Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Do 4. Jun 2020, 03:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Regenbogenland
BeitragVerfasst: Sa 6. Feb 2016, 21:58 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Jul 2014, 19:04
Beiträge: 1091
Bilder: 0
Wohnort: Dörentrup-Bega
Naja den Hund hat er zumindest gekannt , seine Mutter und sein Geschwisterchen weniger , bzw. nicht .

Er redet darüber und frisst es nicht in sich hinein und wir belügen ihn auch nicht .
Heute Vormittag hatte er viel Zeit sich zu verabschieden , bevor ich dann gefahren bin .
Weinen ist bei mir erlaubt

_________________
"Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!"

max frisch


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regenbogenland
BeitragVerfasst: Sa 6. Feb 2016, 22:12 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8900
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Joschispapa hat geschrieben:
Heute Vormittag hatte er viel Zeit sich zu verabschieden ..... Weinen ist bei mir erlaubt


Das finde ich echt klasse. :gut: :gut:
Bei mir hieß es immer: "Buaba heilet et" (Jungs weinen nicht). :dagegen:

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regenbogenland
BeitragVerfasst: Sa 6. Feb 2016, 22:43 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Feb 2012, 15:49
Beiträge: 3113
Wohnort: Ostfriesland
Joschispapa hat geschrieben:
Unseren Hund haben wir heute auch einschläfern lassen .
:buddeln: :dog:


Ich verstehe euren Schmerz nur zu gut......

_________________
Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken ( Noka)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regenbogenland
BeitragVerfasst: So 7. Feb 2016, 08:00 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 18:17
Beiträge: 1866
Wohnort: Brandenburg
Joschispapa hat geschrieben:
Unseren Hund haben wir heute auch einschläfern lassen .
:buddeln: :dog:


Ich fühle mit euch. Mein Beileid.

Wolfgang


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regenbogenland
BeitragVerfasst: So 7. Feb 2016, 19:22 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Dez 2012, 20:41
Beiträge: 3101
Bilder: 4
Wohnort: Düsseldorf
Hallo Joschispapa
Auch dir mein Mitgefühl , einen treuen Freund zu verabschieden is immer Mies .

_________________
lg Dieter

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei . Gottlieb Wendehals


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regenbogenland
BeitragVerfasst: So 7. Feb 2016, 19:43 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Jul 2014, 19:04
Beiträge: 1091
Bilder: 0
Wohnort: Dörentrup-Bega
Früher haben unsere Eltern die miesen Job´s erledigt , heute sind wir es ,die es tun müssen .

Das nächste Tier wird ne Schildkröte , die überlebt mich zumindest . ( Scherz )

_________________
"Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!"

max frisch


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regenbogenland
BeitragVerfasst: So 7. Feb 2016, 20:25 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Jun 2013, 11:25
Beiträge: 750
Wohnort: Aalen
Joschispapa hat geschrieben:
Naja den Hund hat er zumindest gekannt , seine Mutter und sein Geschwisterchen weniger , bzw. nicht .


Du hast es geschrieben, also darf ich auch fragen, wie du das gemeint hast?

Mein erster Hund ist auch beim Tierarzt in meinen Armen gestorben....

Wenns mit meinem jetzigen Hund mal soweit sein sollte, ich glaub da geh ich mit ihm in den Wald, dass bin ich ihm irgendwie schuldig....

Gruß, Andreas

_________________
wohltätig ist des Feuers Macht.......


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regenbogenland
BeitragVerfasst: Di 9. Feb 2016, 17:44 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Jul 2014, 19:04
Beiträge: 1091
Bilder: 0
Wohnort: Dörentrup-Bega
Rombach-Castle hat geschrieben:
Joschispapa hat geschrieben:
Naja den Hund hat er zumindest gekannt , seine Mutter und sein Geschwisterchen weniger , bzw. nicht .


Du hast es geschrieben, also darf ich auch fragen, wie du das gemeint hast?

Mein erster Hund ist auch beim Tierarzt in meinen Armen gestorben....

Wenns mit meinem jetzigen Hund mal soweit sein sollte, ich glaub da geh ich mit ihm in den Wald, dass bin ich ihm irgendwie schuldig....

Gruß, Andreas



Joschi hat den Hund gekannt , der nun gestorben ist .
Joschi hat seine leibliche Mutter kaum gekannt und sein Geschwisterchen gar nicht .

Also aus der Sicht eine ganz andere Art der Trauer und des Verlustes . Nicht nur wegen dem Unterschied zwischen Mensch und Tier, sondern auch dem jetzigen Alter und der Dauer der Beziehung. Den Hund kannte er länger wie seine eigene Mutter .

Ich muss dazu sagen , dass der Hund etliche Kinder und Erwachsenen durch schwere Zeiten ihres Lebens getragen hat .

Nun mit 14 Jahren , war einfach das Ende eines erträglichen Alters erreicht .

Zwar vermuten wir , dass er evtl. an der Strasse etwas aufgeschnappt hat , aber zum rumexperementieren war er einfach zu alt und zu schwach.
Es werden hier in der Gegend hin und wieder Köder gefunden die giftig oder mit Nadeln gespickt sind . Aber da der Aushilfstierarzt leider keine Ambitionen zeigte sowas zu verfolgen , hab ich es auch Ruhen lassen .

Mit seinem Chef werde ich in nächster Zeit sowieso einen Termin haben und da werde ich das Thema dann auch mal ansprechen.

_________________
"Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!"

max frisch


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regenbogenland
BeitragVerfasst: Do 31. Mai 2018, 11:00 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Aug 2013, 18:41
Beiträge: 2068
Wohnort: Aix la chapelle
Hallöchen Freunde,
ich hatte gehofft das mir dies erspart bliebe...
Heute morgen ist unser Beagle ,nach 16 Jahren einem Monat und 7 Tagen, in die ewigen Jagdgründe gegangen. :weinen:
Wie ich Ihn kenne, ist er schon auf der Suche nach den ganz grossen Mümmelmännern...
Er war so wie ein Beagle sein sollte: Stur wie Beton, aber liebenswert bis in die Haarspitzen....
Eine Ära geht zu Ende,aber die Erinnerung bleibt...
MfG Nobby... :weinen:

_________________
Selbst der schlechteste Kochtag ist besser als der beste Arbeitstag....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regenbogenland
BeitragVerfasst: Do 31. Mai 2018, 11:08 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Feb 2012, 15:49
Beiträge: 3113
Wohnort: Ostfriesland
Ja unsere Hunde sind eben wie Familienmitglieder und das ist wunderbar........wenn sie gehen müssen bricht für uns die Welt zusammen.
Im Regenbogenland wir er unsere Rottis treffen.......

_________________
Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken ( Noka)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de