
Ich habs die Fresse voll ich glaube heute braue ich Bier.... :schaf:
MfG Nobby... :drink1:

Autor:  Backwahn [ Sa 27. Apr 2019, 13:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aus Alt mach Neu

Menno Nobby,
bei dir kommt's aber auch ganz dicke.
Wichtig ist, jetzt nichts übereilen, ne Nacht drüber schlafen und dann mit neuem Elan ran an die Sache.
Du packst das!

Autor:  Siggi [ Sa 27. Apr 2019, 14:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aus Alt mach Neu

Backwahn hat geschrieben:
Menno Nobby,
bei dir kommt's aber auch ganz dicke.
Wichtig ist, jetzt nichts übereilen, ne Nacht drüber schlafen und dann mit neuem Elan ran an die Sache.
Du packst das!


:gut: :gut: :gut: :freunde: :gut: :gut: :gut:

Autor:  Rene [ Sa 27. Apr 2019, 16:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aus Alt mach Neu

armer Nobby

Du hast doch die Tür neu gekauft, da würde ich den Händler anrufen und Ihm sagen Du willst einen neuen Türrahmen.
Wenn das nicht geht gibt es doch bestimmt einen guten Schlosser oder Schmid der den Türrahmen schweißen kann.
Den Regen kannst Du zu mir schicken, nehmen Wir gerne.
Wenn das Bier fertig ist trink nicht alles auf einmal sonst siehst Du noch die Probleme doppelt und dann brauchst Du noch mehr Bier.

Gruß Rene

Autor:  Fliegenbackjeck [ Mo 29. Apr 2019, 08:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aus Alt mach Neu

Hallöchen Allereits,
nachdem ich mich mit dem Ofenbau zum Krüppel geärgert habe, habe ich dann Bier gebraut...sollte ich nicht mehr tun . Den ersten Sud am Freitag habe ich komplett inskl o gekippt . Der zweite am Samstag ist dann ein gaaaanz winziges Stückchen besser verlaufen,wird aber wahrscheinlich auch nix..... :wall: :wall: :wall:
So was nennt man ( entschuldigt den Ausdruck ) :
Scheisse am Finger :patsch: :patsch: :patsch:
Ich brauche Angelurlaub . Aber nich länger als bis zum Ende des Jahres :muah:
Heute gehts telefonieren wegen dem Türrahmen los,kotz mich jetzt schon an. UNd...Und ...Und....
MfG Nobby... :hallo:

Autor:  Hochrheinbahner [ Mo 29. Apr 2019, 12:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aus Alt mach Neu

Hey Nobby ,
wieso ist der Türrahmen gerissen, ist der noch neu, oder war der schon eingebaut? Schick mal ein Bild von dem Teil.
Guss kann man schweißen mit extra Guss Elektroden , ein alter guter Schlosser kann das, vielleicht könnte man ihn auch von hinten mit Schrauben
und einer Platte verstärken.
Schau mal nach und gib uns mal ein Bild.

Viele Grüße vom Hochrheinbahner Gerd aus dem Süden

Seite 6 von 14 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/