Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Di 14. Aug 2018, 19:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 117 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wolfen's Steinbackofen
BeitragVerfasst: Mo 9. Okt 2017, 09:15 
Offline
"Die Flamme"
"Die Flamme"
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 18:20
Beiträge: 4823
Wohnort: 58452 Witten
Wolfen hat geschrieben:
Was wird da für ein Gewicht drauf kommen? Ich schätze so um die 120 kg. Das müssen die Stürze schon tragen können :mmeinung:

Gruß Wolfram


120 kg sind im Bauwesen ein klacks, und wenn da wie Du sagst ein Eisen drin ist schafft der das locker auch auf Dauer.
Außerdem halbiert sich ja noch die Belastung, weil Du ja 2 Träger hast.

_________________
Grüße vom Siggi

Dienen heißt Leben!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wolfen's Steinbackofen
BeitragVerfasst: So 15. Okt 2017, 11:43 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 10:40
Beiträge: 123
Wohnort: Völkersbach (LdK Karlsruhe)
Hallo :sbof: ,

in den letzten Tagen bin ich wieder ein Stückchen weiter gekommen. Das Wetter hat hat ja sehr gut mitgespielt.

Isolierung verlegt, ...

Dateianhang:
IMG_3778 (800x600).jpg
IMG_3778 (800x600).jpg [ 302.02 KiB | 947-mal betrachtet ]


Wände verputz und teilweise Dachstuhl aufgebaut.

Dateianhang:
IMG_3787 (600x800).jpg
IMG_3787 (600x800).jpg [ 311.06 KiB | 947-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_3788 (600x800).jpg
IMG_3788 (600x800).jpg [ 331.06 KiB | 947-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_3790 (800x600).jpg
IMG_3790 (800x600).jpg [ 311.34 KiB | 947-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_3791 (600x800).jpg
IMG_3791 (600x800).jpg [ 287.21 KiB | 947-mal betrachtet ]


Wünsche Euch allen noch ein sonniges Wochenende
Wolfram


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wolfen's Steinbackofen
BeitragVerfasst: So 15. Okt 2017, 12:19 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Dez 2014, 12:16
Beiträge: 713
Wohnort: Unterfranken
Hallo Wolfram,

erst Mal ein großes Kompliment für dein Projekt.... :applaus:

Was du hier geleistet hast....allererste Sahne ist das :respekt:

Bis jetzt gibt es da nix aber auch nix zu meckern...alles vom feinsten :gut:

Und dein Dachstuhl...wow...sehr gute Arbeit..mach weiter so und du wirst viel Freude mit deinem Ofen haben.

LG
Kurt :hallo:

_________________
WER ORDNUNG HÄLT IST NUR ZU FAUL ZUM SUCHEN


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wolfen's Steinbackofen
BeitragVerfasst: So 15. Okt 2017, 14:05 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Aug 2011, 08:00
Beiträge: 666
Wohnort: Lahr/Schwarzwald
Hi Wolfram,
das ist eine sehr gelungene Arbeit die du uns da zeigst.
Kompliment.

_________________
Bild
Es gibt Leute, die nur aus dem Grund in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie davor sitzen und solange den Kopf schütteln, bis eines hineinfällt. Friedrich Hebbel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wolfen's Steinbackofen
BeitragVerfasst: So 15. Okt 2017, 21:11 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Sa 15. Jul 2017, 11:40
Beiträge: 118
Wohnort: 63674 Altenstadt
Hi,

wir sind ja beide am bauen und wie ich sehe geht das bei Dir besser voran als bei mir :neid:
Deine Holzarbeiten können sich auch sehen lassen. Mein Kompliment :gut:
Hast Du schon was geplant für den Dachbelag? Ich habe mir Muster von Braas schicken lassen, Turmbiber.
Die sehen super aus hätten für meine knapp 8qm Dachfläche aber fast 650 Kg und das traue ich meinen Sparren nicht zu.

_________________
Viele Grüße aus der Wetterau
Manfred


Bevor ich mich uffreech, isses mir liewer egal...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wolfen's Steinbackofen
BeitragVerfasst: Mo 16. Okt 2017, 07:12 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 10:40
Beiträge: 123
Wohnort: Völkersbach (LdK Karlsruhe)
Vielen Dank für die Komplimente.

Ich hab genau vor einem Jahr angefangen. Seither hat sich zwar schon viel getan, aber dass es schneller vorangeht, als bei dir Manfred, kann ich nicht behaupten.

Zur Dacheindeckung, da hab ich alte Falzziegel. Waren von einem alten Haus, was abgebrochen wurde. Meine Sparren haben einen Querschnitt von 100 x 80 mm. Das ist mehr als ausreichend.

Viele Grüße
Wolfram


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wolfen's Steinbackofen
BeitragVerfasst: Mo 16. Okt 2017, 10:02 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Sep 2015, 15:33
Beiträge: 645
Wohnort: Siegen
Wolfram, sehr schöne Arbeit!!!!!!

_________________
Nodda ! Gruß Rolf

Wenn du weist was du tust, kannst du tun was du willst.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wolfen's Steinbackofen
BeitragVerfasst: Mi 18. Okt 2017, 11:45 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 10:40
Beiträge: 123
Wohnort: Völkersbach (LdK Karlsruhe)
Danke Rolf :)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wolfen's Steinbackofen
BeitragVerfasst: Mi 18. Okt 2017, 17:58 
Offline
Flammentänzer
Flammentänzer

Registriert: So 28. Jul 2013, 14:53
Beiträge: 397
Meine Fresse, allergrößten Respekt. :respekt: :gut: :zustimm:

Ich sehe schon eine knusprige Weihnachtsgans am Horizont. :hunger:

_________________
Viele Grüße aus Dresden von Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wolfen's Steinbackofen
BeitragVerfasst: Do 19. Okt 2017, 10:23 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Sep 2012, 20:29
Beiträge: 882
Bilder: 279
Sehr schick. Bitte stell den Ofen später in der Ofengalerie ein, wenn er fertig ist.

Die Stürze sollen bestimmt den Kamin tragen? Ich habe während der Bauphase gelernt, dass Stürze nur dann richtig tragen, wenn man auch eine Wand darüber mauert. Dadurch wird der Sturz dann auf Zug belastet, statt auf Biegung. Das solltest Du auch machen, ist ja kein großer Akt. Vielleicht hattest Du es auch sowieso vor.

Grüße,
ovi


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 117 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de