Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Mo 22. Okt 2018, 01:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: ... neuer Backofen im Lipperland
BeitragVerfasst: Sa 29. Apr 2017, 00:31 
Offline
"Die Flamme"
"Die Flamme"
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 18:20
Beiträge: 4849
Wohnort: 58452 Witten
Danke Ovi danke Ralf! :drink1:

_________________
Grüße vom Siggi

Dienen heißt Leben!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ... neuer Backofen im Lipperland
BeitragVerfasst: Sa 29. Apr 2017, 08:33 
Offline
Durchglüher
Durchglüher

Registriert: Mo 2. Jan 2017, 13:05
Beiträge: 62
Bilder: 4
Wohnort: Lemgo
Danke Ralf,danke Ovi,

Das behalte ich auf jede Fall im Hinterkopf.
Bis zur Dämmung sind es ja auch noch ein paar Tage...

Jetzt wird erstmal weiter gemauert :applaus:

_________________
Nutze die Talente die Du hast! Die Wälder wären still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen.
Henry van Dyke


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ... neuer Backofen im Lipperland
BeitragVerfasst: So 30. Apr 2017, 11:40 
Offline
Durchglüher
Durchglüher

Registriert: Mo 2. Jan 2017, 13:05
Beiträge: 62
Bilder: 4
Wohnort: Lemgo
Gestern standen noch einige arbeiten abseits des Backofens an. Ein bisschen weiter bin ich aber doch gekommen.
Der Sockel ist fertig gemauert. Ich hoffe das ich morgen die Innenwände verputzen kann.
Bin gespannt wie das klappt. Im großen Stil habe ich das noch nie gemacht :pfeifend:. wird schon gehen...

Hier sind ein Paar Fotos von gestern:

Dateianhang:
Dateikommentar: ... weiter geht's
13.JPG
13.JPG [ 308.13 KiB | 1448-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Dateikommentar: Baustelle von oben
15.JPG
15.JPG [ 325 KiB | 1448-mal betrachtet ]


...und Feierabend
Dateianhang:
14.JPG
14.JPG [ 226.77 KiB | 1448-mal betrachtet ]


Ich hoffe das ich Bis zum Wochenend die Verschalung gezimmert habe damit ich am nächsten Samstag die Betondecke gießen kann :gut:

_________________
Nutze die Talente die Du hast! Die Wälder wären still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen.
Henry van Dyke


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ... neuer Backofen im Lipperland
BeitragVerfasst: Mi 3. Mai 2017, 21:19 
Offline
Durchglüher
Durchglüher

Registriert: Mo 2. Jan 2017, 13:05
Beiträge: 62
Bilder: 4
Wohnort: Lemgo
Guten Abend die Damen und die Herren :)

Ich war die letzten Tage nicht untätig (sofern das Wetter es zugelassen hat)!
Ich habe meine Innenwände soweit verputzt. Ich habe gemerkt das verputzen nicht so mein Ding ist. :pfeifend:
Das ist mal ganz schön rustikal geworden :)
Aber es sind ja nur die Innenwände ... :lupe:

Morgen und Freitag wird ein bisschen Elektrik und die Verschalung für die Betondecke gemacht.
Den Boden der Verschalung wollte ich aus OSB Platten machen.
Gibt es da wohl Stress mit Feuchtigkeit? Ziehen die Platten sich voll Wasser?
Sollte ich da eventuell noch eine Folie zwischen OSB Platte und Beton legen? Oder kriege ich die Folie da später wenn alles ausgehärtet ist nicht mehr raus?

Vielleicht hat ja von euch jemand einen Tipp für mich. :danke:

_________________
Nutze die Talente die Du hast! Die Wälder wären still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen.
Henry van Dyke


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ... neuer Backofen im Lipperland
BeitragVerfasst: Do 4. Mai 2017, 07:41 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Sep 2015, 15:33
Beiträge: 665
Wohnort: Siegen
Hallo, als ich meine Betonplatte gegossen habe, habe ich auch eine Folie auf die Holzschalung gelegt.
War auch kein Problem die wieder dort raus zu bekommen.
Verputzt habe ich auch Rustikal :rofl: muss ja auch nicht alles wie geleckt sein.

_________________
Nodda ! Gruß Rolf

Wenn du weist was du tust, kannst du tun was du willst.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ... neuer Backofen im Lipperland
BeitragVerfasst: Do 4. Mai 2017, 11:28 
Offline
Einheizer
Einheizer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Apr 2017, 12:43
Beiträge: 50
Hallo,

mit der OSB-Platte musst du aufpassen. Sollte sich diese voll Wasser ziehen, dehnt sie sich aus und du bekommst die nur noch sehr schwer dort unten raus.

Wenn Folie, dann gut verkleben, damit die OSB-Platte nicht aufgeht.
Und ich würde auch "kleinere" Stücke einbauen, damit du einen Anfang beim ausschalen hast, dann geht es in der beengten Lage einfacher. :buddeln:

_________________
Viele Grüße

Stefan

______________________________
Westerwälder ist das höchste was ein Mensch werden kann


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ... neuer Backofen im Lipperland
BeitragVerfasst: Do 4. Mai 2017, 18:14 
Offline
Durchglüher
Durchglüher

Registriert: Mo 2. Jan 2017, 13:05
Beiträge: 62
Bilder: 4
Wohnort: Lemgo
:danke: :danke:

Dann werde ich die OSB Platte schön in Folie einpacken.
Und stückeln werde ich die Platte auch :gut: - macht Sinn.

So in der Art habe ich mir meinen Schalungsunterbau gedacht:
Dateianhang:
Dateikommentar: Abstützung
16.JPG
16.JPG [ 108.03 KiB | 1371-mal betrachtet ]


Die Platte darf mal probeliegen: <-- Passt
Dateianhang:
17.JPG
17.JPG [ 99.18 KiB | 1371-mal betrachtet ]


Und unter die Planziegel ein paar Betonstäbe die ich zur Seite wegschlagen kann:
Dateianhang:
18.JPG
18.JPG [ 83.7 KiB | 1371-mal betrachtet ]


Könnte so funktionieren..

_________________
Nutze die Talente die Du hast! Die Wälder wären still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen.
Henry van Dyke


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ... neuer Backofen im Lipperland
BeitragVerfasst: Do 4. Mai 2017, 18:32 
Offline
Flammenbändiger
Flammenbändiger

Registriert: So 18. Mär 2012, 18:49
Beiträge: 594
Wohnort: lollar
hallo twintea
nimm lieber holzkeile :mmeinung:
lg
spätzünder :dog:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ... neuer Backofen im Lipperland
BeitragVerfasst: Do 4. Mai 2017, 21:40 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Mai 2013, 20:30
Beiträge: 190
Bilder: 0
Wohnort: Neustadt (Dosse)
Nicht soviel Angst mit dem OSB

Was wäre, wenn Du es gar nicht mehr abmachst? Wir reden doch von der Platte unter der der Betonplatte?
Die sieht doch eh keiner

Und wenn nicht fällt sie irgendwann mal ab wenn sie ausgetrocknet ist.

Schraub 2 Schlosschrauben durch, an denen kannst Du was anbauen zum " abklopfen"

Ich hab ohne keile gegossen, und hab die Platte auch 1 fix drei rausbekommen.. Holz ist nun mal weicher als Beton ( Stützen aus Holz bei mir) kannst ja mal schauen bei "Ein Pole zieht nach Brandenburg"

Gruß
Crumb


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ... neuer Backofen im Lipperland
BeitragVerfasst: Do 4. Mai 2017, 22:19 
Offline
Durchglüher
Durchglüher

Registriert: Mo 2. Jan 2017, 13:05
Beiträge: 62
Bilder: 4
Wohnort: Lemgo
@crumb
Du hast ja auch alles mit OSB gemacht :zustimm:
Wird wohl gut gehen.

_________________
Nutze die Talente die Du hast! Die Wälder wären still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen.
Henry van Dyke


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de