Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Mi 12. Dez 2018, 19:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Thermometer
BeitragVerfasst: Di 9. Okt 2018, 13:28 
Offline
Einheizer
Einheizer

Registriert: Mo 8. Okt 2018, 09:35
Beiträge: 9
Bilder: 0
Wohnort: Bedheim
Hallo nochmal,

nächste Frage:

Auf dem unteren Bild ist Die Negativform meines SBO zu sehen, ich möchte ein Thermometer mit flexiblem Kabel verwenden und in die Kuppel einsetzen. Bin mir nicht ganz sicher wo genau ich den Fühler setzen soll.
Direkt in die höchste Stelle der Kuppel? Wie sind da so eure Erfahrungen? :frage:


Dateianhänge:
Backraum.jpg
Backraum.jpg [ 118.64 KiB | 542-mal betrachtet ]

_________________
Gruß Dirk

Feuerteufel

Wer will findet Wege...Wer nicht will, findet Gründe.
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thermometer
BeitragVerfasst: Di 9. Okt 2018, 21:17 
Offline
Flammenbeschwörer
Flammenbeschwörer
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Feb 2015, 15:07
Beiträge: 251
Bilder: 28
Hallo Feuerteufel,

das mit dem Thermometer ist so einen Geschichte. Wir haben das wie folgt gelöst.

Bei den ersten Einheizungen habe ich recht viele Messungen von Boden, Wand und Gewölbedecke mit einem Pyrometer gemacht. Bei uns ist dabei raus gekommen das unser Ofen rundherum eine recht gleichmäßig Temperatur erreicht. Die Temperaturen lagen bei über 500°C, sodass wir kein geeignetes Thermometer für das direkte messen gefunden.
Zur Abhilfe haben wir dann eins in die Mitte des Mauerwerks eingelassen, so kann ich zwar die eigentliche Temperatur nicht sehen, habe aber einen Indikator für die "Menge" Wärme im Mauerwerk. Und die "Wärmemenge" ist für uns wichtiger da wir gerne Niedertemperatur garen ....

_________________


Gruß aus dem Sauerland
Warmumformer


Warumumformers Backes


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thermometer
BeitragVerfasst: Mi 10. Okt 2018, 09:24 
Offline
Einheizer
Einheizer

Registriert: Mo 8. Okt 2018, 09:35
Beiträge: 9
Bilder: 0
Wohnort: Bedheim
Hallo Warmumformer,

erst mal Danke für die schnelle Antwort. Die Idee die Temperatur des Mauerwerks zu überwachen ist schon gut.
Habe gestern mit einem Kaminbauer gesprochen, der hat mir das gleiche geraten. Die Kuppel ohne Schlag bis zur Mitte anbohren und das Thermometer da platzieren.
Wäre viel effektiver meinte er...

_________________
Gruß Dirk

Feuerteufel

Wer will findet Wege...Wer nicht will, findet Gründe.


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thermometer
BeitragVerfasst: Sa 13. Okt 2018, 20:33 
Offline
Flammenbeschwörer
Flammenbeschwörer
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Feb 2015, 15:07
Beiträge: 251
Bilder: 28
na kuck einmal, da habe ich wohl mal Glück gehabt ... :bussi: an den Ofenbauer

_________________


Gruß aus dem Sauerland
Warmumformer


Warumumformers Backes


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thermometer
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 22:37 
Offline
Flammenbeschwörer
Flammenbeschwörer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 09:30
Beiträge: 231
Wohnort: Geseke
Warmumformer hat geschrieben:
Hallo Feuerteufel,

das mit dem Thermometer ist so einen Geschichte. Wir haben das wie folgt gelöst.

Bei den ersten Einheizungen habe ich recht viele Messungen von Boden, Wand und Gewölbedecke mit einem Pyrometer gemacht. Bei uns ist dabei raus gekommen das unser Ofen rundherum eine recht gleichmäßig Temperatur erreicht. Die Temperaturen lagen bei über 500°C, sodass wir kein geeignetes Thermometer für das direkte messen gefunden.
Zur Abhilfe haben wir dann eins in die Mitte des Mauerwerks eingelassen, so kann ich zwar die eigentliche Temperatur nicht sehen, habe aber einen Indikator für die "Menge" Wärme im Mauerwerk. Und die "Wärmemenge" ist für uns wichtiger da wir gerne Niedertemperatur garen ....


genau so würde ich das auch sehen, im Backraum kann man auch kontaktlos messen, das reicht in Verbindung mit der indirekten Messung vollkommen aus.

_________________
Gruß

DAP

______________________________________________________________________
Wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de