Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Mo 21. Mai 2018, 15:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nistkastenbau
BeitragVerfasst: So 25. Sep 2016, 17:38 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Feb 2012, 14:49
Beiträge: 2936
Wohnort: Ostfriesland
Dateianhang:
256.jpg
256.jpg [ 63.75 KiB | 1268-mal betrachtet ]


Hier nun mein weiteres Projekt.......15 Nistkästen für Frau Meise und Co.

Das sind die Einzelteile eines Nistkastens. Die Einzelteile bestehen aus 2 cm dickem Holz. ( Rauhspund)
Die Rauspundabfälle habe ich mit wasserfestem Leim geklebt. Zugeschnitten habe ich das Holz zum größten Teil in einer Tischlerei und in meiner Hobbywerkstatt.
Außen ist das Holz glatt und wird später noch mit lösungfreier Farbe gestrichen. Innen bleibt das Holz " sägerau " damit die kleinen Piepmatzen halt bekommen wenn sie das Nest verlassen möchten.

_________________
Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken ( Noka)


Zuletzt geändert von Klaus am So 25. Sep 2016, 21:10, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nistkastenbau
BeitragVerfasst: So 25. Sep 2016, 17:44 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 18:29
Beiträge: 8468
Bilder: 360
Wohnort: Ebersbach/Fils
Wenn die Finger alle noch dran und unverletzt sind hast du alles richtig gemacht, Klaus. :gut: :gut:

:applaus: :applaus: :applaus: :applaus:

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nistkastenbau
BeitragVerfasst: So 25. Sep 2016, 20:09 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Nov 2012, 22:17
Beiträge: 805
Spitze Klaus :gut:

Ich hätte jetzt Leinölfirnis als Anstrich genutzt.

_________________
Gruß

Adrian

_________________________________________________________
Nimm das Leben nicht zu ernst, du kommst da eh nicht lebend raus!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nistkastenbau
BeitragVerfasst: Sa 27. Mai 2017, 15:22 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Feb 2012, 14:49
Beiträge: 2936
Wohnort: Ostfriesland
Nun haben wir schon den Mai 2017 und die ersten Erfolgserlebnisse/ergebnisse sind eingetreten. Bei uns selbst sind die ersten Kohlmeisen aus einem meiner Nistkästen ausgeflogen.
Im Bekanntenkreis hatte ich Nistkästen verschenkt und auch dort gab es Bruterfolge.
Demnächst werde ich einige Kästen für Rotkehlchen und Co bauen.

Im Garten bei uns steht eine leicht morsche Birke. Dort hat der Specht fleißig gearbeitet und gebrütet. Die ersten jungen Spechte sind ausgeflogen.

_________________
Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken ( Noka)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nistkastenbau
BeitragVerfasst: Sa 27. Mai 2017, 21:05 
Offline
"Die Flamme"
"Die Flamme"
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 17:20
Beiträge: 4767
Wohnort: 58452 Witten
Ich hasse Spechte, die fressen meine Meisennester leer und räubern in meinem Wildbienenhotel die verdeckelte Brut.

_________________
Grüße vom Siggi

Dienen heißt Leben!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nistkastenbau
BeitragVerfasst: So 28. Mai 2017, 08:18 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Feb 2012, 14:49
Beiträge: 2936
Wohnort: Ostfriesland
Siggi hat geschrieben:
Ich hasse Spechte, die fressen meine Meisennester leer und räubern in meinem Wildbienenhotel die verdeckelte Brut.

Siggi ich kann dich gut verstehen......a b e r sind wir Menschen nicht auch wie die Spechte??

_________________
Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken ( Noka)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de