Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Do 17. Okt 2019, 12:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 31. Mai 2017, 06:35 
Offline
Very Important Pälzerin
Very Important Pälzerin

Registriert: So 23. Mär 2014, 17:38
Beiträge: 3165
Bilder: 72
Wohnort: Aresing
:respekt: , hier geht ja richtig was voran...

Sieht schon mal super aus, Claudia..
Übrigens gefällt mir dein Logo auch sehr gut... :gut:

_________________
Liebe Grüße Andrea
_________________________________________________
Man muss sich mit Brot behelfen, bis man Fleisch bekommt!


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mi 31. Mai 2017, 07:31 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 16:46
Beiträge: 13787
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
Hallo Claudia, täuscht es, oder wird das Gewölbe so hoch errichtet?
Ich würde an der höchsten Stelle 50 cm nicht überschreiten.

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 4. Jun 2017, 08:17 
Offline
Einheizer
Einheizer

Registriert: Mo 24. Apr 2017, 11:30
Beiträge: 4
Wohnort: Duisburg
Westerwälder hat geschrieben:

Ich würde auf jeden Fall eine Granitplatte oder Fliesen für die Ablagefläche bevorzugen.


Ja die Entscheidung ist gefallen für Granit obwohl ich schon ganz schön umgefallen bin bei den Preisen für den lfm bzw. m².
Aber er Zufall wollte es das wir zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort war und habe 7 lfm mit 30cm Breite für 130,00 Euro bekommen, was ich einen Hammerpreis fand.

Letztes Wochenende so heiß und für diesen Samstag hatten man schwere Gewitter angesagt wir überlegten unseren Arbeitseinsatz abzublasen. Aber wir haben es durchgezogen und bis heute Morgen kam nur leichter Landregen runter

Baustelle
Bild

Beim Mauern der Wölbung habe ich nur Material herangeschafft. Unsere Bekannte Peter & Rainer haben das für uns übernommen, die mehr Erfahrung haben mit dem mauern
Vorne:
Bild

Hinten
Bild

Bild

Schornsteinrohr wird eingesetzt
Bild

Bild

Wölbung
Bild

schließt sich
Bild

und auch vorne
Bild

Fertig bevor der Regen kam
Bild

Euch schöne Pfingsten

Claudia


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 4. Jun 2017, 09:16 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8837
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Toll, da geht es ja in Riesenschritten vorwärts, Claudia.
Aber ich muss Steini zustimmen:
Euer Gewölbe ist schon SEHR hoch, da sehe ich Probleme mit der Oberhitze beim Backen.
Und als Fleischofen ist die Tür etwas niedrig.
Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren und warte somit erst mal auf die ersten Backerzeugnisse. :beob:

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 4. Jun 2017, 11:21 
Offline
Sir Spicy
Sir Spicy
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jul 2012, 20:52
Beiträge: 6356
Novum64 hat geschrieben:
Aber ich muss Steini zustimmen:
Euer Gewölbe ist schon SEHR hoch, da sehe ich Probleme mit der Oberhitze beim Backen.
Und als Fleischofen ist die Tür etwas niedrig.
Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren und warte somit erst mal auf die ersten Backerzeugnisse. :beob:



Ich stimme auch zu - hattet Ihr denn einen Plan, der so eine Höhe vorgegeben hat - oder war das "frei Schnauze" ?
Die meisten (funktionierenden) Öfen haben eine max. Höhe vom Boden bis zur Kuppel von 45-55 cm.
Das hat sich so bewährt.

:frage:

_________________
der :heiss: Diavolo

Es gibt viel zu tun -
backen wir es an!


Da Deifi kochd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Fr 9. Jun 2017, 11:18 
Offline
Flammenbeschwörer
Flammenbeschwörer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Jul 2013, 16:25
Beiträge: 240
Bilder: 7
Oberkante Backgut bis zu Decke max. 30 cm ich hatte das Glück, dass der Rahmen meiner Ofentüre genau dieses Maß hatte daraus habe ich dann auch die Schablone gebaut.
LG Ralf


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de