Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Sa 19. Okt 2019, 17:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 3. Okt 2016, 17:49 
Offline
Durchglüher
Durchglüher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Sep 2016, 08:59
Beiträge: 97
Wohnort: Bei Berlin
Heute habe ich mir dann mal ein wenig Gedanken über die Rauchgasführung gemacht:

Dateianhang:
Schnitt und Luftwege.JPG
Schnitt und Luftwege.JPG [ 207.97 KiB | 3739-mal betrachtet ]


Funktioniert das so?

Wie ist das mit den Flächen der einzelnen Teile. Sollten die alle annähernd gleich groß sein, oder in Richtung Luftaustritt größer werden? Oder gar kleiner??
Ich kann den Fuchs und auch den Abgang aus dem Gewölbe exakt anpassen. Einfach etwas enger mauern ;) Also könnte ich Alles auf die 177cm² des 15er Rohres bringen. Mir ist es ansich egal ob 15er oder 18er Rohr, ich möchte nur weder zu viel, noch zu wenig Durchmesser haben.

Hier ist eine ganz gute Erklärung dazu (im unteren Drittel der Seite der Punkt "Die richtige Dimensionierung finden":

https://www.ofen.de/edelstahlschornstei ... f=464%7C91

Dann habe ich mal bei Häussler geschaut. Bis hin zu den großen Typ20 mit 90 x 175cm Backfläche verwenden die 15er Kamine. Erst ab dem Typ30 mit 130 x 210cm gehen die auf 18er


In dem Zuge habe ich eine Lage Steine aus dem Backraum entfernt. Somit hätte ich eine Höhe von 38cm anstelle von den vorherigen 45cm. Was sagt ihr dazu? Thema Ober- Unterhitze.

Ich bin dann erst mal wieder bis kommenden Freitag auf Montage. Bis denne
Jacky


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mo 3. Okt 2016, 19:02 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Sa 6. Dez 2014, 16:21
Beiträge: 132
Wohnort: Filderstadt
Ich hab ne Backfläche von 90x90 mit nem 15er Rohr, wie du bei Häussler gesehen hast nehmen die nen 18er Rohr ja auch erst ab so nem Riesenofen :D Würd sagen das 15er langt.

Zur Höhe:
besser 38 als 45 hab 41 und würde - wenn ich nochmal bauen würde - eher etwas tiefer gehen.

_________________
LG
Jossel

Wer sich im Alter wärmen will, muß sich in der Jugend einen Ofen bauen!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa 15. Okt 2016, 23:44 
Offline
Durchglüher
Durchglüher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Sep 2016, 08:59
Beiträge: 97
Wohnort: Bei Berlin
Nachdem ich heute meine Arbeitsplatte und somit die Ofengrundplatte eingeschalt habe...

Dateianhang:
20161015_151224.jpg
20161015_151224.jpg [ 323.75 KiB | 3691-mal betrachtet ]


...bin ich durch die Frage: "Wohin mit der Aussparung für den Ascheauswurf?"...

Dateianhang:
20161015_185027.jpg
20161015_185027.jpg [ 241.37 KiB | 3691-mal betrachtet ]


...über Umwege bei Häussler gelandet.
Die Türe "Typ B" hat mir schon lange gefallen, und an deren Maße habe ich mich nun auch mit meiner Aussparung gehalten.
Selbst wenn ich eine "Polentüre" verbaue, zahle ich ca. € 250,00 ein Aschekasten ist ab € 89,00 zu haben und der Einbaurahmen dazu liegt bei € 25,00.
In der Summe also ca. € 360,00.
€ 360,00 für eine 13Kg "leichte" Tür und einen Aschekasten aus Blech.

Nein danke, da hatte ich dann ganz schnell die 60Kg Variante von Häussler im Kopf. Ok, die kostet € 755,00 aber das ist sie mir Wert... .
Einen Häussler Bausatz habe ich aber, bis heute, immer kategorisch abgelehnt. Zu teuer, nicht stilecht, zu klein und außerdem nicht selber gebaut... .

Heute bin ich in´s Grübeln gekommen:

Nehmen wir einmal den Bausatz "6/8" mit der Türe "B". 60 x 100 cm Backfläche, € 2.340,00 Katalogpreis. (Wie die tatsächlich verkauft werden weiß ich nicht).
Da ist Alles, außer dem Unterbau, der Außenwand und des Daches dabei.

Nun habe ich mal zusammengestellt, was ich so an Material benötigen würde, wenn ich es selber baue (die Preise sind von Schamottschop und anderen online Händlern):

-Schamottesteine Gewölbe € 298,40
-Wände unter dem Gewölbe € 72,00
-Rück und Frontwand € 72,00
-Backboden 2 Lagig € 137,83
-ALLE Einbauteile Türe, Aschekasten, Thermometer, Rauchgasregelung, Kaminanschluss € 1.079,35
(Hier habe ich natürlich die Häussler Türe angenommen, da wären € 400,00 Einsparung möglich, siehe oben)
-Mörtel, Sand, Isolation € 448,74
Macht in Summe: € 2.108,32

Nun geht es also um € 230,00 hin oder her.

Meine Fragen nun an Euch:
Die Preisdifferenz mal bitte außer Acht gelassen. Worin liegt der Unterschied zwischen einem selber geplantem und gebautem Ofen, der unter Umständen dann auch noch Probleme macht (Risse, zieht nicht, Ober- / Unterhitzeverteilung passt nicht) und dem Häussler Bausatz?
Die werben ja mit dem Backraum ohne Gewölbe damit, dass es hier eine gleichmäßigere Hitzeverteilung gäbe und somit ohne zu versetzen einheitliche Backergebnisse erreicht werden. Stimmt das?

Das Einzige was mir grade nicht gefällt, ist der Rauchabgang durch die Rückwand. Aber da wird sich die Firma auch etwas dabei gedacht haben. Ich hätte ihn lieber vorne, kurz hinter der Türe. Ich denke, dass dann weniger Rauch und Ruß an der Frontwand anhaftet.

Was denkt ihr über den Häussler Bausatz im Vergleich zum selbst gestrickten Tunnelgewölbe?
Die Außengestaltung mal nicht mit bedacht, nur der Grundofen.

Danke
Jacky


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mo 17. Okt 2016, 11:27 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Mär 2013, 20:03
Beiträge: 5333
Bilder: 0
Wohnort: Blomberg
betgl. Rohr - ich würde immer zu einem größeren raten - (Achtung Steilvorlage) :pfeifend:
Ich habe viele Öfen gesehen die vorne schwarz sind - weil der Rauch vorn rausdrückt. Ich hatte 20 EW und bin jetzt auf 18DW gegangen.
Hat sonst nicht mehr ausgesehen ... Rohr zu dick passte optisch dann nich mehr zum Ofen .... :mmeinung:

_________________
Vielen Dank & viele Grüße
Fabian


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa 22. Okt 2016, 00:34 
Offline
Durchglüher
Durchglüher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Sep 2016, 08:59
Beiträge: 97
Wohnort: Bei Berlin
Ja die Nummer mit der Rohrgröße ist noch nicht ausdiskutiert... Häussler nimmt bei den "kleinen" Öfen ja sogar nur ein 130er...

Wir werden sehen.

Heute habe ich erst einmal ein wenig Eisen verlegt:

Dateianhang:
20161021_150310.jpg
20161021_150310.jpg [ 345.77 KiB | 3624-mal betrachtet ]


Und danach natürlich auch noch betoniert:

Dateianhang:
20161021_181216.jpg
20161021_181216.jpg [ 206.4 KiB | 3624-mal betrachtet ]


Den Aschekasten habe ich mal so eingeplant, das die Häussler Türe "Typ B" oder sogar der ganze Häussler Bausatz passen würde... .

Jacky


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa 22. Okt 2016, 10:01 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Sep 2015, 15:33
Beiträge: 674
Wohnort: Siegen
Sauber, na wenn das nichts wird. :gut:

_________________
Nodda ! Gruß Rolf

Wenn du weist was du tust, kannst du tun was du willst.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa 22. Okt 2016, 20:02 
Offline
Flammenbändiger
Flammenbändiger

Registriert: Do 17. Sep 2015, 23:05
Beiträge: 560
Wohnort: Bandelstorf
Tolle Arbeit, sauber betoniert

Weiter gutes Gelingen, ich werde :beob:

Beste Grüße

Gerd

_________________
Beste Grüße
Gerd_Ostsee
Mach ich selbst!.......dann weiß ich auch was drin ist


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Mär 2017, 23:13 
Offline
Einheizer
Einheizer

Registriert: Do 2. Mär 2017, 11:41
Beiträge: 19
Schade dass es hier nicht mehr weitergeht. Winterschlaf?
Mich würde interessieren, wie du weitergemacht hast?
Häusler Bausatz, oder selber bauen?

_________________
Geht nicht, gibt's nicht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Mär 2017, 10:47 
Offline
Durchglüher
Durchglüher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Sep 2016, 08:59
Beiträge: 97
Wohnort: Bei Berlin
Moin,

ja, Winterschlaf ist erst einmal richtig. Zum verputzen und zum Fliesen verlegen brauche ich mindestens 48 Stunden durchgehend über 5 Grad. Ich hätte es gerne über 10°... .

Zum Ofenthema:

Wir sind immer noch nicht weiter gekommen. Ob wir einen Häussler 6/8 Bausatz oder einen (wie oben beschrieben) komplett selber geplanten und gebauten Ofen realisieren werden.

Die Überlegungen dazu sind:

-Preislich wird das sicherlich ähnlich teuer werden.
-Von der Wandstärke ist der Eigenbau doppelt so stark wie ein Häussler, allerdings habe ich noch Niemanden dahingehend meckern gehört, das es ein Nachteil seines Häusslers ist.
-Beim Häussler kann ich wiederum sicher sein, dass der funktionieren wird was Zug und Hitzeverteilung anbelangt.
-Die Tür vom Häussler finden wir einfach Klasse... .


Also hierzu ist die Entscheidung leider noch nicht gefallen.

Zu meinem Posting (6 weiter oben) kamen ja nun auch noch nicht soooo viele Antworten, mal abwarten... .

Danke
Jacky


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Mär 2017, 13:22 
Offline
Sir Spicy
Sir Spicy
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jul 2012, 20:52
Beiträge: 6356
Hallo Jacky,

so ein Bausatz hat natürlich den Vorteil, dass er bewährte Maße hat, mit denen das Backen funktioniert.
Meinen Ofen habe ich auch mit einem Bausatz gebaut, und es bis jetzt nicht bereut.
Ich persönlich finde den Bausatz von Häussler allerdings überteuert (die Tür ist aber echt genial).
Vielleicht solltest Du Dir noch andere Hersteller anschauen, was den Bausatz anbelangt.
Hier im Forum gibt es ja genügend Hinweise.

:bier:

_________________
der :heiss: Diavolo

Es gibt viel zu tun -
backen wir es an!


Da Deifi kochd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de