Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Di 10. Dez 2019, 00:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 105 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 16. Jul 2017, 21:55 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Sa 15. Jul 2017, 10:40
Beiträge: 171
Wohnort: 63674 Altenstadt
Hallo,

in meinem ersten Beitrag nach der Vorstellung möchte ich gerne den Bau meines Steinbackofens dokumentieren und würde mich freuen wenn Ihr mir bei der Ausführung und Planung etwas unter die Arme greifen könntet.
So, letztes Jahr habe ich schon die Bodenplatte gegossen. ca. 30 cm dick und 1,3 m im Quadrat.
Hier im Hintergrund, rechts neben dem ebenfalls im Bau befindlichen Freisitz.
Gestern, bei anfänglich schönem Wetter, später dann bei leichtem Regen unterm Sonnenschirm, wurden die ersten Steine gesetzt.
Der nächste Schritt wäre dann die Schalung. Bis dahin denke ich nichts aufregendes und hoffentlich nicht soooo langweilig.

Und jetzt kommen schon die ersten Fragen: Der Ofen selbst ist ein Bausatz aus Polen in Kuppelform, bestehend auf 4 Elementen und dem Flur, mit 80 cm Backraum und 100 cm Außendurchmesser. Auf die Platte möchte ich Schaumglas setzen und darauf die Schamott Steine für den Backofenboden und dann den Ofen.
Dann käme ja die Isolierung...
Hat schon mal jemand an Stelle den Ofen zu ummauern, Schaumglas hochkant wie eine Wand gestellt, so zu sagen als Außenwand?
Darauf dann von außen witterungsbeständige Platten https://www.fermacell.de/powerpanel_h2o.php und diese dann verputzt? Auf den Putz sollen dann Bretter, die optisch so angeordnet sind wie ein Fachwerkbau.
Wenn das so durchführbar wäre könnte ich dann den entstandenen "Kasten" um den Backofen mit Glasschaumschotter auffüllen und hätte somit eine super Isolierung gegen vorzeitigen Wärmeverlust?
Würde mich über Eure Meinungen, positiv wie negativ freuen.

LG
Manfred


Dateianhänge:
20170625_151218.jpg
20170625_151218.jpg [ 151.35 KiB | 8673-mal betrachtet ]
20170715_102338.jpg
20170715_102338.jpg [ 451.66 KiB | 8673-mal betrachtet ]
20170715_112625.jpg
20170715_112625.jpg [ 222.96 KiB | 8673-mal betrachtet ]
20170715_201122.jpg
20170715_201122.jpg [ 369.78 KiB | 8673-mal betrachtet ]
20170715_201233.jpg
20170715_201233.jpg [ 451.55 KiB | 8673-mal betrachtet ]

_________________
Viele Grüße aus der Wetterau
Manfred


Bevor ich mich uffreech, isses mir liewer egal...
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 07:55 
Offline
Einheizer
Einheizer

Registriert: Mi 4. Feb 2015, 19:47
Beiträge: 38
Wohnort: Berlin
Als Hinweis kann noch mitgeben, da ich selbst nicht drauf geachtet hatte...

Wenn der Ofenbausatz ein Außenmaß von 100 cm hat und dein Unterbau 130cm könnte es mit der seitlichen Isolierung der Ofenkuppel knapp werden, wenn du dann noch ein sichtmauerwerk oder ähnliches anbringst.

Viel Spaß beim weiteren Aufbau!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 10:27 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 09:40
Beiträge: 158
Wohnort: LdK Karlsruhe
Hallo Manfred,

Schaumglasplatten als Wand würde ich nicht nehmen. Die brechen viel zu leicht.

Vorschlag von mir: Ich gehe davon aus, dass du eine Dach drüber bauen möchtest. In jedes Eck ein Pfosten aus Holz und da das Dach drauf. Die Wände kannst du dann mit Platten verkleiden.
In dem Raum zwischen Ofen und Verkleidung dann die Dämmung einbringen.

Grüße
Wolfram


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 20:31 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Sa 15. Jul 2017, 10:40
Beiträge: 171
Wohnort: 63674 Altenstadt
Bernhard hat geschrieben:
Wenn der Ofenbausatz ein Außenmaß von 100 cm hat und dein Unterbau 130cm könnte es mit der seitlichen Isolierung der Ofenkuppel knapp werden, wenn du dann noch ein sichtmauerwerk oder ähnliches anbringst.


Die Platte die jetzt betoniert wird, soll etwas größer werden als der Unterbau. Dann sollte das schon passen

LG
Manfred

_________________
Viele Grüße aus der Wetterau
Manfred


Bevor ich mich uffreech, isses mir liewer egal...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Jul 2017, 08:53 
Offline
Durchglüher
Durchglüher
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Apr 2017, 11:43
Beiträge: 52
Hallo Manfred,

ich stimme Wolfen da zu 100 % zu.
Auf den Foamglasplatten bekommst du keinen halt. Die brechen auseinander.

_________________
Viele Grüße

Stefan

______________________________
Westerwälder ist das höchste was ein Mensch werden kann


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa 22. Jul 2017, 21:45 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Sa 15. Jul 2017, 10:40
Beiträge: 171
Wohnort: 63674 Altenstadt
Heute war wieder Basteltag bei durchwachsenem Wetter :regen: .
Die Schalung ist bis auf die Aussenspriessen fertig. Hat länger gedauert als ich dachte (bin ja auch Metaller :pfeifend: ).
Geplant war, dass ich heute die Schalung fertig bekomme und morgen Beton und die Eisen rein. wird wohl nix. :(
Ich erlaube mir mal die heutige Arbeit zu zeigen. Da sollen 13 Sack a 40 Kg Estrich Beton und 28 8er Eisen, bei 12 cm Plattendicke rein, obs hält?:

Schönen Sonntag
Manfred


Dateianhänge:
Dateikommentar: Links, rechts und hinter dem Gemauerten ca. 5 cm Überstand, vorne 15 cm
20170722_192824.jpg
20170722_192824.jpg [ 316.41 KiB | 8546-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Hier kommt noch eine Stütze in die Mitte
20170722_200158.jpg
20170722_200158.jpg [ 263.08 KiB | 8546-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Fertig für die nächsten Regengüsse
20170722_204016.jpg
20170722_204016.jpg [ 249.42 KiB | 8546-mal betrachtet ]

_________________
Viele Grüße aus der Wetterau
Manfred


Bevor ich mich uffreech, isses mir liewer egal...
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa 22. Jul 2017, 22:19 
Offline
"Die Flamme"
"Die Flamme"
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 17:20
Beiträge: 5046
Wohnort: 58452 Witten
Das hält! :gut: :gut: :gut:

_________________
Grüße vom Siggi

Dienen heißt Leben!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa 22. Jul 2017, 22:24 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Sa 15. Jul 2017, 10:40
Beiträge: 171
Wohnort: 63674 Altenstadt
Siggi hat geschrieben:
Das hält! :gut: :gut: :gut:


Danke, das beruhigt ;)

LG
Manfred

_________________
Viele Grüße aus der Wetterau
Manfred


Bevor ich mich uffreech, isses mir liewer egal...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 23. Jul 2017, 12:07 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Apr 2014, 19:00
Beiträge: 126
Bilder: 56
Wohnort: 49377 Vechta
Hi,
Falls das Sichtbeton wird mit der Platte, dann solltest Du Dreiecksleisten an den Rändern anbringen.
Sonst hast Du scharfe Kanten.
Außerdem sieht's besser aus.
Gruß Christof

_________________
Gruß
Christof
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt.
Khalil Gibran (1883 - 1931)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Jul 2017, 20:10 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Sa 15. Jul 2017, 10:40
Beiträge: 171
Wohnort: 63674 Altenstadt
N'abend,

heute wurden die Spriessen gesetzt und morgen, wenn nicht wieder was dazwischen kommt, kommt der Beton rein.

Wenn das hier zu langweilig wird, ist ja nur ein Bausatz und auch sonst nich so doll, teilt mir das bitte mit. Dann lasse ich das. Bin auch nicht sauer ...
Ich habe den Bericht halt angefangen weil evtl. jemand nach mir den gleichen Ofen bauen möchte und froh ist, wenn der ein oder andere Arbeitsschritt übernommen werden kann.


Dateianhänge:
20170729_200032.jpg
20170729_200032.jpg [ 422.78 KiB | 8433-mal betrachtet ]
20170729_200055.jpg
20170729_200055.jpg [ 398.3 KiB | 8433-mal betrachtet ]

_________________
Viele Grüße aus der Wetterau
Manfred


Bevor ich mich uffreech, isses mir liewer egal...
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 105 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de