Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Mo 22. Okt 2018, 00:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Erster Hühnernachwuchs 2016
BeitragVerfasst: Di 29. Mär 2016, 15:00 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Mai 2012, 13:37
Beiträge: 3387
Wohnort: 93142 Maxhütte-Haidhof
Bei einer unserer Zwerg-Seidenhuhn-Glucken hat sich heute der erste Nachwuchs des Jahres blicken lassen, mal schaun was noch kommt... :pfeifend:
Dateianhang:
image.jpg
image.jpg [ 132.1 KiB | 2574-mal betrachtet ]

_________________
Grüße aus Bayern

Chris


"Wenn ich mein Gewicht halten will, muß ich halt auch mal was essen wenn ich keinen Hunger hab!!"

Niederbayrischer Steinbackofen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erster Hühnernachwuchs 2016
BeitragVerfasst: Mi 30. Mär 2016, 10:03 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig

Registriert: Mo 5. Aug 2013, 18:41
Beiträge: 1851
Wohnort: Aix la chapelle
Hallöchen Chris,
die sehen ja putzig aus...Sag mal Seidenhuhn... was haben denn die für Federn???? Kannst du da mal ein par Federn zum Treffen mitbringen... :bussi:
MfG Nobby... :hallo:

_________________
Selbst der schlechteste Kochtag ist besser als der beste Arbeitstag....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erster Hühnernachwuchs 2016
BeitragVerfasst: Mi 30. Mär 2016, 12:30 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Mai 2012, 13:37
Beiträge: 3387
Wohnort: 93142 Maxhütte-Haidhof
Ja Nobby, kein Problem.....soll das Hühnchen noch dran hängen oder eher nicht??? :pfeifend: :pfeifend:

Die Federn der Seidenhühner sehen fast aus wie Fell und sind "ausgefranst"
Ich kann mir denken dass die zum Fliegen basteln nicht schlecht sind.
Was wäre denn da farbtechnisch am Besten? Weiß, Rötlich, Braun, Grau???

Dateianhang:
image.jpg
image.jpg [ 156.47 KiB | 2552-mal betrachtet ]

_________________
Grüße aus Bayern

Chris


"Wenn ich mein Gewicht halten will, muß ich halt auch mal was essen wenn ich keinen Hunger hab!!"

Niederbayrischer Steinbackofen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erster Hühnernachwuchs 2016
BeitragVerfasst: Do 31. Mär 2016, 07:51 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: So 29. Dez 2013, 13:25
Beiträge: 108
Bilder: 1
wir haben auch seit etwa 7 Jahren Zwerg-Seidis, echt eine außergewöhnliche Hühnerrasse, die ich gegen keine anderen eintauschen möchte.
Mussten nur leider schon zweimal von vorne beginnen, da der Fuchs uns den ganzen Bestand (damals 31) innerhalb von 2h am helligten Tag gefuttert hat.
Könnt heut noch heulen wenn ich daran denke :weinen:

Leider schmecken uns die nicht sonderlich, wegen Gockelüberschuss haben wir schon mal welche geschlachtet...das war nix...blaue Haut und kohlrabenschwarze Knochen...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erster Hühnernachwuchs 2016
BeitragVerfasst: Do 31. Mär 2016, 09:04 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig

Registriert: Mo 5. Aug 2013, 18:41
Beiträge: 1851
Wohnort: Aix la chapelle
Hallöchen Chris,
das Weisse sieht schon verführerisch aus.... :sabbern: :sabbern: :sabbern: Die kann man ja färben :pfeifend: :pfeifend: :pfeifend:
MfG Nobby... :hallo:

_________________
Selbst der schlechteste Kochtag ist besser als der beste Arbeitstag....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erster Hühnernachwuchs 2016
BeitragVerfasst: Do 31. Mär 2016, 10:42 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Mär 2013, 20:03
Beiträge: 5333
Bilder: 0
Wohnort: Blomberg
Chris - als ich den Betreff gelesen habe, da habe ich unweigerlich an was anderes denken müssen :pfeifend: :zustimm:

_________________
Vielen Dank & viele Grüße
Fabian


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erster Hühnernachwuchs 2016
BeitragVerfasst: Do 31. Mär 2016, 10:48 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Mai 2012, 13:37
Beiträge: 3387
Wohnort: 93142 Maxhütte-Haidhof
Börni hat geschrieben:
Chris - als ich den Betreff gelesen habe, da habe ich unweigerlich an was anderes denken müssen :pfeifend: :zustimm:


Soso....an was denn??

_________________
Grüße aus Bayern

Chris


"Wenn ich mein Gewicht halten will, muß ich halt auch mal was essen wenn ich keinen Hunger hab!!"

Niederbayrischer Steinbackofen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erster Hühnernachwuchs 2016
BeitragVerfasst: Do 31. Mär 2016, 10:49 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Mai 2012, 13:37
Beiträge: 3387
Wohnort: 93142 Maxhütte-Haidhof
Fliegenbackjeck hat geschrieben:
Hallöchen Chris,
das Weisse sieht schon verführerisch aus.... :sabbern: :sabbern: :sabbern: Die kann man ja färben :pfeifend: :pfeifend: :pfeifend:
MfG Nobby... :hallo:


Ich bring dir mal eine "Auswahl" mit :drink1:

_________________
Grüße aus Bayern

Chris


"Wenn ich mein Gewicht halten will, muß ich halt auch mal was essen wenn ich keinen Hunger hab!!"

Niederbayrischer Steinbackofen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erster Hühnernachwuchs 2016
BeitragVerfasst: Do 31. Mär 2016, 11:03 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Mai 2012, 13:37
Beiträge: 3387
Wohnort: 93142 Maxhütte-Haidhof
Alex hat geschrieben:
wir haben auch seit etwa 7 Jahren Zwerg-Seidis, echt eine außergewöhnliche Hühnerrasse, die ich gegen keine anderen eintauschen möchte.
Mussten nur leider schon zweimal von vorne beginnen, da der Fuchs uns den ganzen Bestand (damals 31) innerhalb von 2h am helligten Tag gefuttert hat.
Könnt heut noch heulen wenn ich daran denke :weinen:

Leider schmecken uns die nicht sonderlich, wegen Gockelüberschuss haben wir schon mal welche geschlachtet...das war nix...blaue Haut und kohlrabenschwarze Knochen...


Nee für den Teller sind die wirklich nix mit der komischen Haut, sehen schon seltsam aus.
Das mit dem Fuchs kenn ich leider auch, ... und Marder,.....und Habicht..
Ich hab aber jetzt alles komplett gesichert, Zaun vom Gehege einbruchssicher einbetoniert, das Dach mit Estrichgittermatten "einflugsicher" gemacht, die Schlupftür am Hühnerhaus mit einem umgebauten elektrischen Schalosiengurt mit Zeitschaltuhr ausgerüstet....die Jungs von Fort Knox könnten sich was abschauen :rofl: :rofl:

_________________
Grüße aus Bayern

Chris


"Wenn ich mein Gewicht halten will, muß ich halt auch mal was essen wenn ich keinen Hunger hab!!"

Niederbayrischer Steinbackofen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erster Hühnernachwuchs 2016
BeitragVerfasst: Do 31. Mär 2016, 12:06 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Mär 2013, 20:03
Beiträge: 5333
Bilder: 0
Wohnort: Blomberg
chris hat geschrieben:
Börni hat geschrieben:
Chris - als ich den Betreff gelesen habe, da habe ich unweigerlich an was anderes denken müssen :pfeifend: :zustimm:


Soso....an was denn??



Gibst Du Stiiichwort ......

_________________
Vielen Dank & viele Grüße
Fabian


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de