Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Mo 17. Feb 2020, 01:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 191 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Auf den Hund gekommen
BeitragVerfasst: Mo 6. Feb 2017, 21:06 
Offline
Einheizer
Einheizer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2017, 18:39
Beiträge: 36
Bilder: 3
Wohnort: Athen / Aegina
Da ich neue hier bin...
kann sich mein Theo auch mal vorstellen.........

Habe ihn vor 5 Monaten mit einem Alter von 4 Wochen bekommen.....
eigentlich zu früh aber ich habe es nicht übers Herz gebracht ihn länger
bei den Leuten zu lassen, die von Hunden keine Ahnung haben/hatten.......

Mit 4 Wochen......

Dateianhang:
14224719_1726223467627999_3563388469914173104_n.jpg
14224719_1726223467627999_3563388469914173104_n.jpg [ 10.93 KiB | 4211-mal betrachtet ]


Nach 5 Monaten......

Dateianhang:
FB_IMG_1484078025388.jpg
FB_IMG_1484078025388.jpg [ 19.72 KiB | 4211-mal betrachtet ]


Er hat sich bis jetzt prächtig entwickelt, und ist unser ganzer Stolz.....

_________________
Mit sonnigen Grüssen aus Hellas
Fritz

-------------------------------------------------------------------------------
Fettflecken werden wie Neu... wen man etwas Butter draufschmiert!!!


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf den Hund gekommen
BeitragVerfasst: Di 7. Feb 2017, 05:04 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 17:17
Beiträge: 1843
Wohnort: Brandenburg
Gratulation, ein schönes Hundchen.

Wolfgang


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf den Hund gekommen
BeitragVerfasst: Di 7. Feb 2017, 07:44 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Feb 2012, 14:49
Beiträge: 3097
Wohnort: Ostfriesland
Da hat der kleine Welpe aber Glück gehabt so ein Herrchen zu bekommen!
Schönes Tier! :gut:

_________________
Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken ( Noka)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf den Hund gekommen
BeitragVerfasst: Di 7. Feb 2017, 20:46 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Feb 2015, 17:13
Beiträge: 820
Bilder: 0
Wohnort: Mostindien
Schöner Hund :applaus:

Da hast du gut zu dem Kleinen geschaut, das er sich in 5 Mt. zu so einem Prachtstier entwickelt hat. :respekt:

_________________
Bild
Es Grüessli
Ruth, aka Calimera


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf den Hund gekommen
BeitragVerfasst: Fr 17. Feb 2017, 17:09 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 09:36
Beiträge: 1063
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Wir mussten unsere 13 Jahre alte Deutsche Schäferhündin zwei Tage vor Weihnachten einschläfern lassen.
Vor Trauer krank stellten wir aber wiedermal schnell fest, ohne Hund geht garnicht.
Unsere Nachfolgerin haben wir mit 11 Wochen bekommen, leider war ihr bis dahin auch keine schöne Kinderstube zu Teil geworden. Das Hündchen wird in zwei Wochen 5 Monate und entwickelt sich prächtig.
Die Trauer um unser altes Mädchen ist immer noch allzeit gegenwärtig, aber der Wirbelwind schafft richtig Dampf auf den Kessel und hilft über das Gröbste leichter hinweg.
Ist schon schön so ein junger Hund.
Klappt gerade nicht mit Bildern, ich versuche es morgen nochmal.

_________________
Gruss Dietmar

Nichtstun ist besser, als mit viel Mühe nichts schaffen! - Laotse-


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf den Hund gekommen
BeitragVerfasst: Fr 17. Feb 2017, 18:01 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Feb 2012, 14:49
Beiträge: 3097
Wohnort: Ostfriesland
Unsere letzte Rottidame mussten wir vor einem Jahr einschläfern lassen.....traurig sind wir immer noch.
Wir haben im letzten März ein Trennungsopfer übernommen.....einen Labradorrüden der jetzt 9 Jahre alt ist........der Hund ist Liebe auf 4 Pfoten.....und so etwas sollte ins Tierheim.....

_________________
Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken ( Noka)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf den Hund gekommen
BeitragVerfasst: So 19. Feb 2017, 10:04 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 09:36
Beiträge: 1063
Wohnort: Oberbergischer Kreis
So,
hier mal Fotos von unserem Auftrabhalter:

Mit 11 Wochen

Dateianhang:
DSCF5938 - Kopie.JPG
DSCF5938 - Kopie.JPG [ 420.61 KiB | 4135-mal betrachtet ]


Und jetzt mit fast 5 Monaten

Dateianhang:
DSCF6021 - Kopie.JPG
DSCF6021 - Kopie.JPG [ 109.55 KiB | 4135-mal betrachtet ]




Ist mächtig gewachsen (57cm) und wiegt mittlerweile 20kg, ist aber nur Haut und Knochen, mache mir aber langsam Sorgen dass sie zu schnell wächst.
Fritz, wie gross/schwer ist euer Rüde?

_________________
Gruss Dietmar

Nichtstun ist besser, als mit viel Mühe nichts schaffen! - Laotse-


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf den Hund gekommen
BeitragVerfasst: So 19. Feb 2017, 10:30 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Jul 2016, 15:02
Beiträge: 136
Wohnort: Schöntal
Ich bin nun auch wieder auf den Hund gekommen....darf ich vorstellen....Frida :)


Dateianhänge:
P1070770.jpg
P1070770.jpg [ 232.07 KiB | 4134-mal betrachtet ]
P1070764.jpg
P1070764.jpg [ 190.81 KiB | 4135-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf den Hund gekommen
BeitragVerfasst: So 19. Feb 2017, 10:54 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 18:29
Beiträge: 8880
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Hallo Lydia, schön, dass du dich meldest und uns deine Lütte vorstellst.
Eine hübsche junge Jacky-Dame hast du dir da ins Haus geholt.
Viel Spaß mit ihr und ihren "Späßen".

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf den Hund gekommen
BeitragVerfasst: So 19. Feb 2017, 10:56 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Jul 2016, 15:02
Beiträge: 136
Wohnort: Schöntal
Danke Martin....die Dame hält mich auf trapp.... :pfeifend:
aber es macht wahnsinnigen Spaß mit ihr :dog:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 191 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de