Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Mi 16. Okt 2019, 09:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 85 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 29. Sep 2016, 19:17 
Offline
Durchglüher
Durchglüher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Sep 2016, 08:59
Beiträge: 97
Wohnort: Bei Berlin
Fein fein... .

Den Aschekasten davorstellen ist natürlich auch eine Idee. Ich mach mir grade Gedanken, wie ich das mit einer Schublade löse ohne mein darunter lagerndes Holz anzukokeln :wirr:

Hast du evtl. noch Detailbilder vom Einbau des Türrahmens? Hast du die Vormauerung direkt an das Schamottegewölbe gemauert oder dazwischen isoliert?

Danke
Jacky


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Do 29. Sep 2016, 19:49 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Dez 2014, 12:16
Beiträge: 738
Wohnort: Unterfranken
:pfeifend:

Der Aschekasten ist nicht von mir....wofür hat man(n) Freunde :drink1: ...die erste Pizza ist ihm sicher :koch:

War auch so eine Spontan-Idee mit dem Kasten, aber ganz gut gelöst, denke ich :mmeinung:

Jacky, den vorderen Türbogen wollte ich eigentlich zum Schamott isolieren, aber irgendwie hab ich das verpennt :frage:

:betteln: :motz:

:hallo: Kurt

_________________
WER ORDNUNG HÄLT IST NUR ZU FAUL ZUM SUCHEN


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Do 29. Sep 2016, 19:54 
Offline
Durchglüher
Durchglüher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Sep 2016, 08:59
Beiträge: 97
Wohnort: Bei Berlin
OK :wirr:

Hast du zufällig noch Bilder, wie du den Türrahmen eingebaut hast?
Mir gefällt das sehr.

Erst wollte ich die Tür als äusserstes vor die Vormauerung bauen, aber wenn ich mir das bei dir anschaue... Gefällt :sabbern:

Jacky


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Do 29. Sep 2016, 22:09 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Dez 2014, 12:16
Beiträge: 738
Wohnort: Unterfranken
:compy:

Dateianhang:
Abkanten.pdf [49.39 KiB]
146-mal heruntergeladen



Hallo Jacky

So habe ich meinen Außenrahmen fertigen lassen.

Danach 70mm auf 90 Grad abgekantet, in diesem Teil dann 3 Bohrungen angebracht (für die Schrauben) und unten damit in der Zwischendecke mit Stahldübel befestigt.

Abgekantetes Teil geht in den Backraum...darüber liegen dann die Glasschaumplatte und die Schamottsteine.


:hallo: Kurt

_________________
WER ORDNUNG HÄLT IST NUR ZU FAUL ZUM SUCHEN


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Do 29. Sep 2016, 23:09 
Offline
Durchglüher
Durchglüher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Sep 2016, 08:59
Beiträge: 97
Wohnort: Bei Berlin
Eine super einfache Lösung :respekt: .

Bist du damit voll zufrieden oder würdest du etwas anders machen wollen (beim nächsten Ofen) :wink:

Risse oder Lücken hast du keine im Bereich des Türrahmens? Und zuletzt, wie dick ist das Blech?

Danke
Jacky


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Fr 30. Sep 2016, 09:02 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Dez 2014, 12:16
Beiträge: 738
Wohnort: Unterfranken
Das ,,Blech'' hat eine Stärke von 5mm.

Ich habe alles bei einer Firma, die hier bei mir ganz in der Nähe ist, herausschneiden (lasern) lassen.

Auf den Rahmen habe ich dann 2 Reihen und mit Ofendichtschnur (12mm) aufgeklebt, so dass diese die kleinen Unebenheiten zum Schamott hin gut abdichtet.

Das gleich unten auf das abgekantete Blech zur Zwischendecke.

Ich hoffe, ich konnte dir behilflich sein? Nur fragen, ich war ja auch froh, wenn einem geholfen wird. :gut:


Kurt

_________________
WER ORDNUNG HÄLT IST NUR ZU FAUL ZUM SUCHEN


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Fr 30. Sep 2016, 09:03 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Dez 2014, 12:16
Beiträge: 738
Wohnort: Unterfranken
:pfeifend:

Ach ja, noch was...Bilder hierfür habe ich im Eifer des Gefechts beim Einbau vergessen.

_________________
WER ORDNUNG HÄLT IST NUR ZU FAUL ZUM SUCHEN


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Fr 30. Sep 2016, 09:16 
Offline
Durchglüher
Durchglüher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Sep 2016, 08:59
Beiträge: 97
Wohnort: Bei Berlin
Ich schwanke bei der Türe noch zwischen drei Möglichkeiten:


1. Die "Modell B" von Häussler. gut, aber schweineteuer... .

2. Eine halbwegs passende Tür kaufen und anpassen

3. Komplett selber bauen. (ich habe vor 32 Jahren Kunstschmied gelernt, aber nie in dem Beruf gearbeitet... evtl. ist davon noch was abrufbar).

Hast du von deinen Laserteilen evtl. noch eine Datei? Ich habe in Berlin eine Mietschlosserei, da könnte ich dann ans Selbermachen gehen :pfeifend:

Danke
jacky


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Fr 30. Sep 2016, 19:07 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Dez 2014, 12:16
Beiträge: 738
Wohnort: Unterfranken
:pfeifend:


Kein Problem, wenn du was brauchst...vorausgesetzt, du willst meine Türe 1:1 übernehmen :frage:

Habe sämtliche Laserteile in PDF abgespeichert :gut:

:tach: Kurt

_________________
WER ORDNUNG HÄLT IST NUR ZU FAUL ZUM SUCHEN


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Fr 30. Sep 2016, 23:00 
Offline
Durchglüher
Durchglüher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Sep 2016, 08:59
Beiträge: 97
Wohnort: Bei Berlin
Deine Türe gefällt mir schon sehr gut. Ich hätte aber wohl gerne eine Zweiteilige. (sowas: http://www.holzbackofen-polen.de/holzoefen/tueren.html die 4. von unten)
Einmal zum kompletten öffnen, wenn mal was Großes rein soll, oder zum saubermachen. Und einmal eine kleinere Öffnung zum "normalen" Öffnen. Muss aber nicht sein.

Da ich deine Steine gezählt habe, und bei einem ähnlichen Gewölbebogen angekommen bin, sollten die Maße passen. Ich komme auf

10x Keilsteine 2H 16
und
10x Keilsteine 2H 24

aus dem Programm von Schamottshop.de

Wenn du so nett bist, schick mir doch bitte mal die Daten.

Danke
Jacky


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 85 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de